#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 15
Gäste: 722
Gesamt: 737
Team: 0

Team:
Benutzer:Dogger, ‎elfevonbergen, ‎fif, ‎harryp, ‎Hirschi65, ‎Kaleika, ‎pajaro, ‎Querruder, ‎Robert_R, ‎SpeedyGonzales, ‎Toy
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31206
Beiträge: 320683
Benutzer: 3,300
Aktive Benutzer: 208
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Tamás
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 15:12).
Neue Benutzer:
19.02.2021
- Tamás
18.02.2021
- karinholzapfel
18.02.2021
- odette
14.02.2021
- miaritter
11.02.2021
- JS Immobilien

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #21 (Permalink)
Alt 27.12.2020, 17:13
Mencey
 
Benutzerbild von rayfaro
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,728
Abgegebene Danke: 398
Erhielt 1,206 Danke für 660 Beiträge
Cool

Zitat:
Zitat von Taba Beitrag anzeigen
Gibt es schon Infos wann und wo man sich im Süden als über 70 und 80jährige gegen Corona impfen lassen kann?
Die Eingangsfrage hat noch keiner beantwortet. Hier ein Versuch.

https://www.rnd.de/gesundheit/spanie...BGPKSGTUE.html
rayfaro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #22 (Permalink)
Alt 27.12.2020, 17:46
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 2,879
Abgegebene Danke: 936
Erhielt 2,544 Danke für 1,293 Beiträge
Auch interessant:

"4.5 Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und sonstige Wechselwirkungen
Es wurden keine Studien zur Erfassung von Wechselwirkungen durchgeführt.Die gleichzeitige Verabreichung von Comirnaty mit anderen Impfstoffen wurde nicht untersucht"

aus

https://www.ema.europa.eu/en/documen...rmation_de.pdf
__________________
Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #23 (Permalink)
Alt 28.12.2020, 00:07
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 5,417
Abgegebene Danke: 6,151
Erhielt 8,167 Danke für 2,677 Beiträge
dieser neue Impfstoff aus dem UK (den mar erwaehnt hat), der grad noch getestet wird, ist wohl keine allgemeine Präventionsmassnahme bei Covid-19. Sondern eher als letzte "Rettung" bei schwer Kranken, bezw. bereits erkrankten Patienten.
__________________
Ganz einfach mal zu weit gehen und sich dort ein bisschen umsehen.
Kaleika ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #24 (Permalink)
Alt 28.12.2020, 21:04
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 1,173
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 1,654 Danke für 693 Beiträge
Heute, am 28.12., einen Tag nach Beginn, wurde bekannt, dass auf dem Nano-Chip, der mit der Impfung implantiert wird, ein Verzeichnis aller Guachinches ist, ebenso wie sämtliche Youtube Videos mit Auftritten von Nifu-Nifa. Dies gilt aber ausschliesslich für auf Teneriffa verabreichte Impfungen.
gerardo ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu gerardo für den nützlichen Beitrag:
elfevonbergen (29.12.2020), Kaleika (29.12.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #25 (Permalink)
Alt 28.12.2020, 22:24
Mencey
 
Benutzerbild von rayfaro
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,728
Abgegebene Danke: 398
Erhielt 1,206 Danke für 660 Beiträge
Cool +++ Spanien will Register mit Impf-Verweigerern einführen +++

18.34 Uhr: Spanische Behörden planen ein Register mit den Namen von Menschen, die das Angebot einer Impfung gegen das neuartige Coronavirus abgelehnt haben. Das Register sei nicht-öffentlich zugänglich, aber werde an andere europäische Länder weitergegeben, sagte der spanische Gesundheitsminister Salvador Illa in einem Interview mit dem Fernsehsender La Sexta.

Die Behörden würden »mit dem allergrößten Respekt für den Datenschutz« vorgehen, versicherte Illa. Er betonte erneut, dass keine Impfpflicht in dem südeuropäischen Land eingeführt werde.

Laut einer am vergangenen Montag veröffentlichten Studie des staatlichen Meinungsforschungsinstituts Zentrum für Soziologische Studien ist der Anteil der Impf-Verweigerer in Spanien dramatisch gesunken: 28 Prozent der im Dezember Befragten würden eine angebotene Impfung ablehnen. Im Vormonat betrug dieser Anteil noch 47 Prozent. Gleichzeitig stieg die Impfbereitschaft der Spanier von knapp 37 auf mehr als 40 Prozent.

Wie in anderen europäischen Ländern begann die Impfkampagne gegen das neuartige Coronavirus in Spanien am Sonntag. Die spanische Regierung will bis Ende Februar erreichen, dass sich 2,5 Millionen Menschen impfen lassen.

Spanien gehört zu den europäischen Ländern, die am stärksten von der Pandemie betroffen sind. Knapp 50.000 Menschen starben bereits laut den offiziellen Angaben an oder mit dem Virus; mehr als 1,8 Millionen Infektionen wurden landesweit nachgewiesen.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/...d-e7513d0adb2c
__________________
Wieder "die üblichen verdächtigen" 10 Prozent von Verschwörungs-Spinnern, Covidioten, EU-Gegnern, Klima-Leugnern, Nazis & Austrofaschisten, Ausländer-Hetzer, Trump-Fans & jetzt Impfgegner.

