Corona Impfung

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X

Corona Impfung

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftgröße
    #1221
    Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
    Da sagt man nix mehr und steht staunend mit offenem Mund da...
    Der Präsident Sinn macht schon noch Sinn, der Leiter Fuest war doch der mit der OCovidStrategie:
    Dachte, der Fuest ist schlicht der Nachfolger von Sinn. Ansonsten sehe ich das ähnlich, Sinn hab ich immer recht gerne gehört, insbesondere zum Thema Marktwirtschaft versus Sozialismus. Ist aber gerade nicht so en vogue. Vielleicht wieder in 30 Jahren.
    Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.

    Kommentar


    • Schriftgröße
      #1222
      Mann stirbt, weil er wegen durch Corona belegten Intensivstationen von 43 Kliniken nicht angenommen wird. Auf den Stationen liegen fast nur Ungeimpfte.

      https://www.stern.de/gesundheit/uebe...-30736578.html

      bugsi rayfaro Gefällt mir

      Kommentar


      • Schriftgröße
        #1223
        Corona hat eben die Welt verändert, inzwischen wird kaum noch ein Beitrag wird ohne Gehässigkeit geführt, darüber sollten wir einmal nachdenken.
        SanLorenzo4 Gefällt mir

        Kommentar


        • Schriftgröße
          #1224
          Zitat von ElkeS Beitrag anzeigen
          @SanLorenzo,

          du gehst völlig falsch in der Annahme dass Long-Covid Patienten intubiert waren. Es sind eher Leute mit einem moderaten Verlauf, die wenigsten waren während der Infektion im Krankenhaus.
          nachweislich korreliert der Prozentsatz der Long-Covid-Verläufe mit dem Schweregrad der Erkrankung. Dass trotzdem Leute mit vergleichsweise moderatem Verlauf die Mehrheit stellen, ist statistisch leicht erklärbar und spricht nicht dagegen
          Rosa Rugosa bugsi Gefällt mir
          Die beste und sicherste Tarnung ist die blanke und nackte Wahrheit; die glaubt niemand

          Kommentar


          • Schriftgröße
            #1225
            Der nächste prominente Impfgegner stirbt an Corona, er war ein bekannter Radiomoderator und hat öffentlich gegen die Impfung gewettert. Er ist nicht der erste Radiomoderator eines rechtsgerichteten Senders, der an Corona starb, nein, er ist schon der fünfte. Wahrscheinlich auch nicht der letzte.

            https://www.theguardian.com/us-news/...ccine-colorado
            bugsi rayfaro Gefällt mir

            Kommentar


            • Schriftgröße
              #1226
              In der Schweiz wird über eine Triage für Ungeimpfte diskutiert, denn auch hier quellen die Intensivstationen über mit Ungeimpften.

              https://www.blick.ch/schweiz/natuerl...d16800907.html
              bugsi elfevonbergen rayfaro Gefällt mir

              Kommentar


              • Schriftgröße
                #1227
                Die 27-jährige Frau starb an Leberkrebs, nachdem Hausärzte bei virtuellen Terminen fünf MONATE lang keinen Tumor entdeckt hatten und sich aus Angst vor Covid weigerten, sie persönlich zu sehen

                https://www.dailymail.co.uk/news/art...pointment.html

                Solche Fälle gibts jeden Tag.

                Dazu Berichte von Krankenschwestern dass die Krankenhäuser nicht mit Covid voll sind, sondern mit Impf-Nebenwirkungen. Ob man das so glauben kann, sei dahingestellt. Aber ein weiterer Fakt wäre, dass die ICUs auch schon VOR Covid oftmals zu 90% belegt waren. Also mit Covid jetzt müssten sie ja dann zu 180% oder zu 1000% belegt sein ?

                In New York wurden jetzt Schwangere abgewiesen die kurz vor der Geburt standen, einfach weil sie zuviele Krankenschwester entlassen haben die sich nicht impfen lassen wollten.

                Dazu gab es jetzt einen Fall - ein 86-Jähriger starb an natürlichen Ursachen. Es wurde als Covid vermerkt und die Bestatterin sagte den Angehörigen sie sollten sich freuen weil sie so jetzt $8000 vom Staat bekommen für die Bestattungskosten.......

                Soll jetzt jeder hier immer weiter seine einseitigen News einstellen, um seine Angst vor Corona (oder der Impfung) weiter auszureiten zu dürfen, einseitig, extrem, naiv und fremdgesteuert einzig durch die jeweiligen Medien, die er/sie konsumiert?

                Oder denken einige auch nochmal selbst nach?!

