Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 617
Gesamt: 617
Team: 0

Team:
Benutzer:
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30479
Beiträge: 311349
Benutzer: 3,152
Aktive Benutzer: 272
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: theo69
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 15:12).
Neue Benutzer:
Gestern
- theo69
Gestern
- PetraK
25.01.2020
- CrazyCacheCats
24.01.2020
- tfp
24.01.2020
- Tobee

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 08.01.2020, 18:04
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,812
Abgegebene Danke: 5,583
Erhielt 7,639 Danke für 2,434 Beiträge
Die staade Zeit

Die stille Zeit - nach Weihnachten. Ausruhen, sich besinnen auf schoene Dinge, Erinnerungen austauschen, unaufgeregt Freunde treffen, Natur bewundern, Spaziergaenge...
Vieles davon sehe ich auch hier< die Bauern sind von den Feldern verschwunden- ab und an fahren sie im kleinen Privatauto vor und holen Weinnachschub aus dem Lager auf dem Feld, wo sonst der Pick-up vorbeirattert, das Tor sich aechzend zur Seite schiebt und dann an der Erde gearbeitet wird. In den Cafees fliesst der Cortado fluessiger als sonst... man beobachtet die Leute, findet vieles komisch was sonst noch durchkam. Man sc haut den Wolken nach und traeumt von Ferien; vor dem Kino reiht man sich ohne zu maulen in die lange Schlange; an der Muelle von Puerto stehen gemuetlich kleine, aufgeschmueckte Gruppen und schwatzen; Kinderwagen werden stolz um den Plaza geschoben- schon das 3. Mal. Zufaellig ist dabei der neue Mantel vom Weihnachtstisch zu sehen. Mama traegt ihn mit spitzem Busen- bei 25 Grad und lauer Windstille. Geschenke werden in den Geschaeften gegen Bares getauscht- was denn: so wenig??

Ich wuensche euch - liebe Forenkumpels- eine ruhige, erholsame Zeit zum Beginn des neuen Jahres: wie schoen dass wir wieder dabei sind!

S’ko need staad wean um mi rum...
s’Lebm draad se wia narrisch
im Kreis ummadum.
Und i drah mi midd.

Grood wars no Summa,
mit Bleamen im Gartn,
scho kimmt da Windda
und d‘Vogerl gen Südn startn.

Oiss richt se ei,
auf a staadare Zeid,
a bormoi no schlaffa,
dann is boid soweit.

In de G’schäfta, auf da Straß,
hintre, bis in d’letschde Gass,
Lichtgirlandn, Tannaduft,
in jedm Eck, a Glühweinluft.

Du kaffschd an Döner,
a Brodwurschd auf d’Hand,
grood schee is,
im Weihnachts - Wunderland!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 223.jpg‎ (48.9 KB, 4x aufgerufen)
__________________
Ganz einfach mal zu weit gehen und sich dort ein bisschen umsehen.
Kaleika ist offline  
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
Bee (10.01.2020), bugsi (09.01.2020), Flowerpower1211 (10.01.2020), Islas Canarias (09.01.2020), meisje (10.01.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 09.01.2020, 09:02
Mencey
 
Registriert seit: 10.01.2017
Ort: Im grünen Norden
Beiträge: 328
Abgegebene Danke: 550
Erhielt 370 Danke für 167 Beiträge
Sehr schöner Text.

Allerdings ist die "staade" Zeit doch die lauteste und hektischste des Jahres, von staad kann keine Rede mehr sein.
An jeder Ecke quäkt eine Plärre mit Jingle Bells und weiteren Unsäglichkeiten. Die Geschäfte und Straßen mit quitschbuntem Blinkezeugs überladen ........


Ich, für meinen Teil bin froh, dass das Gerenne überall nun endlich vorbei ist und es wieder etwas staader wird.
Der tiefere Sinn des Ganzen ist weitestgehend verloren.
Islas Canarias ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Islas Canarias für den nützlichen Beitrag:
Flowerpower1211 (10.01.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 09.01.2020, 10:54
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 4,210
Abgegebene Danke: 19,341
Erhielt 2,702 Danke für 1,684 Beiträge
- vor drei Jahren haben wir über Weihnachten und Sylvester
im Ortsteil Costa del Silencio unseren Urlaub verbracht,
eine absolut ruhige Weihnachtszeit und auch der Jahreswechsel
ohne germanisches Sylvestergeballer einfach Klasse.

