#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Sonstige Themen rund um Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 556
Gesamt: 557
Team: 0

Team:
Benutzer:JaneboaRt
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31389
Beiträge: 323669
Benutzer: 3,337
Aktive Benutzer: 202
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Nordstern
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
Gestern
- Nordstern
Gestern
- Simon0813
Gestern
- weltliebe88
10.05.2021
- Sepp
10.05.2021
- Nika

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

Alt 01.05.2021, 15:48
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 14,036
Abgegebene Danke: 963
Erhielt 24,278 Danke für 8,781 Beiträge
Zitat:
Zitat von fif Beitrag anzeigen
Ich werde mir ab kommendem Jahr dieses Schauspiel in Deutschland und Europa von Südamerika, ? ... Montevideo, anschauen .....
Viel Spaß

Zitat:
In Montevideo gab es in den letzten Jahren einen spürbaren Anstieg der Kriminalität. Der Schwerpunkt liegt auf Raub- und Diebstahlsdelikten, zunehmend mit Waffengewalt.

Bewaffnete Raubüberfälle auf Restaurants in besseren Wohngegenden Montevideos nehmen zu. Besonders kritisch sind bestimmte Straßen und Viertel der Altstadt und des Zentrums, insbesondere außerhalb der Geschäftszeiten, aber auch die Ausgehviertel Punta Carretas, Pocitos und Carrasco.
https://www.auswaertiges-amt.de/de/a...herheit/201138
__________________
Das Leben mit einem Hund ist beiderseits geprägt durch:
"Was frisst Du denn da?"
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Alt 01.05.2021, 17:22
fif
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 03.09.2010
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 170
Erhielt 33 Danke für 20 Beiträge
Montevideo ist die sicherste Stadt in Südamerika und eine der sichersten Metropolen der Welt !
Ich möchte keine Vergleiche zu z.B. Berlin, Frankfurt oder Hamburg ziehen, aber in keiner dieser Städte fühle ich mich wohl.

Eine gewichtige 46C04FF7-AA05-4EB7-BE27-889C3D5D4E01.jpgEntscheidungshilfe für mich ... Foto !
fif ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu fif für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (01.05.2021), SanLorenzo4 (01.05.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
Alt 01.05.2021, 20:13
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: TFS-FRA
Beiträge: 3,267
Abgegebene Danke: 1,121
Erhielt 2,848 Danke für 1,495 Beiträge
Tja, Frankfurt könnte ich dann auch nicht ruhigen Gewissens empfehlen. Inzwischen nicht mal mehr in gut situierten Vororten sicher. Seit ein paar Jahren zunehmende Verschlechterung. Abends Zug fahren? No way...
__________________
Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
fif (01.05.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
Alt 04.05.2021, 11:10
Mencey
 
Benutzerbild von Michael Schuler
 
Registriert seit: 09.08.2012
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 1,811
Abgegebene Danke: 1,058
Erhielt 1,035 Danke für 545 Beiträge
Was mir im Bekanntenkreis schon aufgefallen ist:
Gerade die Leute, die am meisten für den Lockdown sprechen, haben scheinbar selbst kein allzu großes Verständnis für Hygiene. Die kommen von der Toilette, ohne sich die Hände zu waschen, niesen in die Hand usw..
__________________
Hoffentlich bald wieder in Puerto...
Michael Schuler ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michael Schuler für den nützlichen Beitrag:
elfevonbergen (04.05.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
Alt 04.05.2021, 12:09
Mencey
 
Benutzerbild von Nespresso
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 533
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 522 Danke für 271 Beiträge
Die deutsche Techniker Krankenkasse hat ca. 10,7 Millionen Mitglieder.



Aus einem Beitrag der TK:

"Die Krankschreibungen aufgrund der Diagnose Covid-19 spielen bei den TK-versicherten Erwerbstätigen eine eher untergeordnete Rolle im Vergleich zu den anderen Erkrankungen. Insgesamt verzeichnete die TK im Jahr 2020 rund 5,3 Millionen Krankschreibungen, davon erfolgten lediglich 26.833 aufgrund einer Covid-19-Infektion."

https://www.haufe.de/personal/hr-man...80_536218.html

Ergo 0,25% Coronakranke bei 10,7 Mio Mitgliedern. Entweder sind die TK Mitglieder ausserordentlich Widerstandsfähig, oder die Zahl Der Infizierten ist reine Panikmache, da nicht jeder Infizierte auch Sympthome hat.
__________________
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über?s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist
Nespresso ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Alt 04.05.2021, 15:36
Mencey
 
