Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 246
Gesamt: 246
Team: 0

Team:
Benutzer:
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29432
Beiträge: 302507
Benutzer: 2,827
Aktive Benutzer: 298
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: California
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- California
23.09.2018
- Sonnenanbeter
22.09.2018
- llorg
22.09.2018
- morgen
22.09.2018
- mketter

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 07.02.2010, 21:10
Canario
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: La Guancha
Beiträge: 191
Abgegebene Danke: 82
Erhielt 70 Danke für 51 Beiträge
Frage Ten Bel Las Galletas

Hallo Südstaatler,
wir waren heute auf Weltreise in den Süden um uns im ehemaligen Ten Bel ein Studio anzuschauen.
Kennt jemand diese Anlage oder hat dort vielleicht Eigentum?
Ich fand es sehr schade, dass die Appartmentanlage etwas veraltet und ungepflegt wirkt, besonders der Eingang.
Was meint Ihr lohnt es sich dort ein Studio an Urlauber zu vermieten. Nähe zum Strand / Meerwasserschwimmbad ist ja schon toll.
Also wäre nett, wenn uns jemand was zum Ten Bel sagen könnte. Gibt es da vielleicht irgendwelche Leichen im Keller oder irgendetwas, was man wissen sollte?
Vielleicht Santana, dass liegt doch in Deiner Nähe, oder?
Sag schonmal Danke
Grüsse Mona
carpylglass ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 08.02.2010, 08:04
Mencey
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 3,908
Abgegebene Danke: 18,574
Erhielt 2,470 Danke für 1,570 Beiträge
Hallo, carpyglass.
Ob Ten Bel nun zu Las Galletas oder zur Costa del Silencio gehört, ich tendiere eher zu letzterem, kann ich nicht sagen, zumindest sind beide Orte ein wenig unterschiedlich.
Während die CdS eher eine Touristenhochburg ist, überwiegen in Las Galletas die Einheimischen.
Was nun die Vermietung eines Studios im TB anbelangt, sicher nur für Selbstversorger mit Pkw oder auch nicht, Kurzzeit oder Langzeit, ist das sicher eine Sache des Preises für den zu vermietenden Zeitraum. Allerdings gibt es im Bereich der CdS, abgesehen von den Haupturlaubszeiten, sicher einen starken Konkurrenzdruck. Wir waren im vergangenen im Sept/Okt 4 Wochen in einer Anlage an der CdS und es waren in der gesamten Anlage nur ganz wenige Zimmer belegt, allerdings sagt man das in den Monaten Mai + Sept im Süden die sog saure Gurkenzeit ist.
Zum Meerwasserschwinnbad kann ich nicht viel sagen da wir uns dieses nur im Rahmen eines Spaziergangs angesehen haben, allerdings waren dort nur eine Handvoll Leute. Der kleine Strand links neben dem MW-schwimmbad wird allgemein als Schweinebucht bezeichnet, nicht etwa weil dort eine Schweinezucht ist, sondern es ist eine kleine tiefeingeschnittene Bucht
in der sich auf Grund der geringen Strömung sehr viel Treibsel ansammelt, das man erst durchqueren muß wenn man im klaren Wasser schwimmen will, ansonsten bekommt man einen Rettungsring um den Hals.
Die Strände in Las Galletas, sowohl am Yachthafen, als auch vor der Strandpromenade und links davon, sind auch nicht jedermanns Sache, weil sie doch recht steinig sind. Die Canarios stört das allerdings nicht, es ist dort immer reger Betrieb und an Wochenenden noch ein
bischen mehr.
Die Dinge des täglichen Bedarfs, Gastonomie, Einkaufsmöglichkeiten usw, sind
m E ausreichend vorhanden.

PS: Hier im Forum gibt es doch jede Menge Immobilienthreads, vielleicht mal durchblättern.

Geändert von bugsi (08.02.2010 um 08:10 Uhr) Grund: Fehlerbeseitigung
bugsi ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu bugsi für den nützlichen Beitrag:
carpylglass (08.02.2010)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 08.02.2010, 09:31
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,790
Abgegebene Danke: 486
Erhielt 1,630 Danke für 814 Beiträge
war zufällig gestern nach längerer zeit mal wieder in tenbel. die besten zeiten hat das schon lange hinter sich. einige der anlagen wirken sehr heruntergekommen, allerdings hat man hier und da auch renovierte objekte. mir schien, dass in der hälfte richtung landesinneres mehr los ist, etwa ab der hauptzufahrtsstrasse nach links, während auf der anderen seite man eher das gefühl hat, in einer geisterstadt zu spazieren.

etliche objekte stehen zum verkauf, das mag hier und da wie ein schnäppchen aussehen, aber man muss sich unbedingt von der gesamtanlage, der bausubstanz und evtl. irgendwelchen größeren investitionsstaus (pool, zäune, dächer etc.) ein bild machen.

wenn man da was vermieten will, dann sicher nur im niedrigpreissegment, selbst wenn das objekt saniert ist, hat man halt dort kein schönes umfeld, von einigen ecken abgesehen...
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
carpylglass (08.02.2010)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 08.02.2010, 09:32
Moderator
 
