Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Sonstige Themen rund um Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 11
Gäste: 335
Gesamt: 346
Team: 1

Team: baumgartner
Benutzer:faro, ‎graupinchen, ‎maxxx, ‎poppi661, ‎rayfaro, ‎StefanK, ‎tenecana, ‎Terminator, ‎waterkant
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29481
Beiträge: 302834
Benutzer: 2,844
Aktive Benutzer: 296
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: jan Gosch
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- jan Gosch
16.10.2018
- franky1959
16.10.2018
- La Pescadora
14.10.2018
- MCH
12.10.2018
- quint

Google Adsense

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 23.04.2015, 14:48
AninaTh
Gast
 
Beiträge: n/a
Weinanbau in Teneriffa - Kontakte?

Liebe Forumsmitglieder,

für eine sehr bekannte Sendung im deutschen Fernsehen würden wir gerne über den Weinanbau in Teneriffa berichten.
Hierzu bräuchten wir einen Winzer / Weinbauern, der Wein in Teneriffa in der Vulkanerde anbaut.

Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand Kontakte hat oder weiterhelfen kann.
Vielen lieben Dank!
 
  #2 (Permalink)
Alt 23.04.2015, 14:56
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.07.2014
Beiträge: 3,773
Abgegebene Danke: 7,274
Erhielt 2,393 Danke für 1,344 Beiträge
Zitat:
Zitat von AninaTh Beitrag anzeigen
Liebe Forumsmitglieder,

für eine sehr bekannte Sendung im deutschen Fernsehen würden wir gerne über den Weinanbau in Teneriffa berichten.
Hierzu bräuchten wir einen Winzer / Weinbauern, der Wein in Teneriffa in der Vulkanerde anbaut.

Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand Kontakte hat oder weiterhelfen kann.
Vielen lieben Dank!
Der Boden von Teneriffa ist überall vulkanisch. Am besten buchst Du einen Aufenthalt auf Teneriffa und einen Mietwagen beim Insel erkunden findest Du jede Menge an Winzern und Weinbauern.
enrique48 ist offline  
  #3 (Permalink)
Alt 23.04.2015, 15:14
AninaTh
Gast
 
Beiträge: n/a
Enrique, vielen Dank für deine Antwort.
Ich habe mich wohl dumm ausgedrückt, entschuldige.
Ich weiß, dass dort überall Vulkanerde ist, habe selbst ein halbes Jahr auf Teneriffa gelebt.
Da wir mit einem Team anreisen (Kameramann etc.), können wir leider nicht "einfach die Insel erkunden", der Drehtermin muss gut vorbereitet sein.
Daher würden wir gerne von Deutschland aus Kontakt mit einem Winzer aufnehmen.
Hat jemand Kontakte?
 
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
enrique48 (23.04.2015)
  #4 (Permalink)
Alt 23.04.2015, 15:20
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,436
Abgegebene Danke: 924
Erhielt 22,658 Danke für 7,910 Beiträge
Es gibt im Norden einige große Bodegas, die man auch besuchen kann, vielleicht kannst Du da Kontakte knüpfen, da sind auch einige dabei, die Deutsch sprechen, weil sie das Handwerk in Deutschland gelernt haben.

http://www.vinatigo.com/

http://www.bodegasmonje.com/inicio.a...ag=visitas&m=4

(Gegebenenfalls oben auf die Deutsche Fahne klicken)
__________________
Altweibersommer...
Darf man das eigentlich noch so sagen oder muss es neuerdings heißen:
Femininer Naturzustand ohne Menstruationshintergrund?

Geändert von Achined (23.04.2015 um 15:23 Uhr)
Achined ist offline  
  #5 (Permalink)
Alt 23.04.2015, 15:41
Mencey
 
Registriert seit: 17.02.2008
Ort: Velbert / El Poris
Beiträge: 919
Abgegebene Danke: 313
Erhielt 421 Danke für 322 Beiträge
Auf Facebook
Bodega Cumbres de Abona

die Bodega liegt in Arico und baut an und macht schulungen und gleichzeitig auch Olivenöl.

Eventuell kann man dir dort weiterhelfen.

Viel Glück
__________________
Gruß aus Velbert vom Terminator
Terminator ist gerade online  
  #6 (Permalink)
Alt 23.04.2015, 15:42
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,336
Abgegebene Danke: 5,027
Erhielt 7,082 Danke für 2,221 Beiträge
Servus! Schoen dass ihr solch eine Sendung macht, da der Weinanbau ein wichtiges Unternehmen auf der Insel ist. Teilweise sogar lukrativ fuer die Bauern.
Wir haben 2 Kleinbauern gegenueber unserer Finca, die das Handwerk nicht in Deutschland lernen mussten, sondern es ueber Generationen ererbt haben. Da kann man gut einsehen und Erfahrungen erkunden. Optisch < sehr schoen, mit Hintergrund des Teide.
Leider ist es bereits ein wenig spaet, um den kompletten Anbau zu verfolgen. die Reben sind beschnitten und mit Sulfad besprueht.

