Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Essen - Trinken - Nightlife

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 8
Gäste: 202
Gesamt: 210
Team: 1

Team: baumgartner
Benutzer:FiliusDei, ‎laluna3, ‎Nordwesten, ‎SALM, ‎Supremo, ‎Tommes
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29413
Beiträge: 302398
Benutzer: 2,822
Aktive Benutzer: 290
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: semkac
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- semkac
Gestern
- Teneriffafamily
Gestern
- Kokoz
Gestern
- Joa
Gestern
- medpaul

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #21 (Permalink)
Alt 03.03.2018, 17:40
Neu im Forum
 
Registriert seit: 03.03.2018
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 16 Danke für 6 Beiträge
alles Zutaten gibt es in den Markthallen in Puerto de la Cruz - im 1 Obergeschoss und in Santa Cruz in der Markthalle "Nuestra Se?ora de África". Da gibt es auch die richtigen Kochbananen zu kaufen

Geändert von Urmeltier (03.03.2018 um 18:05 Uhr)
Urmeltier ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #22 (Permalink)
Alt 10.08.2018, 13:36
Zugereister
 
Registriert seit: 07.08.2018
Ort: Teneriffa
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 36 Danke für 16 Beiträge
Super Thema! Ich liebe es, die verschiedenen Speisen auszuprobieren

Kennt jemand eine richtig gute Guachinche hier?
TF Marie ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #23 (Permalink)
Alt 11.08.2018, 08:01
Mencey
 
Registriert seit: 16.07.2013
Ort: La Orotava
Beiträge: 307
Abgegebene Danke: 201
Erhielt 385 Danke für 162 Beiträge
Ja, kenne ich. Und über die Suchfunktion hier im Forum findest du auch viele gute Adressen mit Beschreibung.
__________________
Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.
robert weltenbummler ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #24 (Permalink)
Alt 11.08.2018, 10:35
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,288
Abgegebene Danke: 4,992
Erhielt 7,050 Danke für 2,202 Beiträge
Kanarisches Spitzenessen in geheimer Umgebung

mein kanarisches, absolutes Lieblingsessen ist Wiener Schnitzel auf ca 450mtr Hoehe hier im Norden, mit einmalig schoener Aussicht- super netten Wirtsleuten (einer Chefin die Likoere aus eigenen Kraeutern zaubert, und einem Wirt, der ohne zu schwitzen ca 16 Schnitzel fuer 4 Leute in der Pfanne braet)
__________________
La sonrisa es más barata que la electricidad y da más luz
Kaleika ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
Gerrit (17.08.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #25 (Permalink)
Alt 16.08.2018, 02:10
Gesperrt
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 95
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 27 Danke für 21 Beiträge
Meines ist gambas al ajillo.
Dieses Gericht kann ich zu jeder Tageszeit essen.

Kaleika, wenn du Wiener Schnitzel gerne hast, probiere einmal ein Cordon Bleu.
Ein knackiger Salat dazu und voila.
Übrigens:
Ein falsches Cordon Bleu ist auch ein Hammer:

Cordon Bleu

Geändert von Dogsitter (16.08.2018 um 02:16 Uhr)
Dogsitter ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Dogsitter für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (16.08.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #26 (Permalink)
Alt 16.08.2018, 10:16
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 978
Abgegebene Danke: 251
Erhielt 664 Danke für 374 Beiträge
Cool

Zitat:
Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
mein kanarisches, absolutes Lieblingsessen ist Wiener Schnitzel
Nein, das kanarische Spitzenessen sind natürlich Spagetti Bolongnese, in Verbindung mit kanarischer Folklore "Flamenco". (Hab ich hier im Forum gelesen.)
rayfaro ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu rayfaro für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (16.08.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #27 (Permalink)
Alt 16.08.2018, 21:14
Guanche
 
