#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Sonstige Themen rund um Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 8
Gäste: 624
Gesamt: 632
Team: 0

Team:
Benutzer:fif, ‎graupinchen, ‎Kaleika, ‎mar, ‎moeffe, ‎peterchrista, ‎SpeedyGonzales, ‎StefanK
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30903
Beiträge: 316291
Benutzer: 3,230
Aktive Benutzer: 229
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: docimoki
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
18.09.2020
- docimoki
14.09.2020
- Peter bernd 65
14.09.2020
- Lunasol
07.09.2020
- Tony
07.09.2020
- Lana.LL

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 06.09.2020, 14:38
Mencey
 
Benutzerbild von zauberin60
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Guargacho
Beiträge: 5,057
Abgegebene Danke: 6,609
Erhielt 4,335 Danke für 2,026 Beiträge
Oscar Dominguez - Surrealist

Für alle , die sich für Malerei interessieren:
Spanien hat einige bekannte surrealistische Maler hervorgebracht, meist wird aber nur Dali genannt ... der aus La Laguna gebürtige Oscar Dominguez hingegen ist weniger bekannt.
Er lebte von 1906 bis 1958, sein Vater war ein bedeutender Landbesitzer in Tacoronte. Er lebte und arbeitete vor allem in Paris, dem "Mekka" der Surrealisten seiner Zeit. Heute gilt ert als einer der bedeutendsten Vertreter der Spanischen [A](https://de.wikipedia.org/wiki/Avantgarde)
Avantgarde, die in Paris in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts wirkte. Zeitlebens beeinflusste die Landschaft seiner Heimatinsel sein künstlerisches Schaffen.
In der ARTE mediathek fand ich diese kurze, knackige Doku über ihn und die Insel - viel Spass
https://www.arte.tv/de/videos/090204...stische-insel/
__________________
Nur wer mit Denken auf das Leben reagiert, kapiert Zusammenhänge.
zauberin60 ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu zauberin60 für den nützlichen Beitrag:
Flowerpower1211 (07.09.2020), Kaleika (06.09.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 06.09.2020, 19:51
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 5,144
Abgegebene Danke: 5,896
Erhielt 7,902 Danke für 2,552 Beiträge
...das gluehende, duftende Pfeifen der Kanaren...
danke fuer den schoenen Film
__________________
Ganz einfach mal zu weit gehen und sich dort ein bisschen umsehen.
Kaleika ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
zauberin60 (09.09.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 07.09.2020, 13:59
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 1,132
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 1,584 Danke für 666 Beiträge
Tacoronte versucht schon seit 25 Jahren, das Schlösschen zu restaurieren, in dem die Familie gewohnt hat. Es liegt im Steilhang von Mesa del Mar und ist leider den Verfall presigegeben. Der Weg dorthin ist wegen Bergrutschgefahr gesperrt.
Geplant ist auch ein Museum im Geburtshaus in Tacoronte, aber auch das scheitert am Finanziellen.
https://www.eldia.es/tenerife/2020/0...r/1049148.html
Gute historische Betrachtung:
http://loquelaspiedrascuentan.blogsp...-castillo.html
Video mit Bildern:
https://www.youtube.com/watch?v=kGk3to0epnk
gerardo ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu gerardo für den nützlichen Beitrag:
zauberin60 (09.09.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0