#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 5
Gäste: 487
Gesamt: 492
Team: 0

Team:
Benutzer:Bee, ‎Dropout, ‎monweva
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31436
Beiträge: 324587
Benutzer: 3,346
Aktive Benutzer: 189
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Michman
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
08.06.2021
- Michman
04.06.2021
- D1gm1r
02.06.2021
- Martin
01.06.2021
- PC-DOC
29.05.2021
- Sven7

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #11 (Permalink)
Alt 24.05.2021, 16:56
Mencey
 
Registriert seit: 23.06.2013
Ort: Klagenfurt/Austria
Beiträge: 777
Abgegebene Danke: 615
Erhielt 733 Danke für 331 Beiträge
Was soll ich darüber denken? Der Vater hat die Kinder gegen den Willen der Mutter mitgenommen. Keiner weiß, wie er es getan hat, keiner weiß wohin er mit den Kindern gegangen/gefahren/gesegelt ist. Ich kenne den Vater nicht, ich kenne die Mutter nicht, ich kenne die näheren Umstände nicht und tut wohl niemand von uns . Alles andere sind Spekulationen.
graupinchen ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #12 (Permalink)
Alt 24.05.2021, 20:32
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 14,153
Abgegebene Danke: 967
Erhielt 24,338 Danke für 8,824 Beiträge
Vom englischen Segler, der zum Zeitpunkt des Verschwindens von Güimar kreuzte und dann am Montag auf den Kapverden anlegte, noch vor dem Fahndungsaufruf, hört und liest man auch nix mehr, das war doch angeblich eine heiße Spur.

Das Wichtigste ist, dass es den Kindern gut geht, egal wo und mit wem.

Eine Tragödie (verschwundener Anker...) hoffen alle ausschließen zu können, allerdings sollen nun auch Tauchroboter an der Suche beteiligt werden.
__________________
Ich hasse es wenn man den Anfang eines Pornofilms verpasst und nicht weiß warum die Waschmaschine kaputt gegangen ist
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (24.05.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #13 (Permalink)
Alt 25.05.2021, 14:40
Guanche
 
Registriert seit: 27.11.2015
Beiträge: 211
Abgegebene Danke: 278
Erhielt 168 Danke für 97 Beiträge
Dies sind einige der Worte der Mutter der Kleinen, die an diesem Dienstag vom Ana Rosa-Programm von Telecinco vorgebracht wurden: "Vor vier Wochen hat die Zeit aufgehört und mit jedem Tag steigt der Wunsch, sie wieder bei mir zu haben." Der Glaube und die Kraft, sie wiederzugewinnen, halten mich stark und verhindern, dass ich zusammenbreche ...

Auch ein Video dazu ... Alles unter: https://www.canarias7.es/canarias/te...oy%C2%BB&vli=_
__________________
Cover Me In Sunshine
maxxx ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #14 (Permalink)
Alt 28.05.2021, 12:28
Fast-Canario
 
Registriert seit: 10.11.2009
Beiträge: 114
Abgegebene Danke: 172
Erhielt 77 Danke für 45 Beiträge
Kaleika

Ich finde es das Allerletzte, eine Story über diese grauenhafte Entführung zu konzipieren.
Das Leid der Mutter und der Familien muss unerträglich sein.

Da braucht es ganz sicher keine sensationsgeile Hobbyreporterin, die indirekt der gesamten Familie von dem Vater der Kinder Mittäterschaft unterstellt.

Über so wenig Empathie bin ich entsetzt.
laluna3 ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu laluna3 für den nützlichen Beitrag:
rayfaro (28.05.2021), TeneriFee (28.05.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #15 (Permalink)
Alt 28.05.2021, 12:37
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: TFS-FRA
Beiträge: 3,457
Abgegebene Danke: 1,183
Erhielt 2,948 Danke für 1,554 Beiträge
Zitat:
Zitat von laluna3 Beitrag anzeigen
Ich finde es das Allerletzte, eine Story über diese grauenhafte Entführung zu konzipieren.
Das Leid der Mutter und der Familien muss unerträglich sein.

Da braucht es ganz sicher keine sensationsgeile Hobbyreporterin, die indirekt der gesamten Familie von dem Vater der Kinder Mittäterschaft unterstellt.

