#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 4
Gäste: 546
Gesamt: 550
Team: 0

Team:
Benutzer:bahala na, ‎graupinchen, ‎Neandertaler
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31435
Beiträge: 324576
Benutzer: 3,346
Aktive Benutzer: 192
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Michman
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
08.06.2021
- Michman
04.06.2021
- D1gm1r
02.06.2021
- Martin
01.06.2021
- PC-DOC
29.05.2021
- Sven7

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 04.06.2021, 10:18
Mencey
 
Benutzerbild von chteneriffa
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Adeje
Beiträge: 416
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 236 Danke für 150 Beiträge
Neue Stromtarife

das tritt lt Bericht ab 1.6. in Kraft
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Wichtige Änderungen in Spanien Iberiatel informiert.pdf‎ (225.0 KB, 42x aufgerufen)
__________________
Die Wahrheit ist unteilbar. Wer sie erkennen will, muss Lüge sein

Geändert von chteneriffa (04.06.2021 um 10:21 Uhr)
chteneriffa ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu chteneriffa für den nützlichen Beitrag:
Bee (05.06.2021), Kaleika (04.06.2021), Knauzi (08.06.2021), tinerfena (04.06.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 04.06.2021, 10:31
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 14,152
Abgegebene Danke: 967
Erhielt 24,338 Danke für 8,824 Beiträge
Spanien führt eine neue Stromrechnung ein. Eine Revolution im Stromverbrauch, die mehr als einen unvorbereitet trifft. Obwohl es die Kunden des freien Marktes in vollem Umfang betreffen wird und regulierte Kunden dazu veranlassen könnte, ihre Konditionen neu zu verhandeln, wissen laut einer Statistik der Nationalen Kommission für Märkte und Wettbewerb (CNMC) 63 % nicht, welche Art von Rechnung sie haben, ob sie frei oder reguliert ist. Sie werden also nicht wissen, ob sie ab dem ersten Tag, also dem 1. Juni, betroffen sind.



Der regulierte Markttarif wird als Freiwilliger Preis für Kleinverbraucher (PVPC) bezeichnet. Alle, die es haben, müssen ab dem Inkrafttreten des Systems ihre Verbrauchsgewohnheiten ändern.


Für diejenigen, die nicht wissen, ob sie PVPC haben oder nicht, gibt es derzeit weniger als ein Dutzend Vermarkter für diesen Tarif. Wie vom CNMC aufgelistet, sind dies die folgenden Unternehmen:


Baser Comercializadora de Referencia S.A.
Energia XXI Comercializadora de Referencia S.L.U.
Teramelcor SL
Comercializador de Referencia Energéticos S.L.U. (CHC COR)
Régsiti Comercializadora Regulada S.L.U.
Comercializadora Regulada Gas & Power S.A.
Curenergía Comercializador de Último Recurso S.A.U.
Energía Ceuta XXI Comercializadora de Referencia S.A.


Wenn Sie den Strom bei einem dieser Anbieter unter Vertrag haben, bedeutet dies, dass Sie PVPC haben und dass der Wechsel sofort erfolgt. Um herauszufinden, ob Sie einen Vertrag mit ihnen haben, können Sie in der Überschrift der Rechnung nachsehen, die Sie zu Hause oder per E-Mail erhalten. Sie können auch die Details des Vertrags überprüfen, in dem der Lieferant angegeben ist.

Edit:
Energia XXI = Der Regulierte Markt Anbieter von Endesa
__________________
Ich hasse es wenn man den Anfang eines Pornofilms verpasst und nicht weiß warum die Waschmaschine kaputt gegangen ist

Geändert von Achined (04.06.2021 um 10:55 Uhr)
Achined ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
AP_Dittrich (Gestern), Bee (05.06.2021), Kaleika (04.06.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 04.06.2021, 10:40
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 14,152
Abgegebene Danke: 967
Erhielt 24,338 Danke für 8,824 Beiträge
Ausführliche Infos hier:

https://www.costanachrichten.com/spa...-90612343.html

Bei den oben aufgeführten Firmen ist Endesa nicht dabei, vielleicht betrifft das die Kanaren gar nicht, keine Ahnung, ob Endesa das Tarifmodell mit Uhrzeit auch schon anbietet oder Tarife im Mercado fijo hat.

