#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Urlaub auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 13
Gäste: 382
Gesamt: 395
Team: 0

Team:
Benutzer:Achined, ‎bahala na, ‎chteneriffa, ‎Don Bernhard, ‎Kaleika, ‎Mayerhofer, ‎Nespresso, ‎Nordwesten, ‎pajaro, ‎rayfaro, ‎Ringfrei, ‎StefanK
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30823
Beiträge: 315282
Benutzer: 3,210
Aktive Benutzer: 249
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Reichel21
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
Heute
- Reichel21
01.08.2020
- Spanish Style
01.08.2020
- 26Elli
24.07.2020
- Gilla
16.07.2020
- Le0n

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 11.01.2020, 08:40
Canario
 
Registriert seit: 24.12.2018
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 88 Danke für 37 Beiträge
Ryanair hat seinen Standort auf den Kanaren geschlossen?

https://www.focus.de/reisen/flug/rya..._11533820.html

So ganz kann ich das nicht einordnen. Ryanair fliegt die Kanaren aber noch an hat aber offensichtlich mehrere dort stationierte Flugzeuge abgezogen was auch den Wegfall von 6800 Stitzplätzen zur Folge hat. Ich bin zwar nicht sonderlich begeistert von dem Carrier aber um welche Verbindungen handelt es sich dabei? 36 Flugverbindungen sind vermutlich spürbar.
luigi ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu luigi für den nützlichen Beitrag:
Michael Schuler (11.01.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 11.01.2020, 17:39
Mencey
 
Benutzerbild von Michael Schuler
 
Registriert seit: 09.08.2012
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 1,640
Abgegebene Danke: 947
Erhielt 847 Danke für 440 Beiträge
So ganz habe ich das auch nicht durchschaut, was das zu bedeuten hat. Scheinbar wollen die ihre Flüge auf die Kanaren weiterhin durchführen, nur die Basis der Flugzeuge ist dann nicht mehr auf den Kanaren. Aber warum wird dann vom Wegfall von Sitzplätzen gesprochen?

Am 01. Februar fliege ich mit Ryanair nach TFS. Bisher habe ich noch keine Infos, dass der Flug nicht stattfinden soll.

Die Basen sind ja schon seit dem 08.Januar dicht. Der heutige Flug von FRA nach TFS fand aber z.B. wohl statt.
__________________
Hoffentlich bald wieder in Puerto...

Geändert von Michael Schuler (11.01.2020 um 17:42 Uhr)
Michael Schuler ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 11.01.2020, 21:14
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 2,239
Abgegebene Danke: 638
Erhielt 2,110 Danke für 1,036 Beiträge
Ich nehme an, dass Ryanair diese Maßnahmen zur Kostensenkung deshalb durchführt, weil aufgrund des Boeing-Max-Desasters etliches an geplantem Umsatz verloren geht und es noch in den Sternen steht, ob und wann diese Kisten wieder zugelassen werden. Vielleicht wird auch schon für den Brexit vorgebaut, dessen Auswirkungen bzgl. der britischen Flugreiseauswirkungen ich allerdings nicht kenne.

Ich weiß nicht, auf welchen Strecken die hier stationierten Flugzeuge eingesetzt wurden. Für das Personal ist es ein Trauerspiel, aber zumindest die Verbindungen zu größeren Basen in D sind wohl nicht oder nur geringfügig betroffen. Mir persönlich kann es relativ wurscht sein, ob ich in eine nach FFM zurückfliegende Maschine einsteige, oder mit einem hier stationierten Flugzeug FFM als Hinflug anfliege. Speziell bzgl. FFM kann man wohl davon ausgehen, dass die Route FFM-TFS auch bislang mit in Frankfurt stationierten Maschinen geflogen wurde, sonst hätte ich in FFM nicht immer zu nachtschlafender Zeit aufstehen müssen...
__________________
Mir fällt gerade kein neuer Spruch ein...
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
Michael Schuler (12.01.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 12.01.2020, 21:16
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 18.01.2009
Ort: Oldenburg
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 34 Danke für 19 Beiträge
Ryanair

Ich dachte/denke das es auch was mit der Boing die nicht fliegen darf zu tun hat! In Deutschland wird momentan nicht von Weeze, Bremen, Köln u.a. nach TFS geflogen! Natürlich (Verschwörungstheoretiker mögens mir verzeihen) hat bzgl deutscher Flughäfen auch der geschlossene Tarifvertrag mglw eine Rolle gespielt!
dartpaul ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 13.01.2020, 09:05
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 4,305
Abgegebene Danke: 19,656
Erhielt 2,802 Danke für 1,735 Beiträge
@ dartpaul

- du übersiehst das Wesentliche, Ryanair ist eine Billigfluglinie und sobald
die Beförderungszahlen bei einer Destination nicht mehr den gewünschten
geldlichen Überschuss erwirtschaften wird diese geschlossen.

- Bremen, Köln und Weeze gehören wohl in diese Kategorie.
__________________
Wenns Brett vorm Kopfe harzt, dann geh zum Tischler, nicht zum Arzt.
bugsi ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu bugsi für den nützlichen Beitrag:
bahala na (13.01.2020), Islas Canarias (14.01.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:21 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0