Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Wandern auf Teneriffa - Alles rund ums Teneriffa Wandern

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 12
Gäste: 402
Gesamt: 414
Team: 1

Team: tenflor
Benutzer:Achined, ‎bayernfranz, ‎graupinchen, ‎maxxx, ‎monweva, ‎Nordwesten, ‎poppi661, ‎StefanK, ‎taucherli, ‎Tommes
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29477
Beiträge: 302811
Benutzer: 2,844
Aktive Benutzer: 296
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: jan Gosch
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- jan Gosch
Gestern
- franky1959
Gestern
- La Pescadora
14.10.2018
- MCH
12.10.2018
- quint

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 20.11.2017, 13:10
Mencey
 
Benutzerbild von emsfee
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: im Emsland
Beiträge: 2,074
Abgegebene Danke: 1,131
Erhielt 2,148 Danke für 940 Beiträge
Abstieg vom Pico del Inglés gesperrt

Gestern am Pico del Inglés, wollte ich durchs Valle Seco absteigen nach Santa Cruz... aber sowohl der Pico als auch der Einstieg in den Abstiegsweg sind verrammelt und abgesperrt.
Weiß jemand warum, seit wann und wie lange?
__________________
Todo lo que va, vuelve.
emsfee ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 20.11.2017, 14:27
Moderator
 
Benutzerbild von baumgartner
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: Hauptwohnsitz: Bayern - Urlaubswohnsitz: Los Realejos
Beiträge: 4,254
Abgegebene Danke: 2,441
Erhielt 5,462 Danke für 1,766 Beiträge
http://www.tenerife.es/portalcabtfe/...enderos/46/682

Steht leider nur das gesperrt ist aus Sicherheitsgründen und nicht wie lange.
__________________
Servus
Baumgartner

"Bayern grüsst Teneriffa!"

baumgartner ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu baumgartner für den nützlichen Beitrag:
emsfee (20.11.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 20.11.2017, 18:33
Neu im Forum
 
Registriert seit: 09.10.2009
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Ich bin am 4. November von Punta del Hildalgo nach Valle Seco über Pico Ingles gegangen. Ich habe nichts anderes bemerkt als die vielen Male, die ich diesen Spaziergang gemacht habe, nur eine Blockade, wo der Weg am Pico Ingles beginnt. Keine Erdrutsche - keine anderes
mlun ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 13.01.2018, 14:20
Guanche
 
Registriert seit: 08.05.2015
Beiträge: 212
Abgegebene Danke: 170
Erhielt 99 Danke für 69 Beiträge
Ich habe zwischen 28.12.17 und 01.01.2018 keine weiteren Behinderungen feststellen können. Der Weg östlich vom Mirador in Richtung Cuarto Caminos / Valleseco ist frei gewesen. Auch zum Mirador konnte man gehen.
dramoe ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu dramoe für den nützlichen Beitrag:
emsfee (13.01.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 30.03.2018, 11:50
Guanche
 
Registriert seit: 08.05.2015
Beiträge: 212
Abgegebene Danke: 170
Erhielt 99 Danke für 69 Beiträge
Leider ist der Pfad am 24.3.2018 wieder gesperrt gewesen. Andere Zugänge (zumindest ab Catalanes) sind nicht gesperrt. Irgendwelche Gründe habe ich da nicht feststellen können. Vielleicht sind die ersten Meter zu steil. Es gibt ja nun auch eine tolle neue Sackgasse ab Catalanes-Straße, die fast an den östlichen Pfad ins Valleseco heranführt.
dramoe ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 14.06.2018, 21:02
Canario
 
Benutzerbild von Andrea Fo
 
Registriert seit: 31.01.2015
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 180
Abgegebene Danke: 185
Erhielt 124 Danke für 65 Beiträge
Immer noch gesperrt. Allerdings konnte ich heute beim besten Willen nicht herausfinden warum das so ist.
Das Anfangsstück ist zwar glitschig und etwas steil aber nicht gefährlich wenn man beide Hände frei hat um sich festzuhalten.

Gefährlich an der ganzen Strecke nach Valle Luis hinunter war einzig und allein der Mountainbiker, der mich auf der Höhe des Schildes "Barrio de la Alegria" wohl umgenietet hätte, wäre ich nicht gerade abseits der Strecke an einem kleinen Aussichtspunkt gewesen.
Das wäre dann wohl keine Alegria mehr gewesen...

Grüße aus Tegueste,
Andrea
__________________

Weisheit! Stärke! Schönheit! ...Und eine warme Unterhose. (Loriot)
A little less conversation, a little more action. (Elvis)

Andrea Fo ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Andrea Fo für den nützlichen Beitrag:
dramoe (17.06.2018), emsfee (14.06.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 15.06.2018, 06:29
Mencey
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 1,360
Abgegebene Danke: 181
Erhielt 772 Danke für 460 Beiträge
vielleicht wegen des Gemäuers oder Aussichtspunktes ?!
die erschienen letzten Winter recht baufällig
__________________
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant, aber die Bevölkerung wächst.
Mummenthaler ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:26 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0