#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 6
Gäste: 636
Gesamt: 642
Team: 0

Team:
Benutzer:graupinchen, ‎Ilo, ‎JaneboaRt, ‎Mayerhofer, ‎ruediger, ‎touri64
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30941
Beiträge: 316812
Benutzer: 3,239
Aktive Benutzer: 198
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Thomas Klatt
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
Gestern
- Thomas Klatt
21.10.2020
- AA-Zeitlos
21.10.2020
- aquacatero55
20.10.2020
- majegu
16.10.2020
- Candina13

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 16.03.2020, 19:08
Mencey
 
Benutzerbild von faro
 
Registriert seit: 15.08.2007
Ort: Mitten zwischen Frankfurt und Nürnberg in einer Stadt der Olymiasieger . Und Orotava .
Beiträge: 1,125
Abgegebene Danke: 3,003
Erhielt 936 Danke für 497 Beiträge
Hände klatschen .

Warum wird seit zwei Tage pünktlich abends zur vollen Stunde in die Hände geklatscht ? Es ist nicht nur eine Person , sondern die ganze Strasse beteiligt sich . Ich würde mich ja daran beteiligen , möchte aber schon den Grund wissen . Viele Grüsse aus Orotava .
faro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 16.03.2020, 19:11
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 2,354
Abgegebene Danke: 693
Erhielt 2,254 Danke für 1,106 Beiträge
Anerkennung der Leistung des medizinischen Personals...

https://www.lavanguardia.com/vida/20...-covid-19.html
__________________
Mir fällt gerade kein neuer Spruch ein...
SanLorenzo4 ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
faro (16.03.2020), Islas Canarias (17.03.2020), zauberin60 (17.03.2020), zimst001 (17.03.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 16.03.2020, 23:07
Mencey
 
Benutzerbild von rayfaro
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,668
Abgegebene Danke: 378
Erhielt 1,161 Danke für 639 Beiträge
Cool Wochenblatt heute....

Madrid – „Este Virus lo paramos unidos“ (Gemeinsam stoppen wir den Virus) – mit diesem Slogan appelliert die spanische Regierung an die Bevölkerung, sich gemeinsam der Situation zu stellen und sie als Solidargemeinschaft auch gemeinsam zu überstehen. Wie groß das Solidaritätsgefühl ist, zeigte sich am vergangenen Samstagabend, als Tausende Spanier einem Aufruf folgten, der über die sozialen Netzwerke verbreitet wurde. Um 21 Uhr traten sie ans Fenster oder auf den Balkon und applaudierten dem Krankenhauspersonal, das an vorderster Front gegen die Krankheit ankämpft. Am gestrigen Sonntag wiederholte sich die Szenerie in zahlreichen Wohnvierteln, in der Stadt und auf dem Land, auch auf Teneriffa. Wer also künftig um 20 Uhr (kanarischer Zeit) Applaus hört, kann sich gerne anschließen und so sein „Dankeschön“ zum Ausdruck bringen. Dieser Dank gilt übrigens nicht nur dem Gesundheitspersonal, sondern auch Mitarbeitern in den Supermärkten, Apotheken oder den Polizisten und Soldaten, die auf den Straßen für Ordnung sorgen. Jedem, der zur Aufrechterhaltung der Grundversorgung beiträgt. In diesem Sinne ist jeder eingeladen, mitzuklatschen. Ein „Danke“, das gleichzeitig das Gemeinschaftsgefühl erhöht.

https://www.wochenblatt.es/spanien/g...wir-den-virus/

Geändert von rayfaro (16.03.2020 um 23:09 Uhr)
rayfaro ist offline  
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu rayfaro für den nützlichen Beitrag:
elfevonbergen (17.03.2020), faro (17.03.2020), Gitti (17.03.2020), graupinchen (17.03.2020), Islas Canarias (17.03.2020), Neandertaler (21.03.2020), Peter_koelle (21.03.2020), zauberin60 (17.03.2020), zimst001 (17.03.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 17.03.2020, 10:40
Mencey
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1,392
Abgegebene Danke: 5,059
Erhielt 1,254 Danke für 648 Beiträge
gestern wurde um 19 Uhr kanarischer zeit applaudiert, finde es ist ein sehr schöner beweis der solidarität.
__________________
Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
---
La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.
elfevonbergen ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu elfevonbergen für den nützlichen Beitrag:
faro (21.03.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 17.03.2020, 11:28
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 2,354
Abgegebene Danke: 693
Erhielt 2,254 Danke für 1,106 Beiträge
Sicher eine schöne Geste.

Aber vielleicht wäre es, gerade hier in Spanien, mal an der Zeit über das Thema "Entlohnungsgerechtigkeit" bei Kranken- und Altenpflegekräften nachzudenken.
__________________
Mir fällt gerade kein neuer Spruch ein...
SanLorenzo4 ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
faro (17.03.2020), Kaleika (17.03.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 17.03.2020, 11:50
Mencey
 
Benutzerbild von LaTorre
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Tenerife /Santa Cruz
Beiträge: 11,536
Abgegebene Danke: 1,761
Erhielt 17,084 Danke für 8,293 Beiträge
LaTorre eine Nachricht über MSN schicken
Auf Festlandspanien jeden Tag um 20.00 Uhr, was dafür auf den Kanaren um 19.00 Uhr geschieht, um es syncron über die TV-Sender kommentieren zu können.
__________________
******************************************

?

Nein, nichts Neues !
LaTorre ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu LaTorre für den nützlichen Beitrag:
bugsi (18.03.2020), faro (17.03.2020), Rosa Rugosa (17.03.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 21.03.2020, 11:21
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 4,329
Abgegebene Danke: 19,806
Erhielt 2,823 Danke für 1,748 Beiträge
- nach minutenlangem " Big Applauso " mit den Händen für das medizinische
Personal erfolgte auf die königliche Coronavirus-Ansprache von König Felipe
am Mittwoch Abend ein demostratives „ Lärmkonzert „ mittels Pfannen, Töpfen
und Kochlöffeln gegen die Korruptionsaffäre seines Vaters Juan Carlos.

- die Gesangseinlage dazu endete mit „ Corona Ciao „ (Tschüss Krone).


Quelle: Altländer Prawda
__________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

Das Gegenteil ist schon schwieriger.
bugsi ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu bugsi für den nützlichen Beitrag:
faro (21.03.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 21.03.2020, 13:05
Mencey
 
Benutzerbild von faro
 
Registriert seit: 15.08.2007
Ort: Mitten zwischen Frankfurt und Nürnberg in einer Stadt der Olymiasieger . Und Orotava .
Beiträge: 1,125
Abgegebene Danke: 3,003
Erhielt 936 Danke für 497 Beiträge
Hola , es soll nichts falsch verstanden werden , aber Juan ( mein Namensvetter ) Carlos gebührt der Dank , die Demokratie in Spanien eingeführt und durchgesetzt zu haben . Es hätte auch anderst kommen können .Muchas Gracias dafür .
faro ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu faro für den nützlichen Beitrag:
gabriele099 (27.03.2020), wuschl (21.03.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 21.03.2020, 14:22
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.03.2019
Ort: icod de los vinos
Beiträge: 241
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 46 Danke für 40 Beiträge
Gut gesagt faro,
Offensichtlich hat die „ Masse“ nur ein kurzes Gedächtnis.
posti ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu posti für den nützlichen Beitrag:
gabriele099 (27.03.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0