Benutzerbild von rejo
 
Registriert seit: 29.05.2012
Ort: Deutschland, Saarland - Teneriffa Nord, Santa Ursula
Beiträge: 221
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 223 Danke für 80 Beiträge
@TF Marie
Unser absoluter Guachinche-Favorit ist die GUACHINCHE NATURAL
oberhalb von El Sauzal.
Absolut einfach, aber saulekka. Dazu noch ein sehr guter Rotwein.
Liegt ein paar Meter oberhalb der Botegas Monje im Weinberg.
Nicht erschrecken. Die Guachinche ist wirklich eine der einfachsten, aber mit Flair.
Spricht auch etwas Deutsch.
Er macht das weltbeste Schweinefilet.
Gruß

Ps.: Lieblingsessen ist die Cazuela, und am besten im Rincon del Mar, Punta Brava

Geändert von rejo (16.08.2018 um 21:20 Uhr)
rejo ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu rejo für den nützlichen Beitrag:
Tex_man (17.08.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #28 (Permalink)
Alt 17.08.2018, 06:38
Mencey
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 3,908
Abgegebene Danke: 18,565
Erhielt 2,470 Danke für 1,570 Beiträge
Zitat:
Zitat von rejo Beitrag anzeigen

Er macht das weltbeste Schweinefilet.

.....was für eine Ferkelei, machen die Schweine das nicht mehr selber.

.....persönlich bevorzuge ich Filet oder Karbonaden vom Iberico
oder Duroc Schwein.
__________________
Auf tausend Dummköpfe kommt ein Weiser - und drei, die sich dafür halten.

Geändert von bugsi (17.08.2018 um 08:08 Uhr)
bugsi ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #29 (Permalink)
Alt 17.08.2018, 09:52
Mencey
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 591
Abgegebene Danke: 495
Erhielt 1,003 Danke für 459 Beiträge
Zitat:
Zitat von bugsi Beitrag anzeigen
.....persönlich bevorzuge ich Filet oder Karbonaden vom Iberico oder Duroc Schwein.
Dann kennst du das Cerdo negro canario nicht. (?)

Zitat:
Cerdo negro canario

Das Kanarische Schwarze Schwein ist eine spanische Schweinerasse, die auf den Kanarischen Inseln heimisch ist.

Das Schwein ist seit der Ankunft der Guanchen auf den Kanarischen Inseln präsent. Die ältesten Überreste stammen aus La Palma, aber sie sind in den meisten archäologischen Stätten mit Material aus weniger als 2.500 Jahren vorhanden. Diese vorspanische Schweinerasse hatte wahrscheinlich nordafrikanischen Ursprung, und die Guanchen erhielten Fleisch, Butter für Konserven, Pelze für Kleidung und Knochen für die Herstellung von Werkzeugen und Ornamenten aus ihnen. Die heutige Rasse entstand nach der Eroberung der Kanarischen Inseln, durch Kreuzung dieser ursprünglichen Population mit britischen und iberischen Rassen.
https://es.wikipedia.org/wiki/Cerdo_negro_canario
Gerrit ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gerrit für den nützlichen Beitrag:
bugsi (18.08.2018), Kaleika (17.08.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #30 (Permalink)
Alt 17.08.2018, 15:09
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 02.11.2010
Ort: Puerto de la Cruz
Beiträge: 54
Abgegebene Danke: 280
Erhielt 23 Danke für 17 Beiträge
Wir werden auf jeden Fall wieder dieses Haus besuchen.

Da können wir nur zustimmen. Haben dort schon verschiedene Geburtstage mit der Grillrunde gefeiert. Alles was der Wirt serviert und präsentiert ist einfach lecker.
Nur zu empfehlen.
Lino und Grillrunde

Betrifft: Guachinche "Natural" über der Bodega- Restaurante Monje!

Geändert von Lino (17.08.2018 um 15:13 Uhr)
Lino ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lino für den nützlichen Beitrag:
rejo (18.08.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0