"Gut informiert" durch Achgut, Russia Today, Sputnik/SNA-News, Tichys-Einblick, Breitbart, EpochTimes, Unser Mitteleuropa, Wochenblick, Focus, Journalistenwatch, Servus TV etc.

Geändert von rayfaro (28.12.2020 um 22:43 Uhr)
rayfaro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #26 (Permalink)
Alt 29.12.2020, 06:54
Bee
Guanche
 
Benutzerbild von Bee
 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 204
Abgegebene Danke: 1,482
Erhielt 184 Danke für 108 Beiträge
Zitat:
Zitat von gerardo Beitrag anzeigen
Heute, am 28.12., einen Tag nach Beginn, wurde bekannt, dass auf dem Nano-Chip, der mit der Impfung implantiert wird, ein Verzeichnis aller Guachinches ist, ebenso wie sämtliche Youtube Videos mit Auftritten von Nifu-Nifa. Dies gilt aber ausschliesslich für auf Teneriffa verabreichte Impfungen.
Gerardo du hast es erfasst........... Danke
Bee ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #27 (Permalink)
Alt 29.12.2020, 07:25
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 249 Danke für 153 Beiträge
Zitat:
Zitat von rayfaro Beitrag anzeigen
18.34 Uhr: Spanische Behörden planen ein Register mit den Namen von Menschen, die das Angebot einer Impfung gegen das neuartige Coronavirus abgelehnt haben.
Kriegen wir dann ein Maskenverbot? So könnte man die Impfverweigerer draussen ja auch gut erkennen, indem sie in der freien Natur einfach keine Maske mehr tragen dürfen. Also dann vor denen am besten immer besonders viel Abstand halten mit euren ganzen Viren

Aber im Ernst so eine Massnahme macht eigentlich wenig Sinn, wenn die Behörden ja eh wissen wer noch keine Impfung hat, da wie ja in dem Beitrag von Kaleika steht, die Behörden jeden einzeln kontaktieren werden für die Impfung.

Warum also extra ein Register mit den Namen? Das ist einmal auf Export klicken schon hat man sie?!

Für den Tourismus vielleicht ne gute Idee, wenn man nur noch geimpfte reinlässt? Auf der anderen Seite vergrault man so natürlich auch eine ziemlich hohe Zahl an Urlaubern....?
mar ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (29.12.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #28 (Permalink)
Alt 29.12.2020, 11:50
Mencey
 
Benutzerbild von rayfaro
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,728
Abgegebene Danke: 398
Erhielt 1,206 Danke für 660 Beiträge
Cool Impfpass & Register....

Das ist der ganzen WIR SIND GEGEN ALLES RIEGE noch nicht klar, dass wenn die Impfungen halbwegs laufen, Niemand mehr ohne Impfpass in ein Flugzeug oder auf ein Schiff kommt. Hat Vorteile auf einer Insel zu leben.

Die meisten Spanier sind in der Seg, social, da gibt es ohnehin den kompletten Überblick. In der PKV gibt es dann einfach keine Deckung für Corona-Folgen.

Der Rest ist dan Opportunismus. Die Touristen werden Schlange stehen nach dem Impfpass, wenn ihnen der mehrmalige OCR-Test & die Quarantäne erspart bleibt.

https://www.who.int/groups/smart-yel...-working-group

Gerado: Warum muss eigentlich jedes Mal ein neues Thema eröffnet werden, wenn jemand meint, etwas zur Sache sagen zu wollen? Man könnte doch auch mal schauen, was darüber schon geschrieben wurde und die Info dort posten, wo sie hin gehört. Die Admins machen das ja nicht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2020-12-29.jpg‎ (49.4 KB, 7x aufgerufen)

Geändert von rayfaro (29.12.2020 um 12:16 Uhr)
rayfaro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #29 (Permalink)
Alt 29.12.2020, 12:12
Mencey
 
Benutzerbild von LaTorre
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Tenerife /Santa Cruz
Beiträge: 11,563
Abgegebene Danke: 1,769
Erhielt 17,152 Danke für 8,317 Beiträge
LaTorre eine Nachricht über MSN schicken
Auaaa!!

Wenn man im TV sieht, wie manche MTA einem die Spritze "reinnageln".....

https://www.youtube.com/watch?v=XvJgyjbjKi4
__________________
******************************************

?

Nein, nichts Neues !
LaTorre ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #30 (Permalink)
Alt 29.12.2020, 12:37
Mencey
 
Benutzerbild von rayfaro
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,728
Abgegebene Danke: 398
Erhielt 1,206 Danke für 660 Beiträge
Cool

Zitat:
Zitat von LaTorre Beitrag anzeigen
Auaaa!!

Wenn man im TV sieht, wie manche MTA einem die Spritze "reinnageln".....
Da ist was dran, ob die Impfbereitschaft nicht viel mit der Angst vor Spritzen zu tun hat.
rayfaro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0