#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Urlaub auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 7
Gäste: 610
Gesamt: 617
Team: 0

Team:
Benutzer:DonJorge, ‎moneysven, ‎Nespresso, ‎posti, ‎TimLeary, ‎windus1947
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30776
Beiträge: 314829
Benutzer: 3,207
Aktive Benutzer: 242
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Le0n
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
Heute
- Le0n
12.07.2020
- Muratti
07.07.2020
- Dagmaria
06.07.2020
- HansHarz20

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 29.05.2019, 22:25
Neu im Forum
 
Registriert seit: 10.04.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Cueva del Viento

Hallo an alle!
Ich habe eine Frage an euch.

Könnt ihr mir bitte sagen, wo genau sich die Höhle Cueva del Viento befindet?

Danke für Eure Hilfe!
LG
Peter
Pappnase53 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 30.05.2019, 08:48
Mencey
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 931
Abgegebene Danke: 114
Erhielt 545 Danke für 337 Beiträge
Bei Icod. Google Maps kennt sie auch: https://www.google.de/maps/place/Ico...!4d-16.7137571
StefanK ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 30.05.2019, 12:58
Mencey
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 1,446
Abgegebene Danke: 189
Erhielt 850 Danke für 492 Beiträge
Zitat:
Zitat von StefanK Beitrag anzeigen
Bei Icod. Google Maps kennt sie auch: https://www.google.de/maps/place/Ico...!4d-16.7137571

das ist das Besucherzentrum. Die Höhle ist weiter oberhalb (südlich), auch bei googlemaps



noch etwas weiter gibt es ein "Geisterhaus La Pena". was hat es damit auf sich ?
__________________
"Falsch abzubiegen ist eine Gelegenheit, neue Ziele zu entdecken."
Google Maps
Mummenthaler ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 30.05.2019, 14:37
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 1,114
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 1,560 Danke für 654 Beiträge
Die Anfahrt ist ab der Ausfahrt Icod der Umgehungsstrasse gut ausgeschildert.

Unbedingt vorher im Internet anmelden: www.cuevadelviento.com
Pro Führung werden nur 16 Personen zugelassen. Es gibt Führungen auf deutsch. Vom Besucherzentrum wird man mit dem Auto zum Beginn der Wanderung gebracht, von dort geht man zu Fuss zur Höhle und zurück.
Wanderstiefel sind sinnvoll und Pflicht, Helm mit Lampe wird gestellt.
gerardo ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu gerardo für den nützlichen Beitrag:
bambam67 (01.06.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 01.06.2019, 16:44
Mencey
 
Benutzerbild von bambam67
 
Registriert seit: 01.09.2010
Ort: Wo die Mulde in die Elbe fließt
Beiträge: 1,232
Abgegebene Danke: 1,487
Erhielt 1,194 Danke für 535 Beiträge
Die Einstiegsfrage klingt so, als ob Ihr die Höhle alleine suchen und besuchen wollt. Letzteres ist leider nicht möglich. Die Höhle ist nur mit Führung zu besichtigen. Der Eingang ist sonst verschlossen.
Wie schon beschrieben: Anmeldung im Internet ist sinnvoll, da man nur eine begrenzte Anzahl von Leuten mitnehmen wird. Die Führungen gibt es auch in verschiedenen Sprachen. Im Besucherzentrum gibt es ein paar einweisende Worte und von dort aus geht es dann zur Höhle - erst noch ein bisschen wandern, auch mit ein paar Informationen vom Guide und dann ab in die Höhle.

