#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 4
Gäste: 545
Gesamt: 549
Team: 0

Team:
Benutzer:bahala na, ‎graupinchen, ‎Neandertaler
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31435
Beiträge: 324576
Benutzer: 3,346
Aktive Benutzer: 192
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Michman
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
08.06.2021
- Michman
04.06.2021
- D1gm1r
02.06.2021
- Martin
01.06.2021
- PC-DOC
29.05.2021
- Sven7

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 06.06.2021, 11:54
Neu im Forum
 
Registriert seit: 26.01.2018
Ort: Puerto de la Cruz
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Diabetis 2

Hola, bin seit 3 Wochen Diabetikern 2.
Ich suche " Gleichgesinnte," die mir Ratschläge, Anregungen und Hilfestellung geben können.
Ich danke ❤️
marianne ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 06.06.2021, 14:42
Mencey
 
Registriert seit: 11.06.2012
Ort: Walsrode, PdlC
Beiträge: 732
Abgegebene Danke: 965
Erhielt 416 Danke für 259 Beiträge
Zitat:
Zitat von marianne Beitrag anzeigen
Hola, bin seit 3 Wochen Diabetikern 2.
Ich suche " Gleichgesinnte," die mir Ratschläge, Anregungen und Hilfestellung geben können.
Ich danke ❤️
öffentlich oder lieber per PN ?
monweva ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 06.06.2021, 15:00
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 5,904
Abgegebene Danke: 6,434
Erhielt 8,580 Danke für 2,954 Beiträge
wenn ihr es nicht zu "intim" findet, waere ich dankbar fuer eine oeffentliche Diskussion. Ich koennte sicherlich auch Beratung brauchen. Mein Arzt ging da m.E.etwas leichtsinnig mit um...
up to you
__________________
Ganz einfach mal zu weit gehen und sich dort ein bisschen umsehen.
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 06.06.2021, 15:05
Neu im Forum
 
Registriert seit: 26.01.2018
Ort: Puerto de la Cruz
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
wenn ihr es nicht zu "intim" findet, waere ich dankbar fuer eine oeffentliche Diskussion. Ich koennte sicherlich auch Beratung brauchen. Mein Arzt ging da m.E.etwas leichtsinnig mit um...
up to you
Meinst Du mich?
marianne ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 06.06.2021, 16:03
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 5,904
Abgegebene Danke: 6,434
Erhielt 8,580 Danke für 2,954 Beiträge
Euch beide.
Nachdem du den Thread eroeffnet hast ist es ja auch eine Frage an dich....
ZB
Bewegung, die sogar Tebletteneinnahme ersetzen kann:
ideal gelten 4 x 40 Minuten Ausdauer-Einheiten am Stück pro Woche, zum Beispiel

Joggen
Nordic Walking
Radfahren
Schwimmen
Aqua-Jogging.
__________________
Ganz einfach mal zu weit gehen und sich dort ein bisschen umsehen.

Geändert von Kaleika (06.06.2021 um 16:05 Uhr)
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 06.06.2021, 17:03
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 782
Abgegebene Danke: 150
Erhielt 656 Danke für 441 Beiträge
Ich finde Sport wird überbewertet. Klar ist ein Strandspaziergang oder wandern in den Bergen gut für die Gesundheit und die Seele.

Aber wenn man dann wieder Müll isst ,hilft das sicherlich auch nicht soviel!
mar ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 06.06.2021, 18:16
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: TFS-FRA
Beiträge: 3,456
Abgegebene Danke: 1,183
Erhielt 2,948 Danke für 1,554 Beiträge
Vor dem Hintergrund dessen, was gerade auf der Welt vor sich geht, muss man sicher auch mal über Volkskrankheiten wie Diabetes oder Bluthochdruck nachdenken. Beides kann man durchaus in den meisten Fällen durch Veränderung seines Lebensstils und insbesondere der Essgewohnheiten in den Griff bekommen. Sind halt auch Riesenmärkte für die Pharmaindustrie und an Prävention verdient man nix.

Die Grenzwerte für Bluthochdruck hat man kontinuierlich abgesenkt. Die Medikamente bekämpfen nicht die Ursachen, sondern lassen das Herz langsamer schlagen und weiten die Gefässe, was gerade bei Älteren dadurch erkauft wird, dass in der Birne und an anderen Stellen der nötige Druck fehlt. Schätze, bei Diabetes wird es ähnlich sein, und darüber existieren Tausende von Videos mit entsprechenden Empfehlungen.

Und was heißt überhaupt "seit 3 Wochen"? Irgendein Grenzwert überschritten oder zum ersten Mal diagnostiziert? Das kommt ja nicht von Heute auf Morgen...
__________________
Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 06.06.2021, 21:16
Mencey
 
Benutzerbild von Mayerhofer
 
Registriert seit: 19.08.2007
Ort: Landshut
Beiträge: 2,439
Abgegebene Danke: 1,551
Erhielt 3,496 Danke für 1,073 Beiträge
ich habe auch Bluthochdruck und Diabetes2
Wer meine Wanderberichte gelesen hat, weiss, dass ich zu fuß in den letzten 15 Jahren 5x zum Teide gegangen bin, 2x am Viejo war und mind. 10x am Guajara.
auch bin ich nicht zu dick (80 kg bei 1,76 m Höhe)
und ich wurde vermutlich Diabetiker durch eine Nierenkolik (es wurden bei der Einlieferung über 500 E gemessen, vorher hatte ich bei Blutkontrolle kein Diabetes, d. h., man kann es schon, wenn man nicht "sündigt" auch Diabetes in kurzer Zeit bekommen.
Und beim Blutdruck nehme ich nur Tabletten, wenn der Druck über 150 steigt.
Das Problem bei mir ist, dass der Zuckerspiegel steigt, wenn ich mehr als 1500 Kal. am Tag zu mir nehme, und dabei muss ich aber immer hungern.....
Mayerhofer ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 06.06.2021, 21:23
Mencey
 
Benutzerbild von Mayerhofer
 
Registriert seit: 19.08.2007
Ort: Landshut
Beiträge: 2,439
Abgegebene Danke: 1,551
Erhielt 3,496 Danke für 1,073 Beiträge
übrigens, ich spritze Insulin und bekomme pro Monat 50 Teststreifen zum messen kostenlos, 50 Teststreifen pro Monat muss ich selbst bezahlen.
Mayerhofer ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 06.06.2021, 21:23
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 5,904
Abgegebene Danke: 6,434
Erhielt 8,580 Danke für 2,954 Beiträge
Strandspaziergaenge oder andere slow motion Bewegungen sind ja hier nicht gefragt sondern Ausdauer Einheiten .

o4 x 40 Minuten Ausdauer-Einheiten am Stück pro Woche

..und von Muell essen- wie mar hier so untreffend beschreibt- war auch nicht die Rede.
Jeder Zuckerkranke kennt ja wohl auch die Grenzen seiner Zucker- Suechte, die es jetzt ein zu halten gilt.
Ich nehme keine Tabletten bei meiner Diabetes, weil ich weiss dass durch Sport und etwas Fress- Disziplin, mein Problem in absehbarer Zeit zu loesen ist.

Am Sonntag gibt es dann einen Eisbecherr
__________________
Ganz einfach mal zu weit gehen und sich dort ein bisschen umsehen.
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0