- ausserhalb der Metropolen und Touristenhochburgen ist das
Leben auf Tenriffa wesentlich ruhiger.
__________________
Wo der Verstand aufhört, beginnt bereits die Dummheit.
bugsi ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu bugsi für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (09.01.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 09.01.2020, 11:10
Mencey
 
Registriert seit: 10.01.2017
Ort: Im grünen Norden
Beiträge: 328
Abgegebene Danke: 550
Erhielt 370 Danke für 167 Beiträge
Stimmt natürlich, wobei der meiste Rummel den Einheimischen gilt und eher weniger den Touris. Z.B. CC LaVilla, der AlCampo, da kannst du Tage vorher besser nicht hin, alles komplett dicht und endlose Schlangen.

Auch Santa Cruz ist i.M. eher weniger schön und gemütlich und auch dort tummeln sich eher weniger Touris.
Aber jede bundesdeutsche Innenstadt ist um diese Zeit genauso voll und überladen und alles plärrt und blinkt.

Und bei mir zuhause, 12 km außerhalb der Großstadt war es an Weihnachten still und kühl und windig. Da hat man wenig vom Trubel bemerkt, eine wahre Oase.

Wenn ich Kaleikas Beitrag nochmals lese, fällt mir auf, dass sie die Zeit ab jetzt, also NACH Weihnachten als staade Zeit bezeichnet.
Für Kaleika fängt die staade Zeit daher gerade erst an.

Für mich ist die staade Zeit dagegen die Adventszeit über Weihnachten bis zu den heiligen 3 Königen. Nach meinem Verständnis hat selbige gerade geendet. Ich kenne das nur so, dass diese Zeit in Bayern so genannt wird.
Islas Canarias ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Islas Canarias für den nützlichen Beitrag:
bugsi (09.01.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 09.01.2020, 11:51
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 4,210
Abgegebene Danke: 19,341
Erhielt 2,702 Danke für 1,684 Beiträge
- verpeilt, Text im falschen Thread.
__________________
Wo der Verstand aufhört, beginnt bereits die Dummheit.
bugsi ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 09.01.2020, 20:42
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,812
Abgegebene Danke: 5,583
Erhielt 7,639 Danke für 2,434 Beiträge
Die Vorweihnachtszeit bewusst nutzen zur inneren Einkehr, zum Nachdenken und zum besinnen auf die wahren Werte zu Weihnachten< staeede Zeit.
Das stimmt also< vor & zu Weihnachten.
Vielleicht erlebe ich es nicht so korrekt, weil ich diese Vorweihnachtszeit ueberall als hektisch empfand: Schlangen an den Kassen, Geld ist ausgegeben, kein Zusammenhang mit der eigentlichen Geschichte, Musik ueberall- wie Islas Canarias bereits schrieb.
So kam ich ganz natuerlich zu dem Entschluss< dass die staade Zeit nach Weihnachten liegen muss. Und tatsaechlich ist es da wunderbar still...
__________________
Ganz einfach mal zu weit gehen und sich dort ein bisschen umsehen.
Kaleika ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
Islas Canarias (10.01.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 10.01.2020, 07:22
Mencey
 
Benutzerbild von Mayerhofer
 
Registriert seit: 19.08.2007
Ort: Landshut
Beiträge: 2,376
Abgegebene Danke: 1,499
Erhielt 3,387 Danke für 1,027 Beiträge
dann macht doch einfach Wanderungen in den Bergen, das ganze Jahr über Staade Zeit !
Mayerhofer ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 10.01.2020, 10:58
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 4,210
Abgegebene Danke: 19,341
Erhielt 2,702 Danke für 1,684 Beiträge
- nicht jeder wird als Gemse geboren, es gibt auch Land- und Wasserratten.
__________________
Wo der Verstand aufhört, beginnt bereits die Dummheit.
bugsi ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 10.01.2020, 11:11
Mencey
 
Benutzerbild von Mayerhofer
 
Registriert seit: 19.08.2007
Ort: Landshut
Beiträge: 2,376
Abgegebene Danke: 1,499
Erhielt 3,387 Danke für 1,027 Beiträge
Zitat:
Zitat von bugsi Beitrag anzeigen
- nicht jeder wird als Gemse geboren, es gibt auch Land- und Wasserratten.
es gibt genug Wege, die auch für Landratten geeignet sind, z.B. von Erjos nach Las Portellas, immer leixht bergab
und für Wasserratten gibt es unzählige Strände, wo man allein ist
Mayerhofer ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 10.01.2020, 11:42
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 4,210
Abgegebene Danke: 19,341
Erhielt 2,702 Danke für 1,684 Beiträge
- stiimme ich dir zu, Problem der einsamen Strände: man kann dort nur
unter Lebensgefahr baden.

- mein männlicher Lebenspartner der wandert immer die Kneipkur,
egal ob bergab oder -auf.
__________________
Wo der Verstand aufhört, beginnt bereits die Dummheit.
bugsi ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0