Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Teneriffa Wetter

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 9
Gäste: 523
Gesamt: 532
Team: 0

Team:
Benutzer:bambam67, ‎faro, ‎LaTorre, ‎Mainzer, ‎maxxx, ‎pajaro, ‎SALM, ‎StefanK, ‎Tommes
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30358
Beiträge: 310318
Benutzer: 3,138
Aktive Benutzer: 264
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kerstin
Mit 3,124 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.11.2019 um 12:37).
Neue Benutzer:
29.07.2019
- kerstin
26.07.2019
- sebastian
23.07.2019
- John45
22.07.2019
- Faultier
21.07.2019
- Sunside

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 27.10.2019, 11:07
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,772
Abgegebene Danke: 5,539
Erhielt 7,597 Danke für 2,419 Beiträge
Viel Regen, Gewitter, Wetterleuchten

gestern in La Orotava. Es schuettete den ganzen Tag und fast ununterbrochen. Leider ist das jetzt Ende Oktober fuer die Landwirtschaft kein grosser Gewinn, Weintrauben sind weg, Kartoffeln noch nicht gepflanzt.
Aber der Boden ist endlich mal voll durchgenaesst und Blaetter vom Sommerstaub befreit.

Grosser Andrang im Roy Merlin< etliche Maenner hatten Fenster mit Rahmen in den Einkaufswagen . (Neubau, Altbau undicht ?)
Ich habe 2 Schirme gekauft fuer Huehnchen und Katzen< ueber die Futterstellen.
__________________
Ich arbeite an einer enkeltauglichen Mutter Erde

Geändert von Kaleika (27.10.2019 um 11:18 Uhr)
Kaleika ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
Chaxiraxi (28.10.2019), lo_rena (28.10.2019), nagelmanni (28.10.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 28.10.2019, 18:21
Canario
 
Benutzerbild von Chaxiraxi
 
Registriert seit: 12.12.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 79
Erhielt 153 Danke für 77 Beiträge
Habe heute noch ein paar Kohlrabi gepflanzt. Und ganz erstaunt war ich, als ich das Pflanzloch gebuddelt habe.

Obwohl es wie aus Kübeln geschüttet hatte, ist Feuchtigkeit nur max. 2 cm tief eingedrungen - dicht unter der Oberfläche staubtrocken.

Das Wasser läuft an der Oberfläche einfach ab. Nur dort, wo das Wasser in Vertiefungen stehen bleibt, sickert es laaaangsam ein. Beim Gießen dauert es manchmal 10 - 15 Min. bis das Wasser endlich eingesickert ist.

Die Katze freuts - sie trinkt lieber aus Pfützen, als Wasser, das direkt aus der Leitung kommt.
__________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
Chaxiraxi ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Chaxiraxi für den nützlichen Beitrag:
berndhau (01.11.2019), Kaleika (01.11.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 28.10.2019, 20:09
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,965
Abgegebene Danke: 940
Erhielt 23,203 Danke für 8,189 Beiträge
Das ist teilweise selbst hier in Asturien so, wochenlang ergiebiger Regen und dann ist der Boden im Untergrund knochentrocken
__________________
Von Bodenfrost spricht man erst dann, wenn beim Hochheben des Dackels noch ne Gehwegplatte mit dranhängt.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 28.10.2019, 20:54
Canario
 
Benutzerbild von Chaxiraxi
 
Registriert seit: 12.12.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 79
Erhielt 153 Danke für 77 Beiträge
Obwohl ich viel mit Mulch, Kompost und Urgesteinsmehl arbeite, hat sich die Bodenbeschaffenheit nur mäßig verbessert.

Fruchtbar ist der Boden schon - aber das Wasser fließt ab, statt einzusickern.

Also wie bei den kanarischen Nachbarn abgeschaut - Rinnen ziehen und Pflanzen in die Vertiefungen pflanzen. Dann bleibt das Wasser da, wo es sein soll.
__________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
Chaxiraxi ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 01.11.2019, 21:27
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,772
Abgegebene Danke: 5,539
Erhielt 7,597 Danke für 2,419 Beiträge
so bauen sie hier die Kartoffeln an. Aber die Rinnen werden nicht quer zum Feld gezogen, sondern senkrecht dort entlang, wo es ein wenig abschuessig wird. So sickert das Wasser an jeder Pflanze entlang.
__________________
Ich arbeite an einer enkeltauglichen Mutter Erde
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 02.11.2019, 16:11
Canario
 
Benutzerbild von Chaxiraxi
 
Registriert seit: 12.12.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 79
Erhielt 153 Danke für 77 Beiträge
Ich ziehe die Rinnen quer zum Gefälle, damit das Wasser nicht bergab fließt und die oberen Pflanzen nichts abbekommen. Das Wasser steht dann in der Rinne und sickert langsam ein.
__________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
Chaxiraxi ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

« wie versprochen | - »
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:06 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0