#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 8
Gäste: 657
Gesamt: 665
Team: 0

Team:
Benutzer:Coko-Niki, ‎Kaiserin, ‎Kosmonaut, ‎Loni, ‎Mayerhofer, ‎Michael Schuler, ‎windus1947
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31218
Beiträge: 320908
Benutzer: 3,301
Aktive Benutzer: 204
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: pgartl
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 15:12).
Neue Benutzer:
27.02.2021
- pgartl
19.02.2021
- Tamás
18.02.2021
- karinholzapfel
18.02.2021
- odette
14.02.2021
- miaritter

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #11 (Permalink)
Alt 21.02.2021, 13:33
Neu im Forum
 
Registriert seit: 19.02.2021
Ort: La Matanza
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 19 Danke für 7 Beiträge
Noch ein paar gute Nachrichten für jene, die unsere Insel noch nicht so gut kennen:

Was ich vor mehr als zehn Jahren von einem deutschen Journalisten las, kann ich bestätigen: selbst beim schlimmsten Sch...wetter gibt es irgendwo mindesten 50 Quadratmeter blauen Himmel. Dauerregen ist sehr selten, meistens gibt es nur kürzere, mehr oder weniger heftige Regengüsse. Im Norden natürlich häufiger als im Süden - das ist der Preis, den wir gerne für die immergrüne Landschaft zahlen. Einen wochenlangen grauen Deckel, den ich in der Schweiz so deprimierend fand, gibt es nie. Tagsüber wird es selbst in Dezember, Januar richtig hell; erstens steigt die Sonne höher, da wir viel näher zum Äquator sind und zweitens sind die Wolknedecken, wenn es mal welche gibt, fast immer viel dünner als nördlich der Alpen. Reiseprospekte schreiben vom ewigen Frühling - nun ja, man soll dabei nicht vergessen, dass das auch Aprilwetter beinhaltet. Aber Winterreifen und Eisschaber braucht man natürlich nie.
Tamás ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #12 (Permalink)
Alt 21.02.2021, 23:48
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,783
Abgegebene Danke: 953
Erhielt 24,029 Danke für 8,633 Beiträge
Zitat:
Einen wochenlangen grauen Deckel, den ich in der Schweiz so deprimierend fand, gibt es nie.
Den Panza de Burro hat man aber im Orotava Tal doch sehr häufig, sieht man auch regelmäßig auf den Webcams, ab Mittag zieht es zu.

Wenn man was absolut Sonnensicheres sucht, wird man ab Adeje Richtung Los Gigantes fündig.
Ob man aber die Dauerbestrahlung mit UV Index 12 auf Dauer aushält oder man verdorrt, steht auf einem anderen Blatt.
Und Sonnengegerbte Haut ist auch nix, auf dass man stolz sein sollte.

Nicht umsonst haben die Canarios die höchste Hautkrebsquote Spaniens, jeder Dritte hat im Laufe seines Lebens Hautkrebs.

https://www.laprovincia.es/sociedad/...l-9683144.html
__________________
Es lebe die S-Bahn.
Oder wie die Spanier sagen:
"Viva S-Bahn, ja!!!"

Geändert von Achined (21.02.2021 um 23:50 Uhr)
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #13 (Permalink)
Alt 22.02.2021, 10:45
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 2,391
Abgegebene Danke: 2,669
Erhielt 2,206 Danke für 1,114 Beiträge
Zitat:
Zitat von Tamás Beitrag anzeigen
selbst beim schlimmsten Sch...wetter gibt es irgendwo mindesten 50 Quadratmeter blauen Himmel. Dauerregen ist sehr selten, meistens gibt es nur kürzere, mehr oder weniger heftige Regengüsse.
Kannst du mir dann sagen warum bei dem "Nieselregen" so oft die Autobahnunterführung bei Guaza vollläuft?
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #14 (Permalink)
Alt 22.02.2021, 11:12
Mencey
 
Benutzerbild von keule
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1,578
Abgegebene Danke: 599
Erhielt 931 Danke für 611 Beiträge
Zitat:
Zitat von windus1947 Beitrag anzeigen
Kannst du mir dann sagen warum bei dem "Nieselregen" so oft die Autobahnunterführung bei Guaza vollläuft?
Zitat : mehr oder weniger heftige Regengüsse

Guaza dürfte aber erledigt sein, dort wurde 2019 alles aufgegraben.

Ich war auch schon vor Ort wo es in Adeje 2h gegossen hat und anschließend Wassermassen aus den Bergen alles überflutet haben.
keule ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu keule für den nützlichen Beitrag:
Tamás (22.02.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #15 (Permalink)
Alt 22.02.2021, 14:20
Neu im Forum
 
Registriert seit: 19.02.2021
Ort: La Matanza
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 19 Danke für 7 Beiträge
Von Nieselregen habe ich nichts gesagt. Was ich in der Schweiz schon mehrmals, hier aber noch nie erlebt habe, ist, dass es einen oder mehrere Tage lang ununterbrochen regnet. Das heisst ja nicht, dass es nicht da und dort mal Überschwemmingen geben kann - vor allem, wenn mal ein heftiger Regenguss irgendwo oben in den Bergen durch ein Barranco runtersaust.

Aber was nicht ist, kann noch werden. Zu Beginn unseres Hausbewohnerdaseins hat irgendwo mal ein Blitz in die Telefonleitung eingeschlagen. Der Telekom-Techniker war tagelang unterwegs, um schwarzgewordene Anschlussboxen zu ersetzen - und danach brauchte ich noch einen neuen Router und eine neue Netzkarte im PC. Ich habe den Vorarbeiter der Baufirma gefragt, ob sie denn keine Blitzableiter hätten? Nee, sagte er, Gewitter mit Blitz und Donner gab es hier noch nie. Häufig ist es immer noch nicht, kommt aber hie und da vor. Auch wenn Mr. Trump meint, den Klimawandel haben nur die Chinesen erfunden...
Tamás ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #16 (Permalink)
Alt 22.02.2021, 15:41
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 2,391
Abgegebene Danke: 2,669
Erhielt 2,206 Danke für 1,114 Beiträge
Leider finde ich nicht alle Videolinks wieder:
Tabaiba
https://www.youtube.com/watch?v=urmC...ture=emb_title
https://www.wochenblatt.es/kanarisch...al-in-tabaiba/
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #17 (Permalink)
Alt 22.02.2021, 18:05
Mencey
 
Registriert seit: 17.11.2020
Ort: vormals München, inzwischen 82064, Straßlach-
Beiträge: 262
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 63 Danke für 51 Beiträge
Hat der Telekom-Techniker Recht, Blitz und Donner gibt es nur beim Familienstreit
Rentner24 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0