wahre Aussagen im Corona Zeitalter

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X

wahre Aussagen im Corona Zeitalter

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftgröße
    #4221
    Gestern: Rede vor dem Kapitol vom Erfinder der mRNA-Technologie Dr. Robert Malone!

    https://rumble.com/vt6ncx-bersetzung...ashington.html

    Seine Worte zu verinnerlichen, richtet viel Schräges wieder gerade und macht die wahren Werte wieder bewusst.
    Condor Gefällt mir

    Kommentar


    • Schriftgröße
      #4222
      Was vermutet man hinter dieser Überschrift?

      Impfkritischer ungarischer Olympia-Gewinner stirbt nach Corona-Infektion (msn.com)

      und was steht im Text?

      "Laut einem Bericht der Zeitung "Blikk" von Anfang Januar hatte der Turner auf seiner Facebook-Seite mehrere Beiträge gegen die Corona-Impfungen veröffentlicht. Er habe sich dennoch impfen lassen, um weiter als Trainer arbeiten zu können, berichtete die Zeitung. Die Impfung war demnach aber erst kurz vor der Infektion erfolgt, wodurch sein Körper offenbar nicht genügend Antikörper bilden konnte."

      Und wieder ein umgedeuteter Fall von Impfschaden - das triffts wohl eher!!



      Kommentar


      • Schriftgröße
        #4223
        Und bei der Handball-EM gibt es - besonders im deutschen Team - bald mehr Corona-Positive als Nichtpositive.

        Stand heute: 15
        !!!

        Dabei sind doch alle geimpft, geboostert und leben streng abgeschottet während der EM ....

        Genial, wie gut diese genmanipulierte "Impfung" wirkt .... oder die Tests .... oder beides .... Jedenfalls kann man sich beides besser sparen!!

        Weitere Corona-Fälle bei deutschen Handballern - Handball-EM - Handball - sportschau.de
        Rix in Selent Gefällt mir

        Kommentar


        • elfevonbergen
          elfevonbergen kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          15 infizierte Spieler - und? liegt einer davon auf der Intensiv oder auch nur im Krankenhaus oder mit hohem Fieber zu Hause????

        • Achined
          Achined kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Tja Elfe, kein ungeimpfter Toter dabei, nichts zum beklatschen

      • Schriftgröße
        #4224
        @Querruder #4220

        https://www.doccheck.com/de/detail/a...=DC-Newsletter


        Dr. med. Thomas Georg Schätzler
        Arzt | Ärztin (Allgemeinmedizin)
        21 Std.
        Stefan Homburg/Beispiel für Ärzte-Bashing/Finanzwissenschaftler/Prof. für Öffentliche Finanzen/1997-2021 Institutsleitung/Leibniz Uni Hannover. Medizin-bildungsfern zitiert der Anti-Covid-19-Quacksalber pseudoargumentativ "Psychologie der Massen" von G. Le Bon aus dem Jahr 1895 und behauptet, @doc_ecmo, @narkosedoc, @Anaesthet1 und @Lam3th wären "Fantasy-Accounts", welche von "Agenturteams" betrieben werden. Er grenzt sie von "echten Ärzten" ab. #SperrtHomburg https://t.co/BNJQ8UEvO1
        Alle 4 haben aber eigenständige und authentische DocCheckBlog-Accounts.


        und hier der Original-Tweet

        https://t.co/YWE6UzpJqW

        Auf der Spitze des schmutzigen Eisbergs steht wohl Herr Homburg
        bugsi Gefällt mir
        Wenn die Klügeren immer nachgeben, gewinnen immer die Unklügeren

        Kommentar


        • Querruder
          Querruder kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Es gibt "auf beiden Seiten" auch fragwürdige Typen, der Durchblick ist da nicht ganz einfach.
          chteneriffa Gefällt mir

      • Schriftgröße
        #4225
        Vitamin D plus Magnesium, eine ungemein wichtige Kombination:
        i
        https://www.epochtimes.de/gesundheit...-a3688219.html

        Hatte bisher keine Ahnung davon, dass Magnesium das Vitamin D erfolgreich "aktiviert".
        Rix in Selent Gefällt mir

        Kommentar


        • Schriftgröße
          #4226
          So viel zur Glaubwürdigkeit...

          Die Regierung verkürzte die Gültigkeit des Genesenenstatus von sechs auf drei Monate.

          Für ganz Deutschland? Nein! Im Deutschen Bundestag gilt der Genesenenstatus weiterhin sechs Monate.