Registriert seit: 03.01.2019
Beiträge: 679
Abgegebene Danke: 319
Erhielt 600 Danke für 326 Beiträge
Zitat:
Zitat von Nespresso Beitrag anzeigen
......Entweder sind die TK Mitglieder ausserordentlich Widerstandsfähig, oder die Zahl Der Infizierten ist reine Panikmache, da nicht jeder Infizierte auch Sympthome hat.
Wer spricht denn heute noch offiziell von den vielen schweren Grippefällen vor Corona?
Ein Bekannter hatte vor ein paar Jahren wegen der Grippeerkrankung eine Herzmuskelentzündung bekommen und überlebte die nur sehr knapp. Diese Diagnose gab es gar nicht so selten.
Aber weil man "Pandemie" sagt, soll alles viel dramatischer sein und es wird daher jeder Problemfall medial zwecks Angstmache maximal aufgebauscht. Betrachtet man aber die wahren Zahlen im prozentuellen Verhältnis, relativiert sich das wieder und aktuell erfährt man sogar in den Mainstreammedien davon, dass es eine Übersterblichkeit wegen Corona eigentlich gar nicht gibt.
Klar, das wird nicht als Headline aufgemacht, sondern verstohlen unter "ferner liefen" berichtet.

Geändert von Querruder (04.05.2021 um 15:39 Uhr)
Querruder ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Querruder für den nützlichen Beitrag:
Condor (04.05.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
Alt 04.05.2021, 18:26
Mencey
 
Benutzerbild von keule
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1,654
Abgegebene Danke: 622
Erhielt 992 Danke für 645 Beiträge
Zitat:
Zitat von Nespresso Beitrag anzeigen

Ergo 0,25% Coronakranke bei 10,7 Mio Mitgliedern. Entweder sind die TK Mitglieder ausserordentlich Widerstandsfähig, oder die Zahl Der Infizierten ist reine Panikmache, da nicht jeder Infizierte auch Sympthome hat.
https://www.aerztezeitung.de/Politik...%20geschrumpft.

Die Pandemie hat im Vorjahr in der GKV tiefe Spuren gezogen: Die Kassen wiesen zusammen ein Defizit von 2,65 Milliarden Euro aus (2019: 1,5 Milliarden Euro), der Gesundheitsfonds verbuchte ein Minus von 3,49 Milliarden Euro (2019: plus 550 Millionen Euro).

Klappern gehört zum Handwerk. Die Frage ist, wer bezahlt die vom Gesundheitsamt verordnete Quarantäne der Kontaktpersonen. Die werden ja AU geschrieben denke ich.
keule ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Alt 05.05.2021, 07:13
Mencey
 
Registriert seit: 03.01.2019
Beiträge: 679
Abgegebene Danke: 319
Erhielt 600 Danke für 326 Beiträge
Es läuft bereits nach Plan?

Nun kommen die Schnäppchenjäger, nachdem man unzählige ehemals gesunde Betriebe mittels Lockdown's in den Ruin getrieben hat:

https://www.journalistenwatch.com/20...hlands-corona/

Damit das auch so weiter geht (nochmal in verstärktem Maße), dafür sorgen ja unsere gewissenlosen Volksverräter - und die verblödete, offensichtlich masochistisch veranlagte Mehrheit der Bevölkerung in DE klatscht Beifall.

Gut, dass es diese Lichtblicke gibt, welche auf eine Wende hoffen lassen:
Schweden, Florida, Texas und weitere wichtige Staaten haben sich gegen diesen Lockdown-Irrsinn entschieden und, man höre und staune, es gibt dort keine Corona-Explosion, welche ja von unseren gleichgeschalteten Leitmedien unisono prophezeit wurde.
Querruder ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Querruder für den nützlichen Beitrag:
Condor (05.05.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
Alt 05.05.2021, 10:11
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: TFS-FRA
Beiträge: 3,267
Abgegebene Danke: 1,121
Erhielt 2,848 Danke für 1,495 Beiträge
Und die Gleichschaltung der Medien schreitet weiter voran, besonders in Deutschland, wo nun auf der Basis neu geschaffener Gesetze gegen Verantwortliche alternativer Infokanäle vorgegangen wird.
__________________
Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
Condor (05.05.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
Alt 05.05.2021, 10:55
Mencey
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Adeje
Beiträge: 381
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 200 Danke für 133 Beiträge
Madrid konservativ, aber liberal

https://www.nzz.ch/international/viv...mktcval=E-mail
__________________
Wahrheit und Lüge sind genauso relativ wie rechts und links
chteneriffa ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0