Über so wenig Empathie bin ich entsetzt.
Damit sprichst Du indirekt auch eine Eigenheit der ganzen spanischen Berichterstattung an. Wie damals bei den beiden Vorfällen auf dem Festland, einmal den von der eigenen Mutter ermordeten und den in den Brunnen gefallenen Jungen.

Es geht darin IMMER um das persönliche Leid, Befragung der Nachbarm, Tränen, Umarmungen. Ich finde das auch furchtbar, gehört aber offenbar zur spanischen Mentalität.

Bei technischen Katastrophen liest man etwa auch mehr über das Leid der Betroffenen, fast nichts hört man dagegen von den Ursachen und der Lehren daraus.
__________________
Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.
SanLorenzo4 ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
laluna3 (28.05.2021), LaTorre (29.05.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #16 (Permalink)
Alt 28.05.2021, 16:05
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 5,910
Abgegebene Danke: 6,435
Erhielt 8,603 Danke für 2,973 Beiträge
wer sagt denn das die Entfuehrung " grauenhaft" war. Du LL? Glaubst du im ernst dass kleine Kinder ohne Geschrei und TamTam sich gewaltsam unterdruecken lassen? Wochenlang?. Kennst du die ganze Vorgeschichte, die zu diesem grausamen Entschluss gefuehrt hat? Nee nich... ich auch nicht, interessiert mich aber, wie das bei Menschen so geht. Mich interessiert wie Menschen ticken deshalb kann ich Buecher darueber schreiben. Aber eine sensationsluesterne geile Hobbyreporterin... verbitte ich mir . Auch das indirekte... weiss ich was -unterstellt.
zu Lorenzo< hier in unserem kanarisch- noerdlichen Umfeld, verstehen die meisten Maenner diese Entfuehrung, die wohl aus familiaerer Feidseligkeit entsteht
__________________
Ganz einfach mal zu weit gehen und sich dort ein bisschen umsehen.
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #17 (Permalink)
Alt 28.05.2021, 18:48
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: TFS-FRA
Beiträge: 3,457
Abgegebene Danke: 1,183
Erhielt 2,948 Danke für 1,554 Beiträge
Ich bezog mich dabei auch weniger auf Kaleika, als generell auf die Form der Berichterstattung über solche Fälle.

Obwohl mir nicht gerade ein Ruf als Feminist vorauseilt, erstaunt es mich nicht wirklich, dass Herren der hiesigen Schöpfung da zusammenhalten.
__________________
Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (29.05.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #18 (Permalink)
Alt 29.05.2021, 14:11
Mencey
 
Benutzerbild von LaTorre
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Tenerife /Santa Cruz
Beiträge: 11,588
Abgegebene Danke: 1,783
Erhielt 17,210 Danke für 8,341 Beiträge
LaTorre eine Nachricht über MSN schicken
https://www.marinetraffic.com/en/ais...169219/zoom:14
__________________
******************************************

?

Nein, nichts Neues !
LaTorre ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu LaTorre für den nützlichen Beitrag:
bugsi (30.05.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #19 (Permalink)
Alt 29.05.2021, 14:17
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 5,910
Abgegebene Danke: 6,435
Erhielt 8,603 Danke für 2,973 Beiträge
Ist das die gegenwaertige Position des Alngeles Alvarino - such Schiff?
__________________
Ganz einfach mal zu weit gehen und sich dort ein bisschen umsehen.

Geändert von Kaleika (29.05.2021 um 14:22 Uhr)
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #20 (Permalink)
Alt 29.05.2021, 15:48
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 14,153
Abgegebene Danke: 967
Erhielt 24,338 Danke für 8,824 Beiträge
Auf der Plaza in La Laguna, wo die Markthalle ist, war oder ist vielleicht immer noch ein Tierverkäufer, der hatte auch immer Hühner.

Aber ich mein mich erinnern zu können, dass der schließen musste wegen fehlender Lizenzen für die Tierhaltung und nicht gerade artgerechter Haltung.

Ich könnte Dir ein weißes per Correos Express schicken, das Mistvieh vom Nachbarn büxt immer aus und läuft andauernd auf der Straße rum oder fast in mein Rad rein, wenn ich da den Berg runterfahre.
Das ist fast jeden Tag auf Achse.
__________________
Ich hasse es wenn man den Anfang eines Pornofilms verpasst und nicht weiß warum die Waschmaschine kaputt gegangen ist

Geändert von Achined (29.05.2021 um 15:51 Uhr)
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0