Viel Spaß!
__________________
Nos vemos y hasta pronto
bambam67 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 01.06.2019, 20:55
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,379
Abgegebene Danke: 947
Erhielt 23,682 Danke für 8,436 Beiträge
Man kann oder konnte zumindest früher zwei verschiedene Führungen buchen, einmal die normale, die nur einen kleinen Teil der Höhle beinhaltet und dann noch eine anspruchsvollere mit abseilen usw.
Letzere geht wesentlich tiefer rein (man kommt bei der normalen Führung an verschlossenen Türen vorbei, die wohl in die anderen Bereich führen)

Problem der Höhle ist die Filtrierung von Abwasser durch Icod und andere Dörfer, laut unserem damaligen Guide tropft es da wohl an manchen Stellen lecker vom Dach....
(Was man aber bei der normalen Führung nicht mitbekommt. Die Röhren gehen ja bis weit unterhalb von Icod)
__________________
Jahr 2020
★☆☆☆☆☆☆☆
Totaler Mist, war von Anfang an kaputt. Rückgabe wird leider verweigert.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 02.06.2019, 01:48
Mencey
 
Registriert seit: 29.11.2009
Beiträge: 309
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 179 Danke für 114 Beiträge
Hab die lange Tour 2 mal gemacht. Ist ohne Abseilen. Aber deutlich länger. 1.5km rein und raus. Mit 4 mal "krabbeln" Dauert 5 Stunden.
Zeikos ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 02.06.2019, 02:01
Mencey
 
Registriert seit: 29.11.2009
Beiträge: 309
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 179 Danke für 114 Beiträge
Ach ja, für diejenigen, die sich für eine lange Tour interessieren..
Krabbeln heißt, das man 4 mal eine Stelle krabbelnd durchqueren muss, die recht breit aber von der Höhe eng ist. Ungefähr so, als müsstet ihr unter euren WohnzimmerTisch durchkrabbeln. Wirklich eng ist das nicht.
Am Ende gibt es eine Röhre, die schon recht eng ist, aber da muss man nicht rein. Aber sogar ich, der recht breit ist, hat das geschafft.
Am Ende gibt es noch die "Waschmaschine " Da kann, aber muss man aber auch nicht durch.
Zeikos ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Zeikos für den nützlichen Beitrag:
Mummenthaler (02.06.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 02.06.2019, 06:16
Mencey
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 1,446
Abgegebene Danke: 189
Erhielt 850 Danke für 492 Beiträge
Zitat:
Zitat von Zeikos Beitrag anzeigen
Ach ja, für diejenigen, die sich für eine lange Tour interessieren..
Krabbeln heißt, das man 4 mal eine Stelle krabbelnd durchqueren muss, die recht breit aber von der Höhe eng ist. Ungefähr so, als müsstet ihr unter euren WohnzimmerTisch durchkrabbeln. Wirklich eng ist das nicht.
Am Ende gibt es eine Röhre, die schon recht eng ist, aber da muss man nicht rein. Aber sogar ich, der recht breit ist, hat das geschafft.
Am Ende gibt es noch die "Waschmaschine " Da kann, aber muss man aber auch nicht durch.
nur 4mal eine Stelle robben ? vor paar Jahren waren es noch 6 Stellen.

Was ist denn die Waschmaschine ? die gab es damals nicht...

d.h. die lange Tour (auch im Ganzkörperanzug ?) ist nun eine andere als vor paar Jahren ?
__________________
"Falsch abzubiegen ist eine Gelegenheit, neue Ziele zu entdecken."
Google Maps
Mummenthaler ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 02.06.2019, 07:33
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,379
Abgegebene Danke: 947
Erhielt 23,682 Danke für 8,436 Beiträge
Zitat:
Zitat von Zeikos Beitrag anzeigen
Hab die lange Tour 2 mal gemacht. Ist ohne Abseilen. Aber deutlich länger. 1.5km rein und raus. Mit 4 mal "krabbeln" Dauert 5 Stunden.
Uns wurde damals, vor etlichen Jahren, gesagt, dass die lange Tour mit Abseilen wäre, uns wurde im infocenter auch das entsprechende Equipment gezeigt.
__________________
Jahr 2020
★☆☆☆☆☆☆☆
Totaler Mist, war von Anfang an kaputt. Rückgabe wird leider verweigert.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0