#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Sonstige Themen rund um Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 5
Gäste: 635
Gesamt: 640
Team: 0

Team:
Benutzer:elfevonbergen, ‎JaneboaRt, ‎katie, ‎suerte, ‎Yucca
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31340
Beiträge: 322766
Benutzer: 3,326
Aktive Benutzer: 217
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: MisterTornister
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
Gestern
- salzig
10.04.2021
- UH
10.04.2021
- Marion
09.04.2021
- Spirits1

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

Alt 07.04.2021, 17:32
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 670
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 594 Danke für 395 Beiträge
Zitat:
Zitat von MX Tenerife Beitrag anzeigen
Jetzt ab sofort zu haben bei RadioEuropa: https://www.radioeuropa.fm/corona-schnelltest.html
Wird der denn schon in Europa akzeptiert? In England soll er ja jetzt kommen, aber derzeit wohl auch noch nicht.

Ist das nicht eher der Soforttest für den Preis? Der Schnelltest kostet ja eigentlich immer etwas mehr.

Zitat:
Zitat von Querruder Beitrag anzeigen
Tja, wer glaubt, man könne auf lange Sicht einen Virus aussperren....
Das habe ich ja auch schon vor Monaten gesagt, damals hatte es Dich nicht interessiert.Warum? Aber immerhin öffnen jetzt Neuseeland und Australien den gegenseitigen Flug/Reiseverkehr ohne Einschränkungen also zumindest dort scheint es zu funktionieren.

Es gibt da auch immernoch einige Merkwürdigkeiten, warum geht es Asien/China so gut?

Geändert von mar (07.04.2021 um 17:35 Uhr)
mar ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
Garuda (07.04.2021), Oliver Junge (07.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
Alt 07.04.2021, 17:43
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 670
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 594 Danke für 395 Beiträge
Es gab auch von der amerikanischen Seuchenschutzbehörde, der WHO und anderen allgemein als seriös erachteten Stellen wieder einige bermerkenswerte Äusserungen. Wohlgemerkt das waren nicht Theorien oder Verschwörungen, sondern offizielle Stellen. Wobei der Unterschied heute ja oft nicht mehr erkennbar ist.

z.B. mit den Schwachsinn der Desinfektionsmitteln muss man sofort aufhören, der Virus verbreitet sich nicht über Berühung. (offizielle Äusserung der Behörde).

-
Trotz fast 20 Millionen mehr Einwohnern und KEINEN LOCKDOWNS/RESTRIKTIONEN hat Texas weniger Infektionen als das Lockdown-verwirrte Michigan.

https://fee.org/articles/texas-has-f...-restrictions/

In Texas sinken die Corona-Zahlen immer stärker, trotz NULL Lockdowns.
mar ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
Garuda (07.04.2021), Oliver Junge (07.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
Alt 07.04.2021, 17:54
Mencey
 
Registriert seit: 03.01.2019
Beiträge: 603
Abgegebene Danke: 285
Erhielt 523 Danke für 276 Beiträge
Zitat:
Zitat von mar Beitrag anzeigen
........Das habe ich ja auch schon vor Monaten gesagt, damals hatte es Dich nicht interessiert.Warum?
Woher willst du das wissen? Ich kommentiere ja nicht alles, womit ich sowieso übereinstimme und das kommt gar nicht so selten vor!
Querruder ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Querruder für den nützlichen Beitrag:
Oliver Junge (07.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
Alt 07.04.2021, 18:42
Mencey
 
Benutzerbild von Michael Schuler
 
Registriert seit: 09.08.2012
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 1,800
Abgegebene Danke: 1,056
Erhielt 1,016 Danke für 536 Beiträge
In Deutschland stehen die Zeichen wohl auf einem "kurzen, harten Lockdown".

Meine Prognose:
Der kurze Lockdown zeigt nicht die gewünschte Wirkung und aus dem kurzen wird ein längerer Lockdown. Irgendwann gehen die Zahlen dann vielleicht nach unten und es wird gelockert. Irgendwann gehen die Zahlen wieder hoch und uns wird wieder verklickert, das wir einn neuen Lockdown brauchen.

Unendliche Geschichte...
__________________
Hoffentlich bald wieder in Puerto...
Michael Schuler ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michael Schuler für den nützlichen Beitrag:
keule (07.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
Alt 07.04.2021, 20:29
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 25.01.2021
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 441
Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
Zitat:
Zitat von mar Beitrag anzeigen
In England wird recht ausgewogen berichtet in der Presse, beide Seite kommen zu Wort. Dort erfährt man dass Chile - anders als Israel - trotz ähnlicher hoher Impfquote weiter schwer mit Corona zu kämpfen hat. Offenbar ist das chinesische Vaccine das dort gegeben wird nicht effektiv.

Das heisst im Umkehrschluss aber auch, dass die Impfungen die bei uns gegeben werden, effektiv sind

Auch wird gefragt warum in USA schon wieder grosse Sportveranstaltungen in Stadien stattfinden, in UK mit höherer Impfquote aber nicht: https://www.dailymail.co.uk/news/art...Land-Free.html

USA:



Und immerhin will UK jetzt trotz des aktuellen Testwahnsinns auch den 5 Pfund Soforttest erlauben!

