#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 7
Gäste: 267
Gesamt: 274
Team: 0

Team:
Benutzer:faro, ‎fif, ‎Kwiaty, ‎langgar, ‎Nespresso, ‎Ringfrei, ‎Supremo
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30680
Beiträge: 314085
Benutzer: 3,191
Aktive Benutzer: 261
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: wschroeter
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
24.05.2020
- wschroeter
20.05.2020
- AndreN
18.05.2020
- daliaelen
14.05.2020
- naderra
14.05.2020
- Taiga

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 01.05.2020, 15:08
Neu im Forum
 
Registriert seit: 16.01.2018
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 13 Danke für 5 Beiträge
Hilfe für die Insel.

Hola, ich habe untenstehenden Text in einem Forumbeitrag gepostet, aber ich finde er paßt zu vielen Beiträgen hier im Forum. Demzufolge eröffnen ich ein neues Thema.

Sorry, ich lese seit geraumer Zeit hier im Forum. Ein ständiges Hin - und Hergehackere. Sind das alles Erwachsene hier?
Ich muß sagen ich bin geschockt, gib es hier keine Admins?
Aber gut, sarkastisch.......vielleicht hat die Sonne auf dieser wunderschönen Insel euer Hirn schrumpfen lassen.
Es gibt im Moment so vieles wie ihr euch auf dieser Insel einbringen könntet, sage einfach mal Nächstenliebe; die Insel braucht Hilfe, aber ihr was macht ihr?
Ringfrei ist gerade online  
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Ringfrei für den nützlichen Beitrag:
ete (13.05.2020), Gitti (02.05.2020), Michael Schuler (02.05.2020), tajao (08.05.2020), Urmeltier (01.05.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 01.05.2020, 15:24
Mencey
 
Benutzerbild von faro
 
Registriert seit: 15.08.2007
Ort: Mitten zwischen Frankfurt und Nürnberg in einer Stadt der Olymiasieger . Und Orotava .
Beiträge: 1,031
Abgegebene Danke: 2,791
Erhielt 861 Danke für 455 Beiträge
Hola Ringfrei , was willst du , ich liebe meine nächste .
faro ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 01.05.2020, 15:39
Canario
 
Benutzerbild von Eichhörnchen
 
Registriert seit: 16.02.2020
Ort: im Süden, wo es schön ist
Beiträge: 155
Abgegebene Danke: 79
Erhielt 71 Danke für 45 Beiträge
Zitat:
Zitat von Ringfrei Beitrag anzeigen
Hola, ich habe untenstehenden Text in einem Forumbeitrag gepostet, aber ich finde er paßt zu vielen Beiträgen hier im Forum. Demzufolge eröffnen ich ein neues Thema.

Sorry, ich lese seit geraumer Zeit hier im Forum. Ein ständiges Hin - und Hergehackere. Sind das alles Erwachsene hier?
Ich muß sagen ich bin geschockt, gib es hier keine Admins?
Aber gut, sarkastisch.......vielleicht hat die Sonne auf dieser wunderschönen Insel euer Hirn schrumpfen lassen.
Es gibt im Moment so vieles wie ihr euch auf dieser Insel einbringen könntet, sage einfach mal Nächstenliebe; die Insel braucht Hilfe, aber ihr was macht ihr?
Na wie finde ich das denn?
-
Zitat:
Zitat von Ringfrei Beitrag anzeigen
alles sehr verwirrend für mich. Wie ist das den wenn man schon 12 Jahre hier in Rente lebt, aber noch in Deutschland angemeldet ist und eine Rente von über 14.000 € regulär hat und noch Unterhalt vom geschiedenen Mann im Jahr in Höhe von 6.ooo hat. Dann hat man mindestens 20.oo0 im Jahr. Muß man die dann in Deutschland versteuern weil man ja dort gemeldet ist?
Steuern werden dort fällig wo man über 183 Tage im Jahr ist!

Das wäre doch mal "Nächstenliebe"
__________________
Ich wünsche jedem das doppelte von dem was er/sie mir wünschen
Eichhörnchen ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 01.05.2020, 16:37
Neu im Forum
 
Registriert seit: 16.01.2018
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 13 Danke für 5 Beiträge
Zitat:
Zitat von Eichhörnchen Beitrag anzeigen
Na wie finde ich das denn?
-

Steuern werden dort fällig wo man über 183 Tage im Jahr ist!