                Wie steht ihr denn dazu, dass man jetzt drüber nachdenkt Geimpfte bewusst mit Covid zu infizieren, um die natürliche Immunität zu erhöhen?

                Kommentar


                • Schriftgröße
                  #1228

                  "Oder denken einige auch nochmal selbst nach?!"

                  Du legst die Latte aber sehr hoch!
                  Mehr als 90 % "lassen denken" und "vertreten" dann die Meinung anderer. Dies vor allem deshalb, weil diese der eigenen Gesinnung nahe steht.
                  Was dabei rauskommt, kann man auch hier im Forum schön sehen.

                  Was für mich ein deutliches Indiz für die Nähe zur Wahrheit ist:
                  Wenn manches einfach unterdrückt, diffamiert oder lächerlich gemacht wird. Das zeigt dann eindeutig, dass jene, welche so agieren, auf sachlicher Ebene nichts zu bieten haben (Argumentationsnotstand).

                  Kommentar


                  • Schriftgröße
                    #1229
                    Ich halte mich jetzt mal aus den Einzelfalldiskussionen raus, aber folgendes finde ich interessant, da es um Gruppen geht.

                    Bei der Schweinegrippe damals, die u.a. wegen VT Wodarg frühzeitig zum Erliegen gebracht wurde, schrieb das VT-Blatt "Die Welt" von unterschiedlichen Impfstoffen für unterschiedliche Klassen von Menschen:

                    https://www.welt.de/wissenschaft/art...es-Signal.html

                    Dieser Tage hat u.a. ein italienischer Prominenter geleakt, dass er wegen der C-Impfung auch angesprochen wurde, um sich einer Fake-Impfung mit einer Harmlos-Suppe zu unterziehen.

                    Na super...

                    Ob da nun bereits die Sozialpunkt-Skala bei der Impfstoffzuteilung eine Rolle spielt?
                    Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.

                    Kommentar


                    • Schriftgröße
                      #1230
                      Wegen den ganzen Ungeimpften sind die Intensivstationen so überbelegt, dass andere Notfälle nicht behandelt werden können. Aus meiner Dicht sollten dann alle Ungeimpften auf die Straße gesetzt werden. Wer bei der Impfung nicht auf Wissenschaft setzt und sich verweigert, sollte auch von eben dieser Wissenschaft später verschont bleiben.

                      https://www.rainews.it/tgr/tagesscha...ccef68701.html
                      bugsi rayfaro Gefällt mir

                      Kommentar


                      • Schriftgröße
                        #1231
                        sehe ich genauso Rosa R.
                        ich würde sie vielleicht nicht direkt auf die Straße setzen, aber die Intensivstationen würde ich von dieser Art Menschen sicherlich befreien.
                        dazu paßt eine Aussage gestern von einem AFD Politiker auf einem Regionalsender der frech behauptete die Intensivstationen wären, wenn überhaupt, mit höchstens 2% !!! Coronapatienten belegt und Corona wird sowieso überbewertet.

                        rayfaro Gefällt mir
                        Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
                        ---
                        La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.

                        Kommentar


                        • Schriftgröße
                          #1232
                          Wegen den ganzen Ungeimpften sind die Intensivstationen so überbelegt, dass andere Notfälle nicht behandelt werden können. Aus meiner Sicht sollten dann alle Ungeimpften auf die Straße gesetzt werden.


                          ***nicht möglich, Straftatbestand, und kann enorme rechtliche Schadenersatzforderungen nach sich ziehen.
                          Rosa Rugosa Gefällt mir
                          Saru mo ki kara ochiru

                          Kommentar


                          • Schriftgröße
                            #1233
                            @ Rosa Rugosa

                            Auch Ungeimpfte bezahlen ihre Krankenkassenrämien und Krankenhausversicherungen selber. Sie können wie Du deswegen Leistungen beziehen. Sehr dummes Geschwätz deinerseits.

                            Kommentar


                            • Schriftgröße
                              #1234
                              Zitat von elfevonbergen Beitrag anzeigen
                              ...aber die Intensivstationen würde ich von dieser Art Menschen sicherlich befreien....
                              Merkst Du eigentlich noch, was Du da von Dir gibst?

                              Du willst Menschen, die sich nicht auf eine experimentelle mRNA-Behandlung einlassen wollen, ausgrenzen?

                              Da fällt mir nix mehr dazu ein.

                              Mir sind jede Menge Personen bekannt, die sich nach der Impfung in ärztlicher Behandlung befinden. Aber ich würde nie auf die Idee kommen, diesen armen Leuten, die der Propaganda zum Opfer gefallen sind, eine Behandlung zu verweigern.
                              Santana Querruder Gefällt mir
                              Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.

                              Kommentar


                              • Schriftgröße
                                #1235
                                Hier in Spanien spielt dieser "Covidioten-Quatsch" zum Glück keine Rolle. Ist nur Stoff für die "Foren-Ocupas" & in Alemania geht es zunächst um G2 oder Lohnfortzahlung für Ungeimpfte. Demnächst geht es aber um die Krankenversicherung. Bei Privat mit saftigen Zuschlägen oder Leistungsausschluss.
                                bugsi elfevonbergen Gefällt mir

                                Kommentar


                                • Schriftgröße
                                  #1236
                                  Zitat von bugsi Beitrag anzeigen
                                  Wegen den ganzen Ungeimpften sind die Intensivstationen so überbelegt, dass andere Notfälle nicht behandelt werden können. Aus meiner Sicht sollten dann alle Ungeimpften auf die Straße gesetzt werden.


                                  ***nicht möglich, Straftatbestand, und kann enorme rechtliche Schadenersatzforderungen nach sich ziehen.
                                  Da hast du natürlich Recht, das ist mir auch bewusst. Gerecht würde ich es aber finden. Aber natürlich nur, wenn sie einem anderen Notfall das Bett wegnehmen. Dann fände ich so eine Triage sinnvoll und gerecht.

                                  Kommentar


                                  • Schriftgröße
                                    #1237
                                    Zitat von Bee Beitrag anzeigen
                                    @ Rosa Rugosa

                                    Auch Ungeimpfte bezahlen ihre Krankenkassenrämien und Krankenhausversicherungen selber. Sie können wie Du deswegen Leistungen beziehen. Sehr dummes Geschwätz deinerseits.
                                    Das sehe ich natürlich bei einem Herzinfarkt oder einem Unfall auch so. Wenn sie aber als völlig vermeidbarer Corona-Notfall anderen das benötigte Bett wegnehmen, also bei einem Bettenmangel auf der Station, da fände ich es wirklich angebracht. Wegen diesen vermeidbaren Corona-Notfällen leiden ganz konkret andere Patienten und das erheblich und das finde ich falsch. Wer es ablehnt sich impfen zu lassen, sollte eben auch selber seine eigene Suppe auslöffeln und nicht erst andere anstecken und dann die Intensivstationen vollmüllen. Sollen sie ganz selbstbestimmt zu Hause bleiben und entweder werden sie gesund oder eben auch nicht. Da gibt es sicherlich ganz tolle Tutorials von den Querdenkern auf der Youtubeuniverstät.
                                    Frei nach Darwin mit „survival of the smartest“, werden eher die Impfgegner mit der Zeit weniger werden.
                                    Bald gibt es nur noch Natur 3G, nämlich Geimpfte, Genesene oder Gestorbene. Corona wird bei jedem anklopfen, das ist unvermeidlich.
                                    bugsi Gefällt mir

                                    Kommentar


                                    • Schriftgröße
                                      #1238
                                      werden dann auch andere Patienten, die ihre Behandlung auf der Intensivstation selbst "verschuldet" haben, von dort sofort strafweise entlassen ? z.B. Übergewichtige, Raucher, Alkoholgeschädigte, Verkehrsunfall-Opfer, Sportler, suizidale Patienten, AIDS-Opfer ..............??
                                      Übergewicht, Nikotin, Alkohol, Auto- oder Motorradraserei, riskante Sportarten sind auch "völlig vermeidbar", die beiden letzten Kategorien will ich hier nicht einsortieren.

                                      Es heißt bei Darwin "survival of the fittest"
                                      bugsi Nespresso Gefällt mir
                                      Die beste und sicherste Tarnung ist die blanke und nackte Wahrheit; die glaubt niemand

                                      Kommentar


                                      • Schriftgröße
                                        #1239
                                        Hier mal ein Bericht darüber, wie frustriert die erschöpften Krankenhausmitarbeiter mit den Ungeimpften sind. Wie sehr sie unter dieser vermeidbaren Belastung leiden. Ich finde, diese Mitarbeiter haben bisher schon Grossartiges geleistet, wir sollten gut hinhören.

                                        https://www.swr.de/swraktuell/rheinl...ember-100.html
                                        bugsi Gefällt mir

                                        Kommentar


                                        • Schriftgröße
                                          #1240
                                          Auch in Österreich ist die Wut der Mediziner auf Ungeimpfte groß. Sie sagen es sei eine untragbare Situation gegenüber den anderen Patienten und der Allgemeinheit.

                                          https://www.google.de/amp/s/amp.heut...iert-100163026
                                          bugsi Gefällt mir

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X