#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 3
Gäste: 599
Gesamt: 602
Team: 0

Team:
Benutzer:fif, ‎JaneboaRt, ‎Rosa Rugosa
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30940
Beiträge: 316793
Benutzer: 3,239
Aktive Benutzer: 198
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Thomas Klatