#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 4
Gäste: 521
Gesamt: 525
Team: 0

Team:
Benutzer:bugsi, ‎cartito, ‎graupinchen
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30904
Beiträge: 316303
Benutzer: 3,230
Aktive Benutzer: 222
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: docimoki
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
18.09.2020
- docimoki
14.09.2020
- Peter bernd 65
14.09.2020
- Lunasol
07.09.2020
- Tony
07.09.2020
- Lana.LL

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #21 (Permalink)
Alt 19.04.2008, 16:07
Moderator
 
Benutzerbild von tenflor
 
Registriert seit: 27.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 6,745
Abgegebene Danke: 2,418
Erhielt 3,083 Danke für 1,835 Beiträge
Zitat:
Zitat von Guenther Beitrag anzeigen
Also, mein Pflanzenklugscheisser meint: ADENOCARPUS FOLIOLOSUS : Im Gegensatz zu seinem Vetter A. viscosus fehlen diesem Halbstrauch die Drüsenhärchen. Auch bevorzugt dieser Hulsenfrüchtler Standorte unterhalb der 1200-1400 m Grenze, während die "klebrige" Spezies in höheren Quoten gedeiht.
Quelle: Blumenwelt der Kanaren
Aber denkt jetzt nicht ich merk mir diese Namen ich freu mich halt einfach dass der "gelbe Ginster" so schön blüht


ist beides richtig
__________________
************************
Lieber Ratten im Keller
als Verwandte im Haus
tenflor ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #22 (Permalink)
Alt 19.04.2008, 20:38
Teneriffa Conquistador
 
Benutzerbild von bartioli4
 
Registriert seit: 26.10.2007
Ort: Schlicht
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 78
Erhielt 90 Danke für 17 Beiträge
Zitat:
Zitat:
die Reiseführerin hat die Pflanzen verkauft ??
ich denke das steht alles unter Naturschutz

Ich mein die hat uns halt die Namen so erklärt!
__________________
Rum ist das Mineralwasser der Karibik!

http://de.youtube.com/user/Gecksi
bartioli4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #23 (Permalink)
Alt 20.04.2008, 15:37
Zugereister
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: im Nordwesten der Insel
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 20 Danke für 9 Beiträge
Wir sind vor ein paar Tagen im Nationalpark gewesen. Ich schätze, dass die Tajinaste in drei bis vier Wochen blühen werden. Sie beginnen sich gerade zu recken und zu strecken.
yanne ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #24 (Permalink)
Alt 20.04.2008, 17:23
Canario
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 21 Danke für 15 Beiträge
Zitat:
Zitat von yanne Beitrag anzeigen
Wir sind vor ein paar Tagen im Nationalpark gewesen. Ich schätze, dass die Tajinaste in drei bis vier Wochen blühen werden. Sie beginnen sich gerade zu recken und zu strecken.
Hallo yanne,

wie sieht's denn mit dem Ginster und der Besenrauke aus?
__________________
Gruss
teneriffa777
teneriffa777 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #25 (Permalink)
Alt 20.04.2008, 17:39
Zugereister
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: im Nordwesten der Insel
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 20 Danke für 9 Beiträge
Die Besenrauke ist noch ganz grün aber der Ginster bekommt bereits einen weißen Schimmer





liebe Grüße!

Geändert von yanne (20.04.2008 um 17:59 Uhr)
yanne ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu yanne für den nützlichen Beitrag:
teneriffa777 (20.04.2008)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #26 (Permalink)
Alt 06.05.2008, 17:09
Moderator
 
Benutzerbild von baumgartner
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: Hauptwohnsitz: Bayern - Urlaubswohnsitz: Los Realejos
Beiträge: 4,267
Abgegebene Danke: 2,449
Erhielt 5,482 Danke für 1,772 Beiträge
Hallo,

neuester Lagebericht in Sachen Taginasten:

