Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 1123
Gesamt: 1123
Team: 0

Team:
Benutzer:
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30479
Beiträge: 311349
Benutzer: 3,152
Aktive Benutzer: 272
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: theo69
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 15:12).
Neue Benutzer:
Gestern
- theo69
Gestern
- PetraK
25.01.2020
- CrazyCacheCats
24.01.2020
- tfp
24.01.2020
- Tobee

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 29.12.2019, 11:28
Neu im Forum
 
Registriert seit: 11.02.2019
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
Kfz Einfuhr mit H-Kennzeichen aus Deutschland

Hat jemand Erfahrung mit der Einfuhr eines Oldtimers mit H-Kennzeichen aus Deutschland oder kennt jemanden der was weiß ? Vielleicht ein Oldie-Besitzer??
ARIES ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 31.12.2019, 09:48
Mencey
 
Benutzerbild von surfer1010
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: zwischen Köln und Düsseldorf oder in Puerto de la Cruz
Beiträge: 4,113
Abgegebene Danke: 4,285
Erhielt 3,642 Danke für 1,846 Beiträge
versuch mal mit dem Oldtimerclub auf TF in Kontakt zu kommen. Ich habe mal bei einer Oldtimerausfahrt mit Leuten gesprochen, da sind welche bei die Englich und auch halbwegs deutsch können. Die haben zumindest Ahnung davon oder können dich weiterleiten.

Die nächste Ausfahrt die mir bekannt ist müsste am Karnevalsdienstag sein, 25. Februar, Aber hör dich mal um, frag mal im Cafe de Paris oder im Valle Mar.
__________________
vom 23. Februar bis 17. März 2020 sind wir wieder in Puerto

http://www.webcountdown.de/?a=H3PN8Nk

Wenn's alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht.

Albert Einstein
surfer1010 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu surfer1010 für den nützlichen Beitrag:
bugsi (03.01.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 03.01.2020, 10:09
Mencey
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 639
Abgegebene Danke: 536
Erhielt 1,110 Danke für 497 Beiträge
Hier der Link zu zwei Clubs:

http://clubdeamigosdeloscochesantigu...e.blogspot.com


https://caatenerife.wixsite.com/automovilesantiguos
Gerrit ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerrit für den nützlichen Beitrag:
bugsi (03.01.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 03.01.2020, 10:33
Mencey
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 639
Abgegebene Danke: 536
Erhielt 1,110 Danke für 497 Beiträge
Hier noch ein Link:

https://www.clicacoches.com/asi-se-m...s-desventajas/

Die Schnellübersetzung mit Deepl (Nicht korrigiert):

Wie man ein Auto als historisch registriert: Verfahren, Vor- und Nachteile

Ein Auto als historisch zu registrieren, ist alles, was Sie wissen müssen.

Historisches Auto, wenn Sie ein Neuling auf dem Gebiet sind, klingt wie ein sehr, sehr altes Auto, ist es aber nicht. Ein historisches Auto ist jedes Fahrzeug, das mehr als 25 Jahre alt ist; und Sie können Ihr Auto in ein solches verwandeln, wenn es ein Vierteljahrhundert überstanden hat und die TÜV-Prüfung bestanden hat.

Wenn es noch nicht 25 Jahre alt ist, können Sie es als historisch registrieren lassen, wenn es ein erklärtes Fahrzeug von kulturellem Interesse oder von besonderem Interesse ist (es gehört einer relevanten Persönlichkeit oder ist Teil eines historischen Ereignisses); oder wenn es als Sammler betrachtet wird, weil eine begrenzte Anzahl von Einheiten hergestellt wurde.

Wollen Sie Ihr Auto zu einem Klassiker machen? Die Registrierung eines Fahrzeugs als historisches Fahrzeug hat eine Reihe von Vorteilen und Besonderheiten, über die wir Ihnen nun berichten werden. Darüber hinaus klären wir den Prozess zur Erreichung dieses Ziels. Wir erklären Ihnen, wie Sie es tun können, die notwendigen Unterlagen und die Vor- und Nachteile, die Sie finden

Ein Auto als historisch registrieren lassen: Vorteile

Auto als historisch eintragen lassen
Kfz-Steuer. An vielen Orten müssen Sie die kommunale Straßensteuer nicht bezahlen und an anderen Orten erhalten Sie eine Ermäßigung von 50% auf diese Steuer.
MOT. Die obligatorischen MOT-Inspektionen werden immer länger. Je nach Fahrzeugtyp können sie alle zwei, drei, vier oder fünf Jahre durchgeführt werden.
Versicherung. Einige Versicherer haben spezielle - und günstigere - Policen für historische Fahrzeuge. Außerdem gibt es Versicherungsmakler, die sich auf diese Art von Autos spezialisiert haben und Ihnen niedrigere Preise anbieten werden.
Registrierung eines Autos als historisches Fahrzeug: Vorgehen

Auto als historisch eintragen lassen
Es ist nicht leicht. Tatsächlich ist es eine Menge Papierkram, mit dem Sie sich auseinandersetzen müssen, um Ihr Auto als historisch zu registrieren, aber vielleicht - das ist Ihre Entscheidung - ist es das wert. Wir beginnen...

