Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 306
Gesamt: 308
Team: 0
FlashChat: 0

Team:
Benutzer:sina
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 27987
Beiträge: 289009
Benutzer: 14,739
Aktive Benutzer: 538
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: dragonclous
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 20:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- dragonclous
Gestern
- Pantoffelknilch
Gestern
- suerte5
Gestern
- WOMXOX

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 16.03.2012, 20:16
hannesha
Gast
 
Beiträge: n/a
Ölbohrung nahe Kanaren

Einfach nur noch zum Gruseln was das eine Prozent macht:

http://uhupardo.wordpress.com/2012/0...ischen-inseln/

Trotz aller heftigen Proteste der kanarischen Bevölkerung hat die konservative Regierung Spaniens heute das Ökosystem der Kanarischen Inseln zum Tode verurteilt. Hauptverantwortlicher und damit Hauptschuldiger für diese Entscheidung ist der Minister für Tourismus und Industrie, José Manuel Soria (PP = Partido Petroleo), der aus Las Palmas (Gran Canaria) stammt und die weit mehrheitliche Meinung seiner Landsleute mit Füssen tritt.
 
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
aliriza (17.03.2012), bluebird (16.03.2012), Flor (16.03.2012)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 16.03.2012, 20:47
Mencey
 
Benutzerbild von bluebird
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: bei Puerto Santiago
Beiträge: 5,204
Abgegebene Danke: 3,237
Erhielt 9,447 Danke für 2,678 Beiträge
bluebird eine Nachricht über Skype™ schicken
auch wenn es nichts helfen wird: ab jetzt tanke ich nicht mehr bei Repsol!

unfassbar, dass das jemand befuerwortet der von den inseln kommt.
bluebird
bluebird ist offline  
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu bluebird für den nützlichen Beitrag:
aliriza (17.03.2012), Atogonadja (18.04.2015), peasger (21.02.2014)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 16.03.2012, 21:47
Mencey
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 727
Abgegebene Danke: 454
Erhielt 1,333 Danke für 434 Beiträge
Daumen runter

Was die Sache noch schlimmer macht: Wenn denn die kanarischen Regerungsverantwortlichen ziemlich lautstark gegen die Bohrungen wettern und alle moeglichen Schritte erwaegen, seien sie denn doch nicht "vollkommen abgeneigt", sind da doch ein paar Scheibchen vom Kuchen abzubekommen.

Es steht ja fuer 2013 auch wohl eine neue EU-Regelung an; wenn sich das alles noch ein wenig herauszoegern laesst, sieht die Sache vielleicht schon wieder ganz anders aus.

Allerdings: ein Leben lang Fleisch fressen und dann beim ersten Gichtanfall den Metzger verklagen ... ?

Geändert von Jurgen B (16.03.2012 um 21:49 Uhr)
Jurgen B ist offline  
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Jurgen B für den nützlichen Beitrag:
aliriza (17.03.2012), faro (17.03.2012), Natschi (17.03.2012), peasger (21.02.2014)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 16.03.2012, 23:56
hannesha
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Jurgen B Beitrag anzeigen
Was die Sache noch schlimmer macht: Wenn denn die kanarischen Regerungsverantwortlichen ziemlich lautstark gegen die Bohrungen wettern und alle moeglichen Schritte erwaegen, seien sie denn doch nicht "vollkommen abgeneigt", sind da doch ein paar Scheibchen vom Kuchen abzubekommen.

Es steht ja fuer 2013 auch wohl eine neue EU-Regelung an; wenn sich das alles noch ein wenig herauszoegern laesst, sieht die Sache vielleicht schon wieder ganz anders aus.

Allerdings: ein Leben lang Fleisch fressen und dann beim ersten Gichtanfall den Metzger verklagen ... ?

Ich esse Fleisch ( unverseuchtes Hermansdorfer, oder aus der Region vom Münchner Metzger...) allerdings nur 1 - 2 x die Woche weil es gesünder ist.

Seebohrungen sind immer mit einem Restrisiko behaftet, Tiefseebohrungen sogar unkontolierbar auf Dauer.
Restrisiko klingt für mich auch so etwa wie Kolateralschaden. Alles Bullshit den sie uns einreden.
Kein Restrisiko ist es wert!

An Land sind halt die Profite nicht so hoch u. da muss man an das jeweilige Land abstandszahlungen leisten wenn es in der 3 - Meilen Zone..., oder mit Kriege intervenieren wenn das Land sich nicht mehr ausbeuten lässt.

Ich würde mich auch besser fühlen wenn ich bei Repsol nicht mehr tanken würde Bluebird.