Da kann man schon ganz gut auch für den Rest von Europa die Zukunft vorhersagen, insbesondere in Anbetracht dass im Sommer der Virus ja eh schwächer ist, und dass eben demnächst USA&UK nicht mehr soviel Impfdosen benötigen, das heisst Sommer 2021 könnte auch generell in der EU wieder Freiheit aufblühen.
Wann kriegt spanien das?
Garuda ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Alt 07.04.2021, 22:29
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,951
Abgegebene Danke: 958
Erhielt 24,199 Danke für 8,736 Beiträge
Die Daily Cases in den USA sind aber trotz der Fantastrillionen verarbeiteten Impfdosen immer noch gut hoch, bzw gehen wieder hoch.....
78.000 teilweise pro Tag.
Und die Kurve flacht auch nicht ab...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bildschirmfoto vom 2021-04-07 23-28-24.jpg‎ (48.6 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bildschirmfoto vom 2021-04-07 23-30-17.jpg‎ (42.8 KB, 3x aufgerufen)
__________________
So ein Gendersternchen ist im Prinzip auch nix anderes als fünf Deppenapostrophe in kreisförmiger Anordnung
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Oliver Junge (08.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
Alt 08.04.2021, 12:00
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: TFS-FRA
Beiträge: 3,149
Abgegebene Danke: 1,068
Erhielt 2,757 Danke für 1,438 Beiträge
Heute beim Aufwachen fiel es mir wie Schuppen aus den Haaren: Merkel will dem deutschen Volk nur mal aufzeigen, wie einfach es zu manipulieren ist und wie leicht man seine Macht ausbauen kann. Jetzt greift sie nach den Sternen: MPK ausblenden und allein entscheiden.

Achined: Warum nicht mal Brasilien-Massengräber posten? Immerhin wurde dort das Benchmark von 4000 per day gerissen. Passend zur Begründung, warum auch ein Impfstoffmix unschädlich sein könnte. Schließlich kann man ja auch vollsynthetisches Motoröl mit normalem nachfüllen, ohne dass gleich ein Kolbenfresser droht, oder?
__________________
Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Alt 08.04.2021, 14:32
Mencey
 
Benutzerbild von keule
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1,641
Abgegebene Danke: 616
Erhielt 981 Danke für 638 Beiträge
Quelle EMA:

Aktuell gibt es keine offiziellen Richtlinien für das ?Mischen? von COVID-19-Impfstoffen, stellte die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) am Mittwoch klar. Aufgrund der Probleme beim Astrazeneca-Stoff erwägen einige EU-Länder offenbar ?Mischstrategien?, bei denen die zwei Impfungen mit unterschiedlichen Vakzinen durchgeführt werden.

?Die EMA hat keine Richtlinien zum Mischen und Kombinieren verschiedener Impfstoffe zwischen der ersten und zweiten Dosis herausgegeben,? betonte Peter Arlett, Leiter der Task Force Datenanalyse und Methoden der EMA, am Mittwoch auf einer Pressekonferenz.

Arlett fügte zwar hinzu, dass es zumindest ?theoretische Gründe für die Annahme gibt, dass das Mischen von Impfstoffen funktionieren und ein sicherer und effektiver Ansatz sein könnte?. Er unterstrich jedoch, dass der EMA diesbezüglich bisher keine Daten vorgelegt wurden und daher keine Bewertung für das Mischen von COVID-19-Impfstoffen ausgegeben werden könne.

?Wenn solche Daten verfügbar werden, werden wir sie sofort überprüfen,? versprach er.
Sarkasmus an/ Freiwillige vor zum Selbstversuch. Die Belohnung ist 1 Woche ohne Maske und ein Flug in ein Risikogebiet
keule ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Alt 08.04.2021, 14:38
Mencey
 
Registriert seit: 03.01.2019
Beiträge: 603
Abgegebene Danke: 285
Erhielt 523 Danke für 276 Beiträge
Muss ja irgendwie attraktiv sein, sich als Versuchskaninchen zur Verfügung zu stellen, wenn man die vielen Freiwilligen betrachtet. Welche Art von Befriedigung erreicht man damit?
Vielleicht eine Art von religiöser Erlösung vom allgegenwärtigen Bösen?
Querruder ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Alt 08.04.2021, 14:59
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 5,648
Abgegebene Danke: 6,292
Erhielt 8,359 Danke für 2,789 Beiträge
@ Querruder- dass Covid (oder wie es spaeter heissen mag) fuer immer aus zu sperren sei- hat ja Niemand behauptet. Das kann man wohl auch nicht mehr erwarten, wenn man zu einer eigenen Meinung faehig ist. Wir werden aber besser lernen, damit zu leben. Covid Zero ist m.E. eine gute Basis fuer logisch weiterfuehrende Aktiionen.
Wir haben unser Zero gefunden< ausser 3 Regionen auf der Insel, meiden wir die Anderen. Bis sich das erweitern kann- aendere ich nur ein wenig unseren Lebensstil & unsere Ernaehrung fuer ein intaktes Immunsystem:
1.viel Quark
2.Optimismus
3.7 Std Schlaf

Am Montag werde ich geimpft- da fange ich mit No 2 heute schon an.
Bis dahin gibt es No 1 von Lidl
__________________
Ganz einfach mal zu weit gehen und sich dort ein bisschen umsehen.

Geändert von Kaleika (08.04.2021 um 15:05 Uhr)
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:58 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0