Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 3
Gäste: 459
Gesamt: 462
Team: 0

Team:
Benutzer:maxxx, ‎monweva, ‎TeneriFee
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30400
Beiträge: 310622
Benutzer: 3,138
Aktive Benutzer: 253
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kerstin
Mit 3,124 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.11.2019 um 12:37).
Neue Benutzer:
29.07.2019
- kerstin
26.07.2019
- sebastian
23.07.2019
- John45
22.07.2019
- Faultier
21.07.2019
- Sunside

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #11 (Permalink)
Alt 25.11.2019, 17:00
Mencey
 
Registriert seit: 24.01.2010
Ort: BaWü - Puntillo del Sol
Beiträge: 374
Abgegebene Danke: 327
Erhielt 352 Danke für 164 Beiträge
Plastik Mehrweg habe ich auf Teneriffa noch nie gesehen.

Als Langzeittourist ohne Auto wird man entweder den Getränkemann kommen lassen müssen (dafür sollte man ein wenig spanisch sprechen) oder man kommt ums Plastikkanister verwenden nicht herum.
ElkeS ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu ElkeS für den nützlichen Beitrag:
Carlos2018 (25.11.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #12 (Permalink)
Alt 25.11.2019, 17:07
Mencey
 
Registriert seit: 27.12.2014
Beiträge: 552
Abgegebene Danke: 143
Erhielt 530 Danke für 239 Beiträge
Aber das Mülltrennungs-System hier auf TF ist schon bekannt, oder?

Behälter / Verpackungen werden getrennt gesammelt. Wie hoch da die Recycling-Quote ist, weiss ich nicht - aber da muss ich dann auch sagen, dafür bin ich nicht zuständig.

Ich trenne Papier, Verpackungsmüll, Glas und Restmüll und sorge dafür, dass der jeweilige Abfall in den richtigen Container kommt.

Was die Abfallentsorger dann damit machen, können wir in Spanien genauso wenig kontrollieren wie in Deutschland.
__________________
* * *

Wenn Du ein Problem mit mir hast, darfst Du es gerne behalten.

Es ist ja deins.
J-Man ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu J-Man für den nützlichen Beitrag:
Carlos2018 (25.11.2019), faro (25.11.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #13 (Permalink)
Alt 25.11.2019, 17:07
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,402
Abgegebene Danke: 309
Erhielt 985 Danke für 545 Beiträge
Cool

Zitat:
Zitat von kieckbusch Beitrag anzeigen
Konkreter Preis?
https://www.forumteneriffa.de/teneri...sflaschen.html
rayfaro ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu rayfaro für den nützlichen Beitrag:
Carlos2018 (25.11.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #14 (Permalink)
Alt 25.11.2019, 17:19
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,402
Abgegebene Danke: 309
Erhielt 985 Danke für 545 Beiträge
Cool

Zitat:
Zitat von J-Man Beitrag anzeigen
Aber das Mülltrennungs-System hier auf TF ist schon bekannt, oder?

Behälter / Verpackungen werden getrennt gesammelt. Wie hoch da die Recycling-Quote ist, weiss ich nicht - aber da muss ich dann auch sagen, dafür bin ich nicht zuständig.

Ich trenne Papier, Verpackungsmüll, Glas und Restmüll und sorge dafür, dass der jeweilige Abfall in den richtigen Container kommt.

Was die Abfallentsorger dann damit machen, können wir in Spanien genauso wenig kontrollieren wie in Deutschland.
https://www.google.es/search?authuse...iz.yUTEvNaESuw
rayfaro ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu rayfaro für den nützlichen Beitrag:
Carlos2018 (25.11.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #15 (Permalink)
Alt 25.11.2019, 17:33
Neu im Forum
 
Registriert seit: 30.03.2018
Ort: Puerto de la Cruz, Überwinterer
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Danke, sehr hilfreich!
Bleibt die Frage: Was passiert mit den unzähligen Wasserflaschen, die ständig auf Teneriffa und den anderen Inseln des Atolls anfallen?
Carlos2018 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #16 (Permalink)
Alt 25.11.2019, 18:04
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,402
Abgegebene Danke: 309
Erhielt 985 Danke für 545 Beiträge
Cool

Zitat:
Zitat von Carlos2018 Beitrag anzeigen
Danke, sehr hilfreich!
Bleibt die Frage: Was passiert mit den unzähligen Wasserflaschen, die ständig auf Teneriffa und den anderen Inseln des Atolls anfallen?
https://translate.google.es/translat...s/&prev=search

https://www.youtube.com/watch?v=H4oOT6Sl4Fc

Geändert von rayfaro (25.11.2019 um 18:15 Uhr)
rayfaro ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu rayfaro für den nützlichen Beitrag:
Carlos2018 (25.11.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #17 (Permalink)
Alt 25.11.2019, 23:01
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,979
Abgegebene Danke: 940
Erhielt 23,222 Danke für 8,198 Beiträge
Nix, um sich mit Ruhm zu bekleckern....

