Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 208
Gesamt: 209
Team: 0

Team:
Benutzer:wilma
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29426
Beiträge: 302469
Benutzer: 2,826
Aktive Benutzer: 294
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Sonnenanbeter
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Sonnenanbeter
22.09.2018
- llorg
22.09.2018
- morgen
22.09.2018
- mketter
20.09.2018
- Tomi2018

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #11 (Permalink)
Alt 04.09.2017, 18:55
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,300
Abgegebene Danke: 5,001
Erhielt 7,054 Danke für 2,205 Beiträge
ich denke da nicht an eine globale Katastrofe- habe ausserdem eine lange Lebenslinie, die sich liebevoll bis um den Daumen schlaengelt- denke eher so an Randerscheinungen, an denen man noch vorbei driften (oder schwimmen) kann.
Unser Keller liegt sehr hoch und mit schraegem Ein/Ausgang (Wasser-Ablauf!!), wir sind das letzte Haus auf einem Berg.
__________________
La sonrisa es más barata que la electricidad y da más luz
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #12 (Permalink)
Alt 04.09.2017, 19:03
Mencey
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 1,353
Abgegebene Danke: 180
Erhielt 768 Danke für 457 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
Aber immerhin sind die Auswirkungen bis hier gekommen. Mich jedenfalls hat das sehr nachdenklich gemacht (ohne dass ich an Vorraete dachte. Wie Du sagst- waere wohl auch sinnlos).
Gott sei Dank kam von dem amerikanischen Clown, keine sofortige Gegenmassnahme. ?Feuer und Zorn? hat er angedroht . den koennten wir im Fincakeller ueberleben....

da paßt ein Zitat der Simpsons:

Homer droht Bart: "Und wenn du da [auf der neuen Schule] auch wieder 'rausfliegst, gehst du sofort zur Armee! Und die schicken dich umgehend in Amerikas neuesten Militärsumpf. Wo wird das wohl sein? Nordkorea? Iran? Alles ist möglich unter der Führung von Kommandeur "Sprung-in-der-Schüssel"!

(s16e21)
__________________
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant, aber die Bevölkerung wächst.
Mummenthaler ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #13 (Permalink)
Alt 04.09.2017, 19:07
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,411
Abgegebene Danke: 924
Erhielt 22,625 Danke für 7,893 Beiträge
Ich glaube nicht, dass der Kleine Dicke es darauf anlegt, Trump zu kitzeln, das wäre für NK der Anfang von der Reise zurück in die Steinzeit.
Ich glaube kaum, dass da auch nur eine Rakete durch das Abwehrsystem der Südkoreaner und Japaner schlüpfen würde.

Momentan ist das nicht mehr als Schwanzvergleich......
__________________
Bei Problemen im Job bringt es überhaupt nichts, sich nach Feierabend mit Bier und Wein zuzuschütten!
Man muss das schon während der Arbeit tun.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #14 (Permalink)
Alt 04.09.2017, 20:42
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,300
Abgegebene Danke: 5,001
Erhielt 7,054 Danke für 2,205 Beiträge
empfinde ich auch so- ok. Aber mit dieser Bombe kann NK auch eine Langstreckenrakete bestücken. Das ginge dann an Sateliten und Daten aus der elektronischen Aufklärung vor allem auch an Satellitenaufnahmen, die zum Beispiel Hinweise auf Truppenbewegungen oder Materialtransporte liefern- vorbei. Oder habe ich da etwas miss verstanden. Denn- wozu die Muehe, wenn die Rakete abgefangen werden kann?
__________________
La sonrisa es más barata que la electricidad y da más luz
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #15 (Permalink)
Alt 05.09.2017, 19:15
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,300
Abgegebene Danke: 5,001
Erhielt 7,054 Danke für 2,205 Beiträge
PS die Westflanke von La Palma bricht mit Sicherheit Richtung Amerika ab und richtet sicherlich bei uns keinen Schaden an- da waere El Hiero schon unuebersichtlicher
__________________
La sonrisa es más barata que la electricidad y da más luz
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #16 (Permalink)
Alt 06.10.2017, 18:52
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,300
Abgegebene Danke: 5,001
Erhielt 7,054 Danke für 2,205 Beiträge
nur mal so....

Das Gebiet des seismischen Schwarmes von vorgestern bewegt sich heute noch immer im selben Gebiet und in der gleichen Tiefe von etwa 10 km. Im Moment tritt ein Beben der Stärke 1.3. heute auf und 3. gestern. Wir haben auch eine bemerkenswerte seismische Bewegung von 2,7 zwischen Teneriffa und Gran Canaria, weniger als 2 km nördlich des genannten Vulkans, die zu den beiden gestern in der Region.
Bemerkenswert ist auch, dass die Seismizität gestern mit weiteren Erdbeben im Bereich des seismischen Schwarmes von ICOD und im Bereich des Vulkans in der Mitte fortgesetzt wurde.

https://www.facebook.com/VolcanesyCienciaHoy/
__________________
La sonrisa es más barata que la electricidad y da más luz

Geändert von Kaleika (06.10.2017 um 18:54 Uhr)
Kaleika ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
Dropout (07.10.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #17 (Permalink)
Alt 06.10.2017, 21:47
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,789
Abgegebene Danke: 486
Erhielt 1,629 Danke für 813 Beiträge
Kurz gesagt, der Vulkan arbeitet daran, dass man irgendwann von TF nach GC laufen kann.
SanLorenzo4 ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
Dropout (07.10.2017), Flowerpower1211 (08.10.2017), Kaleika (07.10.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #18 (Permalink)
Alt 07.10.2017, 12:56
Mencey
 
Benutzerbild von carlos4711
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Santa Cruz
Beiträge: 521
Abgegebene Danke: 481
Erhielt 421 Danke für 225 Beiträge
Toll, endlich neue Wanderwege
carlos4711 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #19 (Permalink)
Alt 07.10.2017, 15:15
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,789
Abgegebene Danke: 486
Erhielt 1,629 Danke für 813 Beiträge
Jo, und man kann ihm außerdem die Schuld für diese Cyanobakterienplage geben. Wofür so ein Vulkan nicht alles gut ist....
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (07.10.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #20 (Permalink)
Alt 07.10.2017, 16:26
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,300
Abgegebene Danke: 5,001
Erhielt 7,054 Danke für 2,205 Beiträge
besonders interessant werden diese neuen Wanderwege- wenn dann mit ziemlicher Sicherheit, zugleich auf La Palma die lang versprochenen Vulkaneruption den Tsunami ausloest.
http://www.faz.net/aktuell/gesellsch...n-1194921.html
__________________
La sonrisa es más barata que la electricidad y da más luz
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:56 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0