Ein offizielles Labor für die Katalogisierung historischer Fahrzeuge muss Ihr Fahrzeug inspizieren und bescheinigen, dass es sich wirklich um ein historisches Fahrzeug handelt. Sie erhalten einen Bericht und ein reduziertes technisches Blatt, in dem angegeben ist, wie oft Sie den TÜV und andere Überlegungen oder Einschränkungen (Höchstgeschwindigkeit, die Sie fahren dürfen, Nachtfahrverbot oder andere) passieren müssen. Preis: etwa 350 Euro.
Der Hersteller Ihres Autos oder ein anerkannter Oldtimer-Club muss das Alter Ihres Autos bescheinigen. Preis: etwa 40 Euro.
Sie müssen das Industrieministerium in Ihrer Gemeinde bitten, Ihr Fahrzeug als historisch zu betrachten.
Nach Bestehen des ITV wird bei positivem Ergebnis eine neue technische Prüfkarte mit dem neuen historischen Zustand ausgestellt. Preis: etwa 50 Euro.
Beantragen Sie eine Änderung der Registrierung bei der Provinzverkehrszentrale. Preis: etwa 90 Euro.
Auto als historisch eintragen lassen
Für letzteres Verfahren benötigen Sie neben der Dokumentation, die Sie in den Schritten 1 bis 4 angesammelt haben, Folgendes:

Personalausweis, Reisepass oder Aufenthaltskarte oder Reisepass.
Dokumentation, die das Eigentum am Fahrzeug bestätigt.
Nachweis der Zahlung oder Befreiung von der Kraftfahrzeugsteuer und der Grunderwerbsteuer. Wenn Ihr Fahrzeug von außerhalb der Europäischen Union kommt, müssen Sie auch das vom Zoll ausgestellte Einheitspapier (SAD) vorlegen.
Vier Farbfotos des Fahrzeugs (beide Seiten, vorne und hinten).
Gültiger Führerschein und Straßenverkehrsausweis, wenn das Fahrzeug im Verkehr war (Original und Fotokopie).
Ein Auto als historisch registrieren lassen: Interesse?

ein historisches Fahrzeug anmelden

Nun, das hängt von mehreren Faktoren ab. Es ist ein Prozess, wie wir gesagt haben, umständlich wegen des Papierkrams und teuer (ca. 600 Euro), der Ihnen Einschränkungen bei der Nutzung und Verbreitung bringen kann, die von der Verwaltung oder von der Versicherung, die sie abdeckt, auferlegt werden. Zu den Vorteilen gehören die bereits erwähnte Steuerbefreiung, die größeren Abstände zwischen den ITVs und die günstigere Versicherung. Jetzt nimm den Taschenrechner, rechne nach und entscheide dich.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)


PS Ich würde alles mit einer Gestoria klären.
Gerrit ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerrit für den nützlichen Beitrag:
bugsi (03.01.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 10.01.2020, 13:13
Zugereister
 
Benutzerbild von drralf
 
Registriert seit: 01.06.2010
Ort: Teneriffa
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 19 Danke für 12 Beiträge
drralf eine Nachricht über Skype™ schicken
Kfz Einfuhr mit H-Kennzeichen aus Deutschland

Hallo,

Ich weiss wie es geht. Habe es schon mal gemacht.
Schauen Sie sich dieses kurze Video an, gleich nach meiner Intro, hören Sie wie ich einem guten Mann, dieses Problem erledigt habe und wie zufrieden er mit meinem Dienst war.

https://youtu.be/fnQpe92hEdE

Unter dem Video finden Sie meine deutsche Handynummer (ich wohne auf Teneriffa) und ich schreibe hier auch meine spanische Nummer, wo ich kontaktiert werden kann.
+34 693 771295
Ich mache auch Ummeldungen vom deutschen Kennzeichen und habe bis jetzt nur zufriedene Kunden gehabt.
Melden Sie sich und ich helfe Ihnen gerne!

Radu Proksch
drralf ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
alte autos, oldie-einfuhr, oldtimer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:11 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0