Anbei die Adresse einer Freundin, die hier eine lustige Guachinche betreibt , ihren eigenen Wein vergaert und dann in ihrer Wirtschaft verkauft.
Das duerfen die Bauern hier steuerfrei, bis der eigene Wein alle ist. Dann wird geschlossen bis zur naechsten Ernte.
Die ganze Familie ist dabei< 5-8 Personen.
Tel: 922 34 15 48
Las Galanas
Spanisch ist angesagt!!!

Hier im Norden wird hauptsaechlich Weisswein angebaut.
Ganz im Norden- Naehe Buenavista, keltert und vertreibt ein Bauer die aelteste Weinsorte der Insel in muehsamer Handarbeit.
Unterhalb von Matanza < Sueden kommt der Rotwein her.
Lieben Gruss- cornie
__________________
La sonrisa es más barata que la electricidad y da más luz

Geändert von Kaleika (23.04.2015 um 15:46 Uhr)
Kaleika ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
heinz1965 (23.04.2015)
  #7 (Permalink)
Alt 23.04.2015, 18:02
Mencey
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Kiel / Puerto
Beiträge: 418
Abgegebene Danke: 258
Erhielt 207 Danke für 149 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
Leider ist es bereits ein wenig spaet, um den kompletten Anbau zu verfolgen. die Reben sind beschnitten und mit Sulfad besprueht.
Meinst Du (gelben) Schwefel oder (blaues) Kupfer-Sulfat? Oder etwas anderes?

Als Randnotiz/exotische Rarität wäre noch der Bananenwein zu nennen, der 'irgendwo` in der Nähe vom Wein-Museum in El Sausal gekeltert wird.
Den konnte man vor ein paar Wochen im Eckladen Iriarte/Zamora kaufen; die erste Flasche schmeckte ganz gut; die zweite ist inzwischen hier in Kiel im Kühlschrank...

Gruß, Holger
HolgerP ist offline  
  #8 (Permalink)
Alt 23.04.2015, 18:03
Mencey
 
Registriert seit: 25.12.2011
Beiträge: 275
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 252 Danke für 140 Beiträge
@AninaTh

Wenn es sich um eine "sehr bekannte Sendung im deutschen Fernsehen" handelt - warum sagst Du nicht konkret, um welche Sendung es sich hier handelt.

Auf Grund meiner Erfahrungen mit diversen deutschen Fernsehteams kann ich nur davor warnen, allzu bereitwillig Namen von Bekannten, Freunden etc. preiszugeben.

Liebe AninaTh, wenn Du nicht nur ehrlich, sondern auch selbstkritisch bist, musst Du zugeben, dass leider allzu oft Berichte einzig zu dem Zweck gemacht worden sind, um irgendwelche (angebliche) Zustaende auf z. B. Plantagen (ich erwahne als Beispiele nur Tomatenanbau, Bananenplantagen . . . ) anzuprangern in einer Art, die mit serioesem Journalismus nichts zu tun hat.

Ausserdem: wenn Du fuer einen oeffentlich-rechtlichen Sender arbeitest, steht Euch ein mehr als ausreichendes Budget zur Verfuegung . . . und damit ist es durchaus moeglich, eigene Recherchen anzustellen.

Ich habe bei Deiner Frage kein gutes Gefuehl, denn mir liegt das Wohlergehen aller, die hier auf Teneriffa ihrer Arbeit (z. B. im "Weinanbau") nachgehen, am Herzen: diese Menschen haben es nicht verdient, u. U. von einem deutschen Fernsehteam "in die Pfanne gehauen" zu werden!
McRyan ist offline  
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu McRyan für den nützlichen Beitrag:
AP.Dittrich (24.04.2015), elfevonbergen (25.04.2015), enrique48 (23.04.2015), nate (24.04.2015), windus1947 (26.04.2015), wuschl (24.04.2015)
  #9 (Permalink)
Alt 23.04.2015, 20:00
Gesperrt
 
Registriert seit: 25.02.2015
Ort: Pendeln zwischen Forum und "sonst noch"
Beiträge: 546
Abgegebene Danke: 254
Erhielt 339 Danke für 202 Beiträge
Zitat:
Zitat von AninaTh Beitrag anzeigen
Hat jemand Kontakte?
Ne, ich hab keine, aber die hier ganz sicher:

http://www.tenerife.es/Casa-vino/inicioale.htm#


Geändert von Dracaenadraco (23.04.2015 um 20:04 Uhr)
Dracaenadraco ist offline  
  #10 (Permalink)
Alt 23.04.2015, 20:28
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 837
Abgegebene Danke: 49
Erhielt 1,077 Danke für 466 Beiträge
Der erwähnte Bananenwein heißt "Platé", Infos dazu gibt es auf www.plate.es.

Im Raum La Orotava stellen viele Kleinbauern vom Weinbau um auf Avocados oder Orangen. Der Weinbau ist zu arbeitsintensiv und bringt zu wenig ein.
gerardo ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu gerardo für den nützlichen Beitrag:
AP.Dittrich (24.04.2015), bugsi (24.04.2015)
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
winzer wein anbau

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0