Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 13
Gäste: 460
Gesamt: 473
Team: 0

Team:
Benutzer:Dogger, ‎faro, ‎graupinchen, ‎HaPeS, ‎Mayerhofer, ‎monweva, ‎Nordwesten, ‎Penjing, ‎Ringfrei, ‎stinkerchen, ‎wuschl
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30204
Beiträge: 308729
Benutzer: 3,139
Aktive Benutzer: 235
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kerstin
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
29.07.2019
- kerstin
26.07.2019
- sebastian
23.07.2019
- John45
22.07.2019
- Faultier
21.07.2019
- Sunside

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 31.07.2019, 16:52
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,695
Abgegebene Danke: 5,439
Erhielt 7,503 Danke für 2,386 Beiträge
Transvestit zu verschenken

bildhuebsch, jung, unverdorben.
Ein 7 Monate altes Huehnchen, das in den letzten Wochen zum Hahn mutiert ist. Sussex< in voller Schoenheit, mit rotem Kamm und unaufdringlichem Wesen.
Leider haben wir schon Otto in unserem Huehnchen- Harem und koennen keinen 2. Hahn gebrauchen.

Kein Pfannen/ Kochtopfaspirant
__________________
en las curvas los melones se acomodan
Kaleika ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
xluz (31.07.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 31.07.2019, 17:55
Canario
 
Benutzerbild von Nespresso
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 165
Abgegebene Danke: 75
Erhielt 151 Danke für 78 Beiträge
Aus dem WWW:

"Bei der Umwandlung von einer Henne zum Hahn handle es sich um eine natürliche Geschlechtsumwandlung, erklärte ein Veterinär der Tierzuchtbehörde im Unionsstaat Westbengalen, Partha Sarathi Ghose. Er und ein Expertenteam überzeugten sich in dieser Woche bei einem Besuch im Dorf Kamat-Chengrabanda von dem Vorfall. Noch vor sechs Monaten legte die Henne Eier, aus einigen von ihnen schlüpften Küken. Später sei ihr aber ein Hahnenkamm gewachsen.

Der Halter des Vogels habe die Wandlung von der Henne zum Hahn als Wunder bezeichnet und es abgelehnt, den Vogel der Tierzuchtbehörde zu übergeben, sagte der Arzt. Einer 2000 von der Universität Florida veröffentlichten Studie zufolge sind derartige spontane Geschlechtsumwandlungen zwar selten, doch kommen sie tatsächlich vor. Ursache könne eine Beschädigung eines Eierstocks sein. Es gebe Berichte, dass einige solcher Hähne Nachkommen gezeugt hätten, bei den meisten sei dies aber nicht der Fall."
Nespresso ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Nespresso für den nützlichen Beitrag:
ete (01.08.2019), Kaleika (31.07.2019), Santana (31.07.2019), zauberin60 (31.07.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:13 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0