Benutzerbild von Santana
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: Tenerife Sur y Willemstad/Curacao
Beiträge: 14,216
Abgegebene Danke: 5,303
Erhielt 5,612 Danke für 3,558 Beiträge
Ich war nur einmal in Ten Bel,ein Freund wohnte dort 1 Monat lang.
Die Anlage ist riesig,aber auch veraltet und etwa ungepflegt.
Wohnen viele Englaender, Belgier und Hollaender da.
Santana ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Santana für den nützlichen Beitrag:
carpylglass (08.02.2010)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 08.02.2010, 12:44
Mencey
 
Benutzerbild von Guenther
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: TF-Süd
Beiträge: 1,628
Abgegebene Danke: 811
Erhielt 2,496 Danke für 724 Beiträge
Die Anlage ist in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts entstanden und war sicherlich lange Zeit das ultimative Urlaubsparadies. ( Es war das erste überhaupt, das dort an der Südküste entstand).

Obwohl der Großteil der Anlage 2000 renoviert wurde, versprüht sie immer noch den "Charme" der 70er Jahre Bauten, gepaart mit 40 Jahre Wettereinfluss. Ich möchte einfach mal subjektiv behaupten, dass ganz wenige Urlauber mit dieser Unterkunft zufrieden wären.

Hinzu kommt noch, dass das Gebiet in der Einflugschneise des Südflughafens liegt, und die Maschinen "zum Greifen" nahe über die Häuser fliegen.
Guenther ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Guenther für den nützlichen Beitrag:
carpylglass (08.02.2010)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 08.02.2010, 14:21
Mencey
 
Benutzerbild von LaTorre
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Tenerife /Santa Cruz
Beiträge: 11,389
Abgegebene Danke: 1,695
Erhielt 16,783 Danke für 8,164 Beiträge
LaTorre eine Nachricht über MSN schicken
"Ten Bel" gilt unter den "Canarios" als dekadent, obwohl auch viele dort eigene "Apartamentos" besitzen, aus der Zeit der Geldanlage, und um diese in der von ihnen nicht benutzen Zeit zu vermieten.

Diese Riesen-Anlage geht nun den gleichen Weg wie etwa "Romantica I+II" in "Los Realejos", obwohl die beiden letzteren "Urbanisationen" auf deutschem Investment-Mist gewachsen waren, während "Ten Bel" da schon internationaler war.

Freizeitangebot schwindet immer mehr, also auch der Verkehrswert.
__________________
******************************************

?

Nein, nichts Neues !
LaTorre ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu LaTorre für den nützlichen Beitrag:
bugsi (03.03.2010), carpylglass (08.02.2010)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 08.02.2010, 14:46
Guanche
 
Benutzerbild von himbeere
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 224
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 103 Danke für 69 Beiträge
himbeere eine Nachricht über ICQ schicken himbeere eine Nachricht über Skype™ schicken
Zitat:
Zitat von Guenther Beitrag anzeigen
Hinzu kommt noch, dass das Gebiet in der Einflugschneise des Südflughafens liegt, und die Maschinen "zum Greifen" nahe über die Häuser fliegen.
Kann ich nur bestätigen. Wir hatten unsere Kinder da mal einquartiert. Schrecklich, .........für alle, die die Ruhe suchen, bzw. die Ruhe gewöhnt sind.
Aber wen es nicht stört........... ?

Gruß
Elisabeth
__________________
Das LEBEN (wir haben nur dieses), sollte man nicht nur leben, sondern GENIEßEN!!!

Saludos ...hasta luego...
himbeere ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu himbeere für den nützlichen Beitrag:
carpylglass (08.02.2010)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 08.02.2010, 21:27
Canario
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: La Guancha
Beiträge: 191
Abgegebene Danke: 82
Erhielt 70 Danke für 51 Beiträge
Hallo,
vielen Dank für die Antworten.
Ihr habt im Grossen und Ganzen das bestätigt, was ich schon vermutet hatte.
Grüsse Mona
carpylglass ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 10.02.2010, 23:23
Mencey
 
Benutzerbild von tenman
 
Registriert seit: 01.04.2008
Ort: Puerto de la Cruz
Beiträge: 583
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 825 Danke für 337 Beiträge
tenman eine Nachricht über Skype™ schicken
"Also wäre nett, wenn uns jemand was zum Ten Bel sagen könnte. Gibt es da vielleicht irgendwelche Leichen im Keller oder irgendetwas, was man wissen sollte?"

Hört sich jetzt sicher ein wenig viel makaber an, aber am Montag ist in Costa del Silencio ein 72 jähriger britischer Rentner in seiner Wohnung erstochen aufgefunden worden.
Anscheinend wurde bei ihm eingebrochen und ein Mobiltelefon entwendet.
Heute verhaftete die Guardia Civil zwei Jugendliche von 14 und 16 Jahren
die wohl verdächtigt werden.
Außerdem ist heute wohl auch ein ausländischer Urlauber in Las Galletas ertrunken.

Nur so am Rande, weil ja die Ruhe schon im Namen steckt und hier davon geschrieben wurde.
tenman ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 11.02.2010, 09:30
Canario
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: La Guancha
Beiträge: 191
Abgegebene Danke: 82
Erhielt 70 Danke für 51 Beiträge
ich war's nicht
carpylglass ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:06 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0