          Ausgerechnet das Parlament, das die Verkürzung des Genesenenstatus ermöglichte, gönnt sich selbst eine Extrawurst
          Rix in Selent Gefällt mir
          An einem Glas Honig arbeiten 22.700 Bienen.
          Zum Vergleich:
          In der unterfränkischen Stadt Kitzingen leben rund 22.700 Menschen, denen es aber in ihrer fast 1.300-jährigen Stadtgeschichte meines Wissens noch nie gelang, gemeinsam ein Glas Honig herzustellen.

          Kommentar


          • Schriftgröße
            #4227
            • Das spektakuläre Scheitern der Covid-Impfungen
              ​​​​​
            • Britische Daten zeigen, dass die COVID-Impfungen ein katastrophaler Misserfolg sind, da die COVID-Infektionsraten in Großbritannien bei den „Vollgeimpften“ in allen Erwachsenenjahrgängen höher sind
            • Auch die Infektionsraten steigen bei den vollständig Geimpften schneller an als bei den ungeimpften Kohorten aller Altersgruppen. Alles in allem beweisen diese Daten, dass Impfpässe und Impfvorschriften völlig sinnlos sind.
            • Die Daten aus Schottland zeigen noch mehr vom Gleichen. Doppelt geimpfte Schotten werden mit größerer Wahrscheinlichkeit wegen COVID ins Krankenhaus eingeliefert als ungeimpfte. Seitdem sich Omikron durchgesetzt hat, sind die COVID-Fallzahlen auch bei den Ungeimpften niedriger als bei den einfach, doppelt und sogar dreifach Geimpften.
            • Auf internationaler Ebene versuchen die Journalisten nun, von den Fällen, Krankenhausaufenthalten und Todesfällen abzulenken, indem sie darauf hinweisen, wie unzuverlässig diese Daten sind. Was sie nicht zugeben, ist, dass „gefährliche Fehlinformanten“ bereits seit zwei Jahren auf diese Probleme hinweisen
            • Omikron reißt riesige Löcher in das Pandemie-Narrativ, da die Pandemie vor allem die Geimpften betrifft, was beweist, dass Impfvorschriften und Impfpässe irrational und nutzlos sind......."

            ​​​​​https://uncutnews.ch/das-spektakulae...vid-impfungen/
            Rix in Selent Gefällt mir

            Kommentar


            • SanLorenzo4
              SanLorenzo4 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Und letztlich bewahrheitet sich damit die Prognose von "VT´s" wie Bhakdi und Köhnlein, dass das Virus sich in Richtung "ansteckender", aber "weniger gefährlich" entwickelt. Wenn der Zweck der Impfung also kein medizinischer ist, worum geht es denn?

            • elfevonbergen
              elfevonbergen kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              und irgendwann wenn alle geimpft sind werden sich nur noch die Geimpften infizieren - sehr erstaunlich

          • Schriftgröße
            #4228
            Bei uns hier in Asturien ist ab Donnerstag das Thema Impfnachweis für Betreten von Restaurants usw. wieder vom Tisch, nachdem man zähneknirschend eingesehen hat, dass diese Maßnahme außer verwaiste Restaurants nichts / wenig gebracht hat.
            Ihr bei Euch auf TF geht da ja abermals in die Verlängerung bis Ende Februar
            An einem Glas Honig arbeiten 22.700 Bienen.
            Zum Vergleich:
            In der unterfränkischen Stadt Kitzingen leben rund 22.700 Menschen, denen es aber in ihrer fast 1.300-jährigen Stadtgeschichte meines Wissens noch nie gelang, gemeinsam ein Glas Honig herzustellen.

            Kommentar


            • SanLorenzo4
              SanLorenzo4 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Lockdown für Ungeimpfte endet am Montag auch in Österreich. Da die Impfpflicht beschlossene Sache ist, bereitet die Opposition schon mal eine breitflächige juristische Unterstützung vor für diejenigen, die auf die Plörre immer noch keinen Bock haben (impfzwang.at). Könnte auch demnächst für D-Land interessant werden.

          • Ab 15 Uhr deutscher Zeit live aus dem Bundestag zur Impfpflicht.

            P.S. Die Quelle soll nicht vom Inhalt ablenken😁
             
            Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über’s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

            Kommentar


            • Schriftgröße
              #4230
              https://tkp.at/2022/01/26/massive-st...m-us-militaer/
              Die massiven Nebenwirkungen und Langzeitfolgen der Impfkampagnen mit den gentechnischen Medikamenten, geleugnet von Politik und Pharmaindustrie, werden immer offensichtlicher. Mit den Meldesystemen VAERS und der EudraVigilance Datenbank der EMA werden viele davon nicht erfasst. Beim US-Militär werden jedoch alle zu 100% dokumentiert und die Ergebnisse sind erschreckend.

              Kommentar


              • keule
                keule kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                „Ärzte ohne Grenzen“ schöner Kommentar...