Edit: Der Energia XXI ist der Abieter ENDESA für den regulierten Markt

Die Änderungen betreffen nicht die Kunden, die 24h einen Einheitstarif zahlen laut unseres Stromanbieters EDP hier in Asturien:

Tengo un único precio para todo el día: seguirá siendo así. Puedes seguir consumiendo a cualquier hora del día al mismo precio. Tampoco se modifica tu potencia.
__________________
Ich hasse es wenn man den Anfang eines Pornofilms verpasst und nicht weiß warum die Waschmaschine kaputt gegangen ist

Geändert von Achined (04.06.2021 um 10:56 Uhr)
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (04.06.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 04.06.2021, 11:08
Mencey
 
Benutzerbild von chteneriffa
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Adeje
Beiträge: 416
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 236 Danke für 150 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achined Beitrag anzeigen

Tampoco se modifica tu potencia.
das möchte ich auch auf keinen Fall
__________________
Die Wahrheit ist unteilbar. Wer sie erkennen will, muss Lüge sein
chteneriffa ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu chteneriffa für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (04.06.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 04.06.2021, 11:43
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: TFS-FRA
Beiträge: 3,456
Abgegebene Danke: 1,183
Erhielt 2,948 Danke für 1,554 Beiträge
Gerade auf den Kanaren könnte man den Strom ja auch dezentral selber produzieren. Dass das nicht erwünscht ist, ist Erfolg der Politik. Es geht nicht um die Umwelt, sondern um die Pinunzen. Gerade die Teilselbstversorgung ist problematisch, ich kenne aber einige Leute, die sind 100 % autark.
__________________
Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 04.06.2021, 17:21
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 14,152
Abgegebene Danke: 967
Erhielt 24,338 Danke für 8,824 Beiträge
Durch die Streichung der Subvention der Solaranlagen war das doch schlagartig nicht mehr rentabel auf den Kanaren, oder wurde das wieder geändert?

Und dann noch ENDESA, die sich mit Händen und Füßen gegen die Einspeisung durch Selbstproduzenten gewehrt hat.
__________________
Ich hasse es wenn man den Anfang eines Pornofilms verpasst und nicht weiß warum die Waschmaschine kaputt gegangen ist
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
AP_Dittrich (Gestern)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 04.06.2021, 18:24
Mencey
 
Benutzerbild von keule
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1,696
Abgegebene Danke: 627
Erhielt 1,012 Danke für 657 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achined Beitrag anzeigen
Durch die Streichung der Subvention der Solaranlagen war das doch schlagartig nicht mehr rentabel auf den Kanaren, oder wurde das wieder geändert?

Und dann noch ENDESA, die sich mit Händen und Füßen gegen die Einspeisung durch Selbstproduzenten gewehrt hat.
Die Solarbranche schwächelt gerade. Die Transportkosten nähern sich den Herstellungskosten an... Ein Windrad so wie in den alten Westernfilmen, sollte an der Ostküste Tag und Nacht gut Strom liefern

Wer an direkt an der Küste wohnt, kann sich zur Stromversorgung ein altes russisches Atom U-Boot bei E-Bay kaufen

Geändert von keule (04.06.2021 um 18:29 Uhr)
keule ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 04.06.2021, 23:51
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 5,904
Abgegebene Danke: 6,434
Erhielt 8,580 Danke für 2,954 Beiträge
@chteneriffa:
Tampoco se modifica tu potencia.....
Das kannst du ja Gott sei Dank direkt zu Hause testen lassen
__________________
Ganz einfach mal zu weit gehen und sich dort ein bisschen umsehen.
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 06.06.2021, 08:26
Mencey
 
Benutzerbild von Leine123
 
Registriert seit: 01.01.2009
Ort: Callao Salvaje / Adeje
Beiträge: 631
Abgegebene Danke: 971
Erhielt 394 Danke für 214 Beiträge
Leine123 eine Nachricht über Skype™ schicken
Weiß jemand von euch wie hoch jetzt der Kilowatt-Preis in den einzelnen Tarifstufen (grün = günstigste Stufe, gelb =mittlere Stufe, rot = teuerste Stufe) ist.
Leine123 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 10.06.2021, 16:15
Mencey
 
Benutzerbild von chteneriffa
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Adeje
Beiträge: 416
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 236 Danke für 150 Beiträge
Tarifreform kommt auch für Kanaren

Bei Endesa soll es 2 prinzipielle Wahlmöglichkeiten geben: 1. einen Einheitstarif für 62,95 Euro/Monat pauschal (plus ggf. Zuschlag für Mantenimiento und Reparaturen, falls gewünscht), und 2. einen 3-Stufen-Tarif: von 0-8 Uhr kostet die Kwh 7,4 ct, von 8-10, 14-18 und 22-24 Uhr 12,6 ct und die restliche Zeit 25,3 ct. Die Wochenenden und Feiertage sind komplett Niedrigtarif.
Auch für den Grundtarif werden höchst unterschiedliche Tarife angewendet.
__________________
Die Wahrheit ist unteilbar. Wer sie erkennen will, muss Lüge sein
chteneriffa ist offline  
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu chteneriffa für den nützlichen Beitrag:
AP_Dittrich (Gestern), elfevonbergen (Gestern), Kaleika (10.06.2021), Leine123 (Gestern), SanLorenzo4 (Gestern)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0