keine Papas bis Dezember?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X

keine Papas bis Dezember?

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftgröße
    #1

    keine Papas bis Dezember?

    Mein Mann kommt gerade von 2 Bauernmärkten und 3 Supermärkten und es gab nirgends Kartoffeln.

    Die Aussagen waren: durch schlechte Ernten auf den Inseln wären den Großmärkten die Kartoffeln ausgegangen.
    Die Regierung würde Verhandlungen mit Israel, Ägypten, GB ect... führen, was dazu beitragen kann daß es bis zum Winter keine Kartoffeln mehr geben könnte.

    Ich kann mir nicht vorstellen daß die Importeure warten bis die letzte Papa verkauft ist um sich dann erst um Nachschub zu kümmern.
    Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
    ---
    La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.

  • Schriftgröße
    #2
    https://diariodeavisos.elespanol.com...Dok69-aFMAaBaY

    Aber so ganz verstehe ich die Zusammenhänge nicht .... Beziehen die Kanaren so viele Kartoffeln aus dem UK?
    No vivimos tiempos locos, sino tiempos con gente loca.

    Kommentar


    • elfevonbergen
      elfevonbergen kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      ja, aus UK, Ägypten und Israel kommen die meisten der Kartoffeln hier.
      Die hier angebauten reichen inzw. mal grad für die Bauernmärkte, kl. Geschäfte auf dem Land, Guanchinchen ect. Die Ernten sind meist schon beim Pflanzen verkauft.
      Gefällt mir

  • Schriftgröße
    #3
    Was? keine arrugadas mit mojo? Ich fliege nicht. Ich bleibe hier.

    Kommentar


    • elfevonbergen
      elfevonbergen kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      mag ich gar nicht und schon gar nicht mit dieser runzeligen Schale - igitt

  • Schriftgröße
    #4
    Gestern habe ich, auf d. Mercado Municipal La Guancha, Kartoffeln vom Bio-Stand gekauft (etwa €2.40/kilo). Es gab (was ich gesehen und noch in Erinnerung habe) "jede Menge" zu bekommen.

    Kommentar


    • elfevonbergen
      elfevonbergen kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Am Dienstag werde ich Lidl, Aldi und Mercadona checken und berichten.

  • Schriftgröße
    #5
    vielen Dank, auf diese Infos habe ich gehofft, wohl wieder eh nur eine Sommerloch Ente gewesen.
    Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
    ---
    La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.

    Kommentar


    • Schriftgröße
      #6
      Mein Großvater pflegte gelegentlich zu sagen "Kartoffeln gehören in den Keller".

      Die Devise hat sich in der Familie nicht gehalten, aber schnöde gekochte Kartoffeln würden mir auch nicht so sonderlich fehlen. Eher die verschiedenen Varianten...
      ...

      Kommentar


      • TFJoe
        TFJoe kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        versuch das mal auf den Kanaren mit den kartoffeln die du hier bekommst:
        haben wir vor ein paar jahren in unserem in den felsen gehauenen "weinkeller" versucht - war ein desaster

    • Schriftgröße
      #7
      Aber um mal wieder eine Verschwörungstheorie ins Spiel zu bringen: Sicher hat Monsanto schon einen Käferkiller in der Schublade...
      Gefällt mir
      ...

      Kommentar


      • TFJoe
        TFJoe kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        das hat VW mit dem Golf schon erledigt

      • abindiesonne
        abindiesonne kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        und den Rest haben Rost und TÜV aus dem Verkehr gezogen...

      • SanLorenzo4
        SanLorenzo4 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Hier findet man durchaus noch einige Exemplare

    • Schriftgröße
      #8

      .
      Nur als Info Was es Alles so gibt ...
      Gefällt mir
      No vivimos tiempos locos, sino tiempos con gente loca.

      Kommentar


      • Schriftgröße
        #9
        Im Al Campo gibt es von heimischen Sorten reichlich.. mir schmecken am besten die Rosados, schmecken wunderbar gekocht mit Butter und Salz.. Keine Panik
        31Gradsunrise: Martiniglasrand leicht in Zitronensaft tauchen, dann leicht in Meersalz tauchen dass ein Salzrand bleibt, dann 35Gramm tiefgekühlte Blaubeeren(anstelle von Eis ins Glas). 3 Zentiliter Wodka hinzugeben, 60 Milliliter Beerensaft einer beliebigen Sorte hinzu und das Glas mit Sodawasser auffüllen. Nach dem 3. Glas wieder von vorne anfangen..