Seit gestern blüht die erste im Krater.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SS850474.JPG‎ (196.1 KB, 67x aufgerufen)
Dateityp: jpg SS850477.JPG‎ (138.1 KB, 64x aufgerufen)
__________________
Servus
Baumgartner

"Bayern grüsst Teneriffa!"

baumgartner ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu baumgartner für den nützlichen Beitrag:
hanspetergrubl (06.05.2008)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #27 (Permalink)
Alt 06.05.2008, 17:14
Mencey
 
Benutzerbild von Mayerhofer
 
Registriert seit: 19.08.2007
Ort: Landshut
Beiträge: 2,391
Abgegebene Danke: 1,517
Erhielt 3,420 Danke für 1,037 Beiträge
Hallo Baumgartner, in 2 Wochen bin ich dran. Nach meinem Urlaub werde ich euch wieder besuchen.
Mit den besten Grüßen an die ganze Familie
Mayerhofer ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #28 (Permalink)
Alt 06.05.2008, 18:19
Mencey
 
Registriert seit: 26.08.2007
Ort: Hauptwohnsitz Düren - Urlaubswohnsitz Tabaiba Alta
Beiträge: 384
Abgegebene Danke: 164
Erhielt 83 Danke für 79 Beiträge
Der Ginster blüht im Moment sehr schön auf der Strasse von Esperanza nach Machado, hinter dem Ortsausgang Esperanza Richtung Teide die nächste links ab.

Da hat man auch einen tollen Blick über das Tal von Baranco Grande bis Santa Cruz.

Tajinaste haben wir glaube ich auch schon blühen gesehen.

Saludos Ralf

Sorry, Rechts und Links verwechselt.

Geändert von Berago (06.05.2008 um 19:05 Uhr)
Berago ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Berago für den nützlichen Beitrag:
baumgartner (06.05.2008)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #29 (Permalink)
Alt 10.05.2008, 10:50
Lena007
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo Leute,
wir sind um Mittermacht angekommen. Es war für uns eine bis jetzt noch nicht erlebte Hitze auf Teneriffa (erste Tage 42 Grad!!!).
Wegen der Pflanzen war ich erst sehr traurig, weil oben in der Kaldera hat erst kaum was geblüht, aber in der 2. Woche schon plötzlich viel mehr.
Die Natterköpfe wollte ich unbedung blühen sehen. Die habe ich erst niergends gesehen, dann an der Canadas-Straße entlang, wenn man von Parador Richtung Boca de Tauce fährt, gleich in der Ungebung von den grünen Schwefelfelsen. Da sind wir überall hingelaufen, von Felsen fast runtergerutsch, mal war fast lebensgefährlich, damit ich sie fotografieren kann.

Es hat viel "was kleines gelbes" geblüht, aber es war kein Ginster. Ginster ist nach meinem Wissen so ein Busch, wie oben auf den Fotos hier und blüht ähnliche Blumen, wie die Akazien. So was haben wir sehr viel gesehen, an der Tour Montana Reventada. Die andere Büsche, die ähnlich aussehen und weiß blühen, sind nach meiner Meinung auch Ginster - halt andere Art.
In den nächsten Tagen werde ich viele Fotos von mir einstellen.
 
Mit Zitat antwortenNach oben
  #30 (Permalink)
Alt 19.07.2008, 14:03
Ilo
Fast-Canario
 
Benutzerbild von Ilo
 
Registriert seit: 08.01.2008
Ort: Dinslaken
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 127
Erhielt 91 Danke für 33 Beiträge
Ich glaube, ich habe am 4. Juli eine der letzten blühenden Tajinasten erwischt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Tajinaste.jpg‎ (128.6 KB, 30x aufgerufen)
Ilo ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ilo für den nützlichen Beitrag:
Flowerpower1211 (19.07.2008)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
blumen, ca?adas, pflanzen, tajinaste, teide, teneriffa

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0