            • Schriftgröße
              #4231
              https://gettr.com/post/pqhn5q8fb5



              Mehr als 100 infizierte Spieler - Superspreader Handball-EM

              Alle Beteiligten der 2G-Veranstaltung Handball-EM sind geimpft oder genesen

              https://www.sportschau.de/handball/e...ll-em-100.html
              An einem Glas Honig arbeiten 22.700 Bienen.
              Zum Vergleich:
              In der unterfränkischen Stadt Kitzingen leben rund 22.700 Menschen, denen es aber in ihrer fast 1.300-jährigen Stadtgeschichte meines Wissens noch nie gelang, gemeinsam ein Glas Honig herzustellen.

              Kommentar


              • Schriftgröße
                #4232
                https://www.saphenion.de/news/saphen...d-immunsystem/
                An einem Glas Honig arbeiten 22.700 Bienen.
                Zum Vergleich:
                In der unterfränkischen Stadt Kitzingen leben rund 22.700 Menschen, denen es aber in ihrer fast 1.300-jährigen Stadtgeschichte meines Wissens noch nie gelang, gemeinsam ein Glas Honig herzustellen.

                Kommentar


                • SanLorenzo4
                  SanLorenzo4 kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Ich kommentiere mal für EvB: Wenn sämtliche Menschen geimpft sind, dann sind auch alle Krampfader-Patienten geimpft. Logisch, oder doch nicht?

              • Wer hätte das gedacht....

                Du hast keine Berechtigung diese Galerie anzusehen.
                Diese Galerie hat 1 Bilder
                An einem Glas Honig arbeiten 22.700 Bienen.
                Zum Vergleich:
                In der unterfränkischen Stadt Kitzingen leben rund 22.700 Menschen, denen es aber in ihrer fast 1.300-jährigen Stadtgeschichte meines Wissens noch nie gelang, gemeinsam ein Glas Honig herzustellen.

                Kommentar


                • Schriftgröße
                  #4234
                  Neue gefährliche Mutation quasi ausgeschlossen / Bisher Sterbezahlen bei Omikron ähnlich denen von Influenza / Weitere Corona-Impfung allenfalls für Risikogruppen
                  Das Coronavirus verliert seinen Schrecken: "Es gibt evolutionär keinen Weg zurück zu einem tödlicheren Virus", sagt der Essener Chefvirologe Professor Ulf Dittmer bei "19 - die Chefvisite" mit Blick auf meist milde Krankheitsverläufe bei der Omikron-Mutation



                  https://www.presseportal.de/pm/153584/5119672
                  Condor Gefällt mir
                  An einem Glas Honig arbeiten 22.700 Bienen.
                  Zum Vergleich:
                  In der unterfränkischen Stadt Kitzingen leben rund 22.700 Menschen, denen es aber in ihrer fast 1.300-jährigen Stadtgeschichte meines Wissens noch nie gelang, gemeinsam ein Glas Honig herzustellen.

                  Kommentar


                  • SanLorenzo4
                    SanLorenzo4 kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Der sollte mal ne öffentliche Diskussion dazu mit Panik-Karl führen. Der sprach dieser Tage doch öffentlich von Rekombinations-Varianten aus Delta und Omikron.

                • Schriftgröße
                  #4235
                  Chemiker zu Impfstoff: „Woher kommt der Grauton?“

                  Vier Chemie-Professoren haben eine Fragenliste an BionTech-Gründer Sahin geschickt. Sie sind besorgt über mögliche Qualitätsmängel des Impfstoffs.

                  https://www.berliner-zeitung.de/news...uton-li.208305
                  ​​​​​​​
                  An einem Glas Honig arbeiten 22.700 Bienen.
                  Zum Vergleich:
                  In der unterfränkischen Stadt Kitzingen leben rund 22.700 Menschen, denen es aber in ihrer fast 1.300-jährigen Stadtgeschichte meines Wissens noch nie gelang, gemeinsam ein Glas Honig herzustellen.

                  Kommentar


                  • SanLorenzo4
                    SanLorenzo4 kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Auch eigentlich nix Neues. Von einigen Produktionsstätten in den USA ist schon länger bekannt, dass es da zu Chargen-Rückrufen wg. Q-Mängeln kam. Und Q-Mängel in der Produktion und Logistik sind halt auch nichts Ungewöhnliches bei der Geschwindigkeit eines Produktlaunch. Sind halt alles ahnungslose Schnellmerker unsere Politiker und deren Wahlexperten.

                • Schriftgröße
                  #4236
                  Die Zahl der Covid-Patienten in den Krankenhäusern auf den Kanarischen Inseln beginnt zu sinken. In dieser Woche hat sich die Zahl der belegten Betten im Archipel nur um 44 Covidpatienten erhöht. Das sind 30 % weniger als die Zahl der belegten Betten vor einer Woche (68) und die Hälfte der durchschnittlichen Zahl der Einweisungen im Januar, die auf 80 neue Patienten pro Woche geschätzt wird. Bei einer Konsolidierung des Rückgangs könnte dieser Indikator anzeigen, dass die Krankenhäuser bereits den Höhepunkt der sechsten Welle erreicht haben.

                  https://www.eldia.es/sociedad/2022/0...-62026957.html


                  An einem Glas Honig arbeiten 22.700 Bienen.
                  Zum Vergleich:
                  In der unterfränkischen Stadt Kitzingen leben rund 22.700 Menschen, denen es aber in ihrer fast 1.300-jährigen Stadtgeschichte meines Wissens noch nie gelang, gemeinsam ein Glas Honig herzustellen.

                  Kommentar


                  • Schriftgröße
                    #4237
                    DIE WAHRHEIT SETZT SICH AUF MANNIGFALTIGE WEISE DURCH:

                    https://nice-radiotv.de/podcast/boer...ch-26-01-2022/

                    ​​​
                    Condor SanLorenzo4 Gefällt mir

                    Kommentar


                    • Schriftgröße
                      #4238
                      Liebe Schwubbler,

                      lasst doch einmal einen Praktiker zu Wort kommen:

                      https://www.doccheck.com/de/detail/a...b-global-de-DE


                      PS: ich kann es auch nicht mehr hören



                      Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling.
                      Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben.
                      (H. C. Andersen)

                      Ich habe keine schlechten Eigenschaften. Gar keine !
                      Naja, vielleicht doch eine einzige: ich bin nicht ganz ehrlich ...

                      Kommentar


                      • keule
                        keule kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Einen schönen Kommentar dazu woanders gelesen. „Ärzte ohne Grenzen“

                    • Schriftgröße
                      #4239
                      Na, der Schwurbler bist du wohl selber.
                      Wenn du ein paar Kommentare zurückblätterst, wirst du genau zu diesem Schwachmaten-Artikel fündig ....

                      Ich hab aber was Brauchbares ..... heute Morgen im Deutschlandfunk ein Interview von 11,5 Minuten mit Dr. Thomas Voshaar, Chefarzt einer Lungenklinik in Moers.
                      Dem Moderator war wohl sichtlich (bzw. hörbar) unwohl dabei, waren wohl nicht die gewünschten Antworten .....

                      „Wir müssen mit dem Virus leben und darauf setzen, dass sich hundert Prozent mit Omikron infizieren. Das führt in die Normalität.“

                      Lohnt sich, reinzuhören - er spricht ebenfalls darüber, dass das Gesundheitssystem niemals überlastet war und es auch nicht sein wird und ist erbost über den sich eingestellten medialen Stil der Wortwahl.

                      Audio-Archiv / Suche (deutschlandfunk.de)

                      Kommentar


                      • SanLorenzo4
                        SanLorenzo4 kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Im Prinzip ist inzwischen so ziemlich alles entblättert, über die Zahlenmanipulationen ("Überlastung", "mit nicht wegen") wurde in vielen Mainstreammedien inzwischen berichtet, die "Inzidenz" ist schon lange entlarvt. Trotzdem wird ein Klabauterbach Gesundheitsminister und darf weiter unter Nutzung von Konjunktiven und "man kann nicht völlig ausschließen, dass..."-Konstruktionen weiter Panik verbreiten. Und da die meisten (abnehmende Zahl) Medien und Journalisten das mitmachen, bleibt auch die breite Masse auf ihrem braingewaschenen Level. Kannst Du machen nix, musst Du gucken zu. Mit Beleidigungen a la "Schwurbler" (was ist ein Schwubbler?) sind allerdings viele vorsichtiger geworden, aber entschuldigt haben sich nur wenige.
                        Rix in Selent Gefällt mir

                      • Nespresso
                        Nespresso kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        @SanLorenzo6 Klabauterbach wurde als Bauernopfer nominiert, wirst schon sehen.
                        Rix in Selent Gefällt mir

                      • SanLorenzo4
                        SanLorenzo4 kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Kann sein. Oder Dr. Osten.

                    • Schriftgröße
                      #4240
                      Oder Loddar Wieler der Viehdoktor ... da gibtś schon noch einige.

                      Kommentar


                      • SanLorenzo4
                        SanLorenzo4 kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Jo, und die fangen ja inzwischen an, sich gegenseitig zu attackieren.
                        Rix in Selent Gefällt mir
                    Lädt...
                    X