        Kommentar


        • Schriftgröße
          #10
          Komme gerade vom Hyperdino und Lidl in Güimar: In Ersterem keine einzige Kartoffel, keine Zuccini, nix für Pimentos padron...generelle Ebbe im Gemüseregal. Im Lidl noch 5 dicke Kartoffeln (Stück - nicht Sorten), auch keine Pimentos, aber wenigstens Zuccini. Ich glaub', ich brauch 'nen Gemüsegarten.

          Kommentar


          • Schriftgröße
            #11
            Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
            Im Al Campo gibt es von heimischen Sorten reichlich.. mir schmecken am besten die Rosados, schmecken wunderbar gekocht mit Butter und Salz.. Keine Panik
            Lidl und La Villa (al Campo)hat nicht eine Kartoffel........für VIP vielleicht eine spezielle Reserve

            Kommentar


            • Schriftgröße
              #12
              Obst und Gemüse würde ich nie bei Lidl kaufen (wir haben sowieso das Meiste in der Finca- ausser Kohl.. alles zerfressen, leider) die besten Sachen puncto Gemüse/ Obst ohne weite Flugstrecken- von Ländern die man unterstützen kann- Al Campo PdlCruz.











              31Gradsunrise: Martiniglasrand leicht in Zitronensaft tauchen, dann leicht in Meersalz tauchen dass ein Salzrand bleibt, dann 35Gramm tiefgekühlte Blaubeeren(anstelle von Eis ins Glas). 3 Zentiliter Wodka hinzugeben, 60 Milliliter Beerensaft einer beliebigen Sorte hinzu und das Glas mit Sodawasser auffüllen. Nach dem 3. Glas wieder von vorne anfangen..

              Kommentar


              • Schriftgröße
                #13
                Lidl in San Isidro - keine einzige Papa, Mercadona laut Kundenausagen auch nicht.

                Ich mußte heute nach LA und bin dann in die Fruteria Los Agaves - mMn beste Fruteria Teneriffas und dort gab es "noch" genug Papas, allerdings alle für 3,50 das Kilo - normale, keine BIO.
                Gefällt mir
                Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
                ---
                La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.

                Kommentar


                • Schriftgröße
                  #14
                  ***wenn's da keine Botaken gibt: Mercado Municipal Nuestra Señora de África.....................
                  Baka mo ichi-gei

                  Kommentar


                  • Schriftgröße
                    #15
                    Gestern bin ich in die makro gefahren und tatsächlich, wo sonst Tonnen von Kartoffeln stehen, gähnende Leere.
                    Hoffe morgen auf dem Bauernmarkt welche zu bekommen.
                    Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über’s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

                    Kommentar


                    • Schriftgröße
                      #16
                      viel Glück, vielleicht haben ja die Bauern im Norden besser vorgesorgt als die im Süden.
                      Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
                      ---
                      La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.

                      Kommentar


                      • Schriftgröße
                        #17
                        Lidl Chafiras hat auch Kartoffelflaute. Eigentlich ein Treppenwitz. Demnächst gehen noch die Bananen und Tomaten aus.

                        Mal googeln, vielleicht gibt es ne Bastelanleitung im Web, um Pommes aus Klopapier herzustellen...
                        ...

                        Kommentar


                        • Schriftgröße
                          #18
                          Wenn wir auf Teneriffa sind, gehen wir dort hin:

                          https://maps.app.goo.gl/wh1vc1GyMsuVgAUr6
                          Gefällt mir

                          Kommentar


                          • Johannes
                            Johannes kommentierte
                            Kommentar bearbeiten
                            Das sieht ja super aus. Vielen Dank für den Tipp.

                        • Schriftgröße
                          #19
                          Hiperdino und Mercadona in Las Chafiras genügend Kartoffeln, zumindest gestern noch

                          Kommentar


                          • Schriftgröße
                            #20
                            Gestern hatte ich es verschlafen frühzeitig auf den Bauernmarkt zu gehen und so schlug ich erst gegen halb 11 dort auf. Papas Roster 5€ das Kilo waren die letzten die verfügbar waren und auch nur 1.7 Kilo.
                            Der ganze Markt leergefegt was Papas anbelangt.
                            Ich kenne die Roster nicht. Fest oder mehlig kochend?
                            Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über’s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X