Jetzt wo sie den Iran bald platt machen (Handelsembargo ist schon etabliert, Konten gesperrt...) müssen neue Quellen für den König des OilPeak her.

Dabei müsste er den Ölländern lediglich vernünftige Preise zahlen, aber dazu ist er zu gierig.

Cest´la vie...

Geändert von hannesha (17.03.2012 um 00:45 Uhr)
 
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
aliriza (17.03.2012), bluebird (17.03.2012)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 17.03.2012, 07:56
Mencey
 
Registriert seit: 11.10.2007
Ort: Bielefeld
Beiträge: 535
Abgegebene Danke: 706
Erhielt 699 Danke für 329 Beiträge
Weitere Informationen zum Thema z.B. im Wochenblatt:
http://www.wochenblatt.es/1000003/10...4/article.html
http://www.wochenblatt.es/1000003/10...8/article.html

und kurze Rückblicke:
http://www.wochenblatt.es/1000002/10...5/article.html
http://www.wochenblatt.es/1000003/10...1/article.html
http://www.wochenblatt.es/1000003/10...4/article.html
http://www.wochenblatt.es/1000003/10...7/article.html
…..

Auch im Forum wurde das Thema schon angesprochen:
Repsol will vor den Inseln nach Erdoel bohren
vgl. auch
Ölquelle gefunden

Gruß
Rolf
Flor ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Flor für den nützlichen Beitrag:
Atogonadja (18.04.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 17.03.2012, 09:50
hannesha
Gast
 
Beiträge: n/a
Alexander Rockefeller: Director at Grupo Torres Gerente de Marketing & Novos Negócios at REPSOL YPF.
Sócio Diretor at A.Rockefeller Assessoria em Marketing…

Die Rockefellers halten die Aktienmehrheit aller westlichen Ölfirmen.

(Zur Frage wem gehört das Öl)

Geändert von hannesha (17.03.2012 um 10:07 Uhr)
 
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 17.03.2012, 10:40
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.03.2012
Ort: hier
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 78 Danke für 32 Beiträge
Zitat:
Zitat von bluebird Beitrag anzeigen
auch wenn es nichts helfen wird: ab jetzt tanke ich nicht mehr bei Repsol!

unfassbar, dass das jemand befuerwortet der von den inseln komm
Zitat:
Zitat von bluebird Beitrag anzeigen
t.
bluebird
ich fahre auch auto. nun kommen die und bohren vor unsere haustüre. tya bis jetzt haben die anderen mit dem problem der gefahr leben müssen. nun was ist daran so falsch wen jetzt bei uns bohrungen gemacht werden ? sind wir etwas besseres als die anderen ? gruss
fudimitohre ist offline  
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu fudimitohre für den nützlichen Beitrag:
aliriza (17.03.2012), ejakulat (26.07.2014), fif (20.03.2012), Locutus (15.07.2013), Schnurzel (26.03.2012)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 17.03.2012, 11:10
hannesha
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von fudimitohre Beitrag anzeigen
[color="Red"]

ich fahre auch auto. nun kommen die und bohren vor unsere haustüre. tya bis jetzt haben die anderen mit dem problem der gefahr leben müssen. nun was ist daran so falsch wen jetzt bei uns bohrungen gemacht werden ? sind wir etwas besseres als die anderen ? gruss
Falsch ist es aus Profitgier Tiefseebohrungen zu erlauben, oder Atomkraftwerke auf dem Feuerring/an der Küste zu bauen weil da das Kühlwasser günstiger ist...

Für deine Seele ist es gut "nicht" bei Repsol zu tanken liebe Bluebird. ;-)))

Geändert von hannesha (17.03.2012 um 11:17 Uhr)
 
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 17.03.2012, 11:24
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.03.2012
Ort: hier
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 78 Danke für 32 Beiträge
ja da gebe ich dir recht. aber die probleme einfach anderen zu überlassen aus eigen schutz ist auch nicht richtig. gruss
fudimitohre ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu fudimitohre für den nützlichen Beitrag:
Locutus (15.07.2013)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 17.03.2012, 11:28
hannesha
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von fudimitohre Beitrag anzeigen
ja da gebe ich dir recht. aber die probleme einfach anderen zu überlassen aus eigen schutz ist auch nicht richtig. gruss
Es geht darum ein Bewustsein für die Wahrheit bei den Menschen zu schaffen, nur so kann sich etwas ändern.

Es werden immer mehr Wahrheitskrieger im www geboren.

Geändert von hannesha (17.03.2012 um 11:30 Uhr)
 
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
fudimitohre (17.03.2012)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125