Zitat:
Die Insel Teneriffa hat 2017 einen realen Durchschnitt von 5,3 Kilogramm Verpackungen pro Einwohner recycelt, im Allgemeinen die Abfälle, die in dem gelben Behälter deponiert werden, in dem Kunststoffe, Dosen und Briks entsorgt werden

Dieser Durchschnitt ist viel niedriger als der Saldo von Gran Canaria, das einen realen Recycling-Wert pro Kopf von 10,3 Kilo erhält, fast doppelt so viel wie seine Nachbarinsel, so die Analyse, die nach offiziellen Daten von Ecoembes im Blog veröffentlicht wurde.
+++++++++++
Die Daten über das Recycling von Verpackungen auf Teneriffa (gelber Container) sind mit durchschnittlich 5,5 Kilo pro Einwohner und Jahr nicht gerade zu vermuten, verglichen mit neun auf den gesamten Kanarischen Inseln, 10,3 auf Gran Canaria oder 14 auf Spanien insgesamt.

Daher verbessert die Hauptstadt Teneriffas die Statistiken nicht wesentlich, denn obwohl diese Zahl auf 7,8 steigt (übertroffen von Adeje, Puerto de la Cruz, Granadilla, Arona und Arico), ist sie in Wirklichkeit fast die Hälfte des nationalen Durchschnitts. Und in Kartonpapier (blauer Behälter) rangiert der 30. unter den 40 bevölkerungsreichsten Städten Spaniens mit 11,8 Kilo pro Einwohner und Jahr, weit entfernt vom Durchschnitt 16,9 und in einer abgründigen Entfernung vom am besten gelegenen Pamplona mit beneidenswerten 43,2.
https://www.eldiario.es/canariasahor...783222060.html

https://www.eldiario.es/canariasahor...816119341.html
__________________
Für zu nervige Weihnachtslieder kommt man in Spanien sogar ins Gefängnis. Genauer gesagt ins Verlies Navidad.
Achined ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Carlos2018 (25.11.2019), elfevonbergen (26.11.2019), Natschi (26.11.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #18 (Permalink)
Alt 25.11.2019, 23:08
Neu im Forum
 
Registriert seit: 30.03.2018
Ort: Puerto de la Cruz, Überwinterer
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Ganz herzlichen Dank für alle Informationen, toll, was da zusammengekommen ist, bin sehr beeindruckt und angetan von diesem Forum! Ich bin auch den Links von rayfaro gefolgt, die angebotene Übersetzung habe ich sehr aufmerksam gelesen, bei YouTube musste ich die Bilder sprechen lassen, leider ist mein Spanisch nur rudimentär.

Unter den nun einmal gegebenen Umständen werden wir weiter unsere 5 Liter Plastikflaschen kaufen und selbstverständlich dem korrekten Container anvertrauen und, ja, es ist sicher auch richtig (wie hier geschrieben wurde), letztlich sind wir Endverbraucher darauf angewiesen, dass mit dem getrennt gesammelten Abfall nach den geltenden Regeln und den gegebenen Möglichkeiten optimal verfahren wird.

Geändert von Carlos2018 (25.11.2019 um 23:11 Uhr)
Carlos2018 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #19 (Permalink)
Alt 25.11.2019, 23:11
Mencey
 
Benutzerbild von faro
 
Registriert seit: 15.08.2007
Ort: im mittelpunkt von nürnberg-stuttgart-frankfurt
Beiträge: 950
Abgegebene Danke: 2,605
Erhielt 789 Danke für 408 Beiträge
Hola , diese Diskusion ist eine brotlose Kunst .
faro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #20 (Permalink)
Alt 25.11.2019, 23:15
Neu im Forum
 
Registriert seit: 30.03.2018
Ort: Puerto de la Cruz, Überwinterer
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Zitat:
Zitat von faro Beitrag anzeigen
Hola , diese Diskusion ist eine brotlose Kunst .
Für mich war das sehr hilfreich!
Carlos2018 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Carlos2018 für den nützlichen Beitrag:
zauberin60 (26.11.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0