Das wäre doch mal "Nächstenliebe"
Richtig Eichhörnchen, hast du Hörner auf deinem Kopf?
Ja ich fragte damals für eine Nachbarin. Sie ist leider verstorben, vor ein paar Tagen, Lungenversagen, Corona????? Die Ärzte konnten ihr auf Ten nicht helfen, weil keine Beatmungsgeräte da waren und kein freies Bett! Sie starb zuhause. Jämmerlich.
Ringfrei ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 01.05.2020, 19:13
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,313
Abgegebene Danke: 947
Erhielt 23,621 Danke für 8,400 Beiträge
Bei angeblichen 14.000 Dukaten im Monat hätte es locker für Privatklinik gereicht.....
__________________
Lieber einen Lappen vor dem Mund als einen Zettel am Zeh!
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 01.05.2020, 20:36
Mencey
 
Benutzerbild von Neandertaler
 
Registriert seit: 15.08.2012
Ort: bei Düsseldorf/ La Matanza
Beiträge: 560
Abgegebene Danke: 970
Erhielt 1,135 Danke für 343 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achined Beitrag anzeigen
Bei angeblichen 14.000 Dukaten im Monat hätte es locker für Privatklinik gereicht.....
...ich glaube, die angegebenen "Dukaten" waren auf das Jahr bezogen...
Bleibt gesund....
__________________
Für schöne Erinnerungen muß man im Voraus sorgen!
Neandertaler ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Neandertaler für den nützlichen Beitrag:
Ringfrei (02.05.2020), zauberin60 (02.05.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 01.05.2020, 20:53
Fast-Canario
 
Registriert seit: 03.03.2018
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 87 Danke für 46 Beiträge
mit dem schlechtem Umgang miteinander, hier im Forum hast Du leider recht. Z. tl. wirklich asozial und es wird böse gemobbt. Ein paar zutiefst frustrierte Rentner, lassen anonym "die Sau raus".

Man mag hier gar nicht nehr schreiben aber das die Nachbarin gestorben ist, da kein Beatmungsbett frei war ist Blödsinn.

Ich habe Freunde in der HUC arbeiten und es war kein Tag bisher, wo es kein Bett in der UCI gab.
Die seguridad social hatte sogar die UCI Betten der privaten Kliniken zur Verfügung, haben sie aber nur in Einzelfällen benötigt
__________________
canaria aria

Geändert von Urmeltier (01.05.2020 um 21:04 Uhr)
Urmeltier ist offline  
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Urmeltier für den nützlichen Beitrag:
Alexander 58 (04.05.2020), elfevonbergen (01.05.2020), Kaleika (06.05.2020), Ringfrei (02.05.2020), zauberin60 (02.05.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 01.05.2020, 23:18
Mencey
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1,339
Abgegebene Danke: 4,954
Erhielt 1,190 Danke für 617 Beiträge
Zitat:
Zitat von Ringfrei Beitrag anzeigen
Richtig Eichhörnchen, hast du Hörner auf deinem Kopf?
Ja ich fragte damals für eine Nachbarin. Sie ist leider verstorben, vor ein paar Tagen, Lungenversagen, Corona????? Die Ärzte konnten ihr auf Ten nicht helfen, weil keine Beatmungsgeräte da waren und kein freies Bett! Sie starb zuhause. Jämmerlich.

das ist völliger Unsinn und dient nur zur Verunsicherung der Ausländer hier.
dies kann ich aus 3 quellen bestätigen:
Nachbarin Krankenschwester in der Urgencia im Mojon
2 Krankenschwestern -familie meines Mannes - im Hospital La Candelaria
__________________
Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
---
La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.
elfevonbergen ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu elfevonbergen für den nützlichen Beitrag:
Ringfrei (02.05.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 02.05.2020, 09:14
Mencey
 
Benutzerbild von Michael Schuler
 
Registriert seit: 09.08.2012
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 1,570
Abgegebene Danke: 924
Erhielt 805 Danke für 414 Beiträge
PS: Bei Teneriffa-News.com ist ein Spendenkonto für die Insel eingerichtet.
__________________
Vom 01.02.20 bis 15.02.20 in Puerto.
Michael Schuler ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 02.05.2020, 10:42
Moderator
 
Benutzerbild von Santana
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: Tenerife Sur y Willemstad/Curacao
Beiträge: 14,294
Abgegebene Danke: 5,456
Erhielt 5,671 Danke für 3,593 Beiträge
Es gibt hier eine Organisation NADIE SIN COMER da kann man helfen oder sich helfen lassen,wenn man kein Geld mehr hat ,bringen sie einem Essen vorbei.
Geld wollen sie nicht sie gehen mit einem einkaufen,wissen genau was den Familien fehlt.Vom Shampoo ueber Hundefutter alles wird gebracht,
Santana ist offline  
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Santana für den nützlichen Beitrag:
Eichhörnchen (02.05.2020), ete (04.05.2020), Flowerpower1211 (04.05.2020), maxxx (02.05.2020), Ringfrei (02.05.2020), zauberin60 (02.05.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0