wahre Aussagen im Corona Zeitalter

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X

wahre Aussagen im Corona Zeitalter

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftgröße
    #2141
    Tja, damit ist er auf jeden Fall wissenschaftlich interessant zur weiteren Beobachtung. Aber wenn er das freiwillig gemacht hat, ist es ok.

    Überhaupt finde ich, dass die intraindividuellen Unterschiede in der Reaktion auf die Impfung noch nicht besser ausgearbeitet wurden. Zur Krankheit selbst gibt es da ja schon so Einiges.

    Gestern hörte ich gar von einer Person mittleren Alters, die auf Pfizer keine Reaktion zeigte, auch nicht bei der zweiten. Das kommt wohl eher selten vor. Hat man tatsächlich auch Placebo eingesetzt? Das wird ja hier und da auch schon offen diskutiert.
    Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.

    Kommentar


    • Schriftgröße
      #2142
      Pfizer und Moderna werden in den nächsten fünf Jahren mehr als 85 Milliarden verdienen

      Acht Monate ist es her, dass der erste Covid-19-Impfstoff in Spanien geimpft wurde. Es wurde am 27. Dezember 2020 eingeführt und von Pfizer entwickelt. Nur wenige Tage später genehmigte die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) die Verwendung des Antigens von Moderna. Zwei Impfstoffe, die ihnen in den nächsten fünf Jahren Einnahmen von mehr als 85 Milliarden Euro bringen werden.

      Die Prognosen des Beratungsunternehmens Evaluate Pharma gehen davon aus, dass Pfizer mit seinem Impfstoff Covid bis 2026 mehr als 43,3 Milliarden Euro (51 Milliarden Dollar) einnehmen wird.

      Bis 2021 wird es das meistverkaufte Antigen sein, was vor allem auf seine große Produktionskapazität zurückzuführen ist. Nach eigenen Prognosen wird der Umsatz mit dem Impfstoff Covid in diesem Jahr 21,6 Milliarden Euro betragen und damit einen Rekord auf dem Pharmamarkt erreichen.

      bugsi Gefällt mir
      Millionen Menschen kämpfen mit Luft im Bauch und greifen verzweifelt zu Joghurtkulturen.
      Schreib dich nicht ab:
      Lern rülpsen und furzen.

      Kommentar


      • Schriftgröße
        #2143
        Und lebt nach 5x Nebenwirkungen immer noch
        Die beste und sicherste Tarnung ist die blanke und nackte Wahrheit; die glaubt niemand

        Kommentar


        • Schriftgröße
          #2144
          Virologe prognostiziert „dramatische Entspannung“: Im Frühjahr sei die Pandemie vorbei



          Mist, wohin dann mit der ganzen Plörre?

          www.merkur.de/welt/corona-pa...-90947166.html
          bugsi Gefällt mir
          Millionen Menschen kämpfen mit Luft im Bauch und greifen verzweifelt zu Joghurtkulturen.
          Schreib dich nicht ab:
          Lern rülpsen und furzen.

          Kommentar


          • Schriftgröße
            #2145
            Laut CDC wurden in einer Woche 88.000 Rezepte des Pferdeentwurmungsmittels Ivermectin ausgestellt – ein 24-FACH-Anstieg gegenüber dem Niveau vor der Pandemie

            https://www.dailymail.co.uk/health/a...rug-Covid.html

            Hoffentlich sind dann jetzt wenigstens die Pferde vor Covid sicher!
            Garuda Gefällt mir

            Kommentar


            • Schriftgröße
              #2146
              https://www.infranken.de/ratgeber/ge...ng-art-5273382
              bugsi Garuda elfevonbergen Gefällt mir
              Millionen Menschen kämpfen mit Luft im Bauch und greifen verzweifelt zu Joghurtkulturen.
              Schreib dich nicht ab:
              Lern rülpsen und furzen.

              Kommentar


              • Schriftgröße
                #2147
                Erst mal sehn was draus wird

                Positiv überrascht war ich gestern von der Daily Mail, die haben doch tatsächlich mal - recht gross sogar - berichtet woran wieviel Leute in einer Woche so sterben..

                dsnd9Y9.jpg

                Also man sieht es sind fast alles vermeidbare, zum grossen Teil auch ernährungsbedingte Krankheiten, die wir mit
                einiger Anstrengung dann hoffentlich auch bald wie Covid besiegen können!
                Garuda Gefällt mir

                Kommentar


                • Schriftgröße
                  #2148
                  Laut CDC wurden in einer Woche 88.000 Rezepte des Pferdeentwurmungsmittels Ivermectin ausgestellt – ein 24-FACH-Anstieg gegenüber dem Niveau vor der Pandemie

                  https://www.dailymail.co.uk/health/a...rug-Covid.html

                  Hoffentlich sind dann jetzt wenigstens die Pferde vor Covid sicher!



                  ***ich Teaser den geposteteten Schwachsinnspferdemist aus dem # 2145 an:



                  Die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) warnen die Amerikaner vor der Verwendung eines Entwurmungsmittels für Pferde zur Behandlung von COVID-19, nachdem die Verschreibungen des Medikaments sprunghaft angestiegen sind.




                  Ivermectin ist ein Antiparasitikum, das üblicherweise bei Pferden und Kühen zur Bekämpfung von Spulwürmern und anderem Ungeziefer eingesetzt wird.




                  In bestimmten Fällen wird es auch bei Menschen als Wurmmittel eingesetzt, allerdings in wesentlich geringeren Dosen als bei Nutztieren.




                  Ärzte sagen, dass es nicht in der Lage ist, Viren wie COVID-19 zu behandeln.




                  Nach Angaben der CDC wurde es in einer Woche 88.000 Mal verschrieben, was einem 24-fachen Anstieg gegenüber einer typischen Woche vor der Pandemie entspricht.




                  Klinische Studien und Beobachtungsstudien zur Bewertung des Einsatzes von Ivermectin zur Vorbeugung und Behandlung von COVID-19 beim Menschen haben dem NIH COVID-19 Treatment Guidelines Panel keine ausreichenden Beweise geliefert, um den Einsatz von Ivermectin zu empfehlen", schrieb die CDC am Donnerstag in einer Erklärung.




                  Es werden Daten aus angemessen großen, gut konzipierten und gut durchgeführten klinischen Studien benötigt, um spezifischere, evidenzbasierte Leitlinien für die Rolle von Ivermectin bei der Behandlung von COVID-19 zu erstellen".




                  Die Warnungen des CDC, der U.S. Food and Drug Administration und anderer Behörden haben die Amerikaner nicht davon abgehalten, Ivermectin unsachgemäß zu verwenden.




                  Das Medikament wurde in einigen Kreisen populär, nachdem in den sozialen Medien Unwahrheiten über die angebliche Fähigkeit von Ivermectin zur Behandlung von COVID-19 verbreitet wurden, nachdem einige frühere Studien zur Wirksamkeit des Medikaments falsch interpretiert hatten.




                  Auch einige prominente Persönlichkeiten in den Medien haben das Medikament propagiert.




                  Zwischen März und diesem Monat warben die Fox News-Moderatoren Tucker Carlson, Sean Hannity und Laura Ingraham für die Verwendung des Medikaments als alternative COVID-19-Behandlung

                  Zuletzt geändert von bugsi; 31.08.2021, 18:30. Grund: Saru mo kara ochiru
                  elfevonbergen Gefällt mir
                  Saru mo ki kara ochiru

                  Kommentar


                  • Schriftgröße
                    #2149
                    bugsi Du hast den Artikel nicht gelesen, oder? Es ging doch gerade darum, dass sich viele Bürger eben jetzt diese Pferdesalben kaufen weil sie hoffen, dass Ivermectin wirkt (wir hatten hier ja auch schon jemanden, der danach fragte), und sie es oftmals von ihrem Arzt nicht bekommen können.

                    Garuda Gefällt mir

                    Kommentar


                    • Schriftgröße
                      #2150
                      Mal wieder Thema "Übersterblichkeit". Heute auf der Facebook-Seite von Ulrike Guerót gefunden. Ähnliches war schon vor Wochen von Samuel Eckert zu hören, aber der ist natürlich "Verschwörungstheoretiker".

                      https://www.forumteneriffa.de/forum/...rona-zeitalter
                      Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.

                      Kommentar


                      • Schriftgröße
                        #2151
                        „Corona bei 80 Prozent der offiziellen Covid-Toten wohl nicht Todesursache“

                        https://www.welt.de/politik/deutschl...esursache.html

                        Interview mit Mediziner und Soziologe Bertram Häussler, Leiter des unabhängigen Gesundheitsforschungsinstituts IGES in Berlin

                        Kommentar


                        • Schriftgröße
                          #2152
                          [QUOTE=keule;n588193]„Corona bei 80 Prozent der offiziellen Covid-Toten wohl nicht Todesursache“

                          die gehören alle gefälligst obduziert, dann sinkt die Fehldiagnosequote zwar nicht auf 0, aber < 5 %
                          bugsi maxxx Gefällt mir
                          Die beste und sicherste Tarnung ist die blanke und nackte Wahrheit; die glaubt niemand

                          Kommentar


                          • Schriftgröße
                            #2153
                            Zu Ivermectin eine interessante Studie:

                            Dramatischer Unterschied dank Ivermectin in Afrika: 31 Staaten nutzen es und 22 nicht - (tkp.at)
                            Original-Quelle:
                            FLCCC-Protocols-–-A-Guide-to-the-Management-of-COVID-19.pdf (covid19criticalcare.com)

                            Wird von der WHO, Drosten, Klabauterbach, Spahn, Mückstein (OE) und den Leitmedien nicht akzeptiert. Wer erkrankt, sollte sich lieber selbst um seine Genesung kümmern und nicht warten, bis ihm diese pro Lockdown-Einpeitscher etwas ins Ohr flüstern.

                            Kommentar


                            • Schriftgröße
                              #2154
                              Die Pandemie in den Rohdaten

                              Ich bin Informatiker und beschäftige mich hier mit den Zahlen der Pandemie. In diesem Video geht es um die Sterbefallzahlen in Deutschland, die Belegung der Intensivbetten und die Zahl der Infizierten.

                              Marcel Barz

                              Ein Beitrag von einem Erbsenzähler nicht nur für Erbsenzähler.

                              Algo se muere en el alma
                              Cuando un amigo se va
                              No me dejes aqui, mi amor
                              No te vayas todavía

                              Kommentar


                              • Schriftgröße
                                #2155
                                https://www.uni-wuerzburg.de/aktuell...egen-covid-19/

                                https://www.fda.gov/consumers/consum...event-covid-19

                                https://www.nytimes.com/2021/08/30/h...criptions.html

                                https://www.cbsnews.com/news/cdc-ant...vent-covid-19/
                                Millionen Menschen kämpfen mit Luft im Bauch und greifen verzweifelt zu Joghurtkulturen.
                                Schreib dich nicht ab:
                                Lern rülpsen und furzen.

                                Kommentar


                                • Schriftgröße
                                  #2156
                                  „Figuren wie aus dem Spätmittelalter“ – Philosoph Sloterdijk kritisiert „Querdenker“

                                  https://welt.de/vermischtes/article2...naehnlich.html
                                  elfevonbergen Gefällt mir
                                  Millionen Menschen kämpfen mit Luft im Bauch und greifen verzweifelt zu Joghurtkulturen.
                                  Schreib dich nicht ab:
                                  Lern rülpsen und furzen.

                                  Kommentar


                                  • Schriftgröße
                                    #2157
                                    Auch wenn mein Nickname "Querruder" ist, habe ich trotzdem gar nichts mit Querdenkern gemein.
                                    Ich verachte alles, was mit Ideologie zu tun hat, egal, welche Sorte.

                                    Kommentar


                                    • Schriftgröße
                                      #2158
                                      Hier mal wieder eine aktualisierte Zusammenfassung der Erkenntnisse zur C-Thematik:

                                      https://www.youtube.com/watch?v=Yc1snE4xqNo
                                      fif Gefällt mir
                                      Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.

                                      Kommentar


                                      • Schriftgröße
                                        #2159
                                        jehsazad3il71.jpg?width=1024&amp;auto=webp&amp;s=c4da24997b7c580cbfac9520ef6413846c6a9c45.jpg

                                        Auch kerngesunde 16 Jährige können schwere Coviderkrankungen haben.

                                        https://www.msn.com/en-us/health/med...icu/ar-AAO4x4Q
                                        Angehängte Dateien
                                        Zuletzt geändert von mar; 04.09.2021, 16:44.

                                        Kommentar


                                        • Schriftgröße
                                          #2160
                                          Kerngesund?

                                          Nicht falsch vestehen, aber das Bild sagt doch einiges aus.
                                          amour Gefällt mir
                                          Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X