#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Urlaub auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 7
Gäste: 565
Gesamt: 572
Team: 0

Team:
Benutzer:graupinchen, ‎Mayerhofer, ‎nate, ‎Nespresso, ‎Rosa Rugosa
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31209
Beiträge: 320711
Benutzer: 3,300
Aktive Benutzer: 207
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Tamás
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 15:12).
Neue Benutzer:
19.02.2021
- Tamás
18.02.2021
- karinholzapfel
18.02.2021
- odette
14.02.2021
- miaritter
11.02.2021
- JS Immobilien

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 08.02.2021, 15:05
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 249 Danke für 153 Beiträge
Muss Spanien das erste Halbjahr abschreiben?

In ganz Spanien liegt die 14-Tage-Indzidenz bei knapp 900 Corona-Fällen je 100.000 Einwohner: Die EU ruft dazu auf, solche Risikogebiete dringend zu meiden. Während die deutschen Infektionszahlen wieder abnehmen, hat auf der Iberischen Halbinsel die dritte Corona-Welle einen Urlaub an den spanischen Küsten wieder in weite Ferne rücken lassen.

Den ersten Höhepunkt der Saison zu Ostern und der Semana Santa geben die meisten spanischen Hoteliers und Gastronomen daher verloren. „Es ist sehr schwer, vor dem zweiten Halbjahr von einer Erholung zu sprechen“, heißt es pessimistisch vom Branchenverband Exceltur. Alle Erholungshoffnungen hängen am Fortschritt der Impfkampagne, die ist aber auch in Spanien noch nicht richtig in Gang gekommen. Die Regierung in Madrid will bis zum Ende des Sommers 70 Prozent der 47 Millionen Bürger impfen. Das ist die Voraussetzung, dass man wieder internationale Touristen ins Land lassen kann.

„Die totale Genesung gibt es nur bei totaler und massiver Impfung“, sagt Ministerpräsident Pedro Sánchez über die Zukunft des Sektors, von dem die Erholung der spanischen Wirtschaft abhängt. Der Anteil des Tourismus am Bruttoinlandsprodukt stürzte im ersten Pandemie-Jahr im Vergleich zu 2019 von knapp 13 Prozent auf etwa 4 Prozent ab. Es kamen 65 Millionen ausländische Gäste weniger, was einen Einnahmeverlust von mehr als 100 Milliarden Euro bedeutete.

Auf der Lieblingsinsel der Deutschen zeichnet sich für die Beschäftigten noch kein Hoffnungsschimmer ab. Die Hotelkette Iberostar mit Sitz auf Mallorca hat zum Beispiel in ganz Spanien derzeit nur ein einziges Hotel auf Teneriffa in Betrieb. „Wir haben keinen konkreten Öffnungsplan“, sagt Vertriebschef Finn Ackermann, der selbst beunruhigt beobachtet, wie die Schlangen vor den Ausgabestellen der Tafeln in Palma wachsen. Ackermann rät jedoch dazu, nicht in Passivität zu verfallen und sich nur auf das Impfen zu verlassen. Wenn es das Infektionsgeschehen zulasse, sollte man einen „Plan B mit einer effizienteren Teststrategie und sicheren Korridoren“ prüfen. Man darf gespannt sein ob das klappen wird. Schon im vergangenen Jahr hatte man diese Variante gefahren und nach der Öffnung Ende Juni dann im August schon wieder alles geschlossen.

https://www.mallorca-ok.de/muss-span...?cn-reloaded=1
mar ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
Garuda (18.02.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 08.02.2021, 15:18
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,772
Abgegebene Danke: 953
Erhielt 24,020 Danke für 8,629 Beiträge
Der Regierungschef von Asturien hat schon gesagt, man müsse "Ostern opfern" um Hoffnung auf den Sommer zu haben, der Spanische Alarmzustand läuft ja wohl noch bis Mai.
Ein Desaster so wie zu Weihnachten kann man sich auf jeden Fall nicht leisten.,
__________________
Als die Ehe erfunden wurde, wurden die Menschen im Durchschnitt 30 Jahre alt.
Sie sollten das wissen.
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Garuda (18.02.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 11.02.2021, 16:53
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 249 Danke für 153 Beiträge
Ibiza hofft auf erste britische Urlauber im Mai

https://www.mallorcazeitung.es/lokal...ber/80619.html
mar ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 16.02.2021, 10:31
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 249 Danke für 153 Beiträge
Reise-Schlupfloch trotz Corona: Iren buchen Arzttermine im Ausland

Trotz eines Urlaubsverbots wegen der Corona-Pandemie sind Medienberichten zufolge Tausende Iren ins jüngster Zeit ins Ausland geflogen. Dafür nutzen sie ein Schlupfloch in der Gesetzgebung: Reisen sind erlaubt, wenn sie gesundheitlich notwendig sind. Nun hätten zahlreiche Menschen Zahnarzttermine etwa in Spanien gebucht, berichtete das Internet-Portal "Politico" am Dienstag. Dem Sender RTÉ Radio sagte eine Zahnarzthelferin auf der spanischen Kanaren-Insel Teneriffa, ihre Praxis erhalte täglich fünf bis sieben Terminanfragen von Iren, oft jungen Pärchen.

https://www.handelsblatt.com/dpa/kon.../26919372.html
mar ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
Garuda (18.02.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 16.02.2021, 11:13
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,772
Abgegebene Danke: 953
Erhielt 24,020 Danke für 8,629 Beiträge
Na hoffentlich werden diesen Idioten dann auch die Betten verwehrt, wenn sie in die UCI müssen, "Sorry, Termin ist schon vergeben"

Oder bei der Wiedereinreise die Rechnung vom Arzt verlangen und wenn nicht vorhanden, ne fette Multa, die weh tut.

Und ein Zahnarzttermin auf Teneriffa kann ja auch wohl nicht medizinisch notwendig sein, um eine Reise zu gerechtfertigen
__________________
Als die Ehe erfunden wurde, wurden die Menschen im Durchschnitt 30 Jahre alt.
Sie sollten das wissen.

Geändert von Achined (16.02.2021 um 11:17 Uhr)
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Garuda (18.02.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 17.02.2021, 16:32
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 249 Danke für 153 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achined Beitrag anzeigen
Und ein Zahnarzttermin auf Teneriffa kann ja auch wohl nicht medizinisch notwendig sein, um eine Reise zu gerechtfertigen
Freie Arztwahl und so?!

Spanien rutscht hinter Kroatien und Italien auf Platz 4 der TOP-Reiseziele für Österreicher

https://www.meinbezirk.at/c-reisen/k...ionen_a4487657

Da macht Spanien wohl irgendwas falsch? Bzw. die anderen sind besser?

Da kann man hoffentlich bald eine Reaktion der spanischen Regierung erwarten.
mar ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
Garuda (18.02.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 19.02.2021, 19:45
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,772
Abgegebene Danke: 953
Erhielt 24,020 Danke für 8,629 Beiträge
In Las Americas machen die Hotels wohl vorerst nicht auf:

Geschlossen bis 15. Juni
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot_20210219_194323_com.adobe.reader.jpg‎ (22.5 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Als die Ehe erfunden wurde, wurden die Menschen im Durchschnitt 30 Jahre alt.
Sie sollten das wissen.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 20.02.2021, 08:06
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 249 Danke für 153 Beiträge
Auf Mallorca ab Oktober nur noch mit Impfpass ins Hotel?

https://www.mallorcazeitung.es/lokal...els/80807.html

Aber: Herdenimmunität schon im April?

https://www.wsj.com/articles/well-ha...il-11613669731
mar ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 20.02.2021, 10:11
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,772
Abgegebene Danke: 953
Erhielt 24,020 Danke für 8,629 Beiträge
Bei 2% Durchimpfung auf den Kanaren mit Sicherheit nicht bis April.
Urlauber aus den USA sind ja wohl die Ausnahme auf den Kanarischen Inseln.
Darum geht es doch scheinbar in der Washington Post.

Und wer sagt / weiß, dass 70 % ausreichen?
__________________
Als die Ehe erfunden wurde, wurden die Menschen im Durchschnitt 30 Jahre alt.
Sie sollten das wissen.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 20.02.2021, 17:55
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 249 Danke für 153 Beiträge
Ich denke das kann mit Ostern schon klappen. Auf den Kanaren sind die Zahlen sicherlich nicht gross anders.

Zitat:
Zitat von Achined Beitrag anzeigen
Bei 2% Durchimpfung auf den Kanaren mit Sicherheit nicht bis April.
Laut den renommierten Arzt im Wall Street Journal haben bereits über 55% natürliche Immunität. Dazu kommen ca. 10% geimpfte.

Deswegen geht seit 6 Wochen die Corona-Zahl rapide nach unten und alle ignorieren es.

Zitat:
Antikörperstudien unterschätzen mit ziemlicher Sicherheit die natürliche Immunität. Antikörpertests erfassen keine Antigen-spezifischen T-Zellen, die ein "Gedächtnis" entwickeln, sobald sie vom Virus aktiviert werden. Bei Überlebenden der spanischen Grippe von 1918 wurde 2008 - 90 Jahre später - festgestellt, dass Gedächtniszellen immer noch neutralisierende Antikörper produzieren können.
Stand heute morgen um 7 dieser renommierte Arzt einer der anerkanntesten Fachunversitäten der Welt wird von den dt. Medien (Google News Deutschland) komplett ignoriert. Aber vielleicht suche ich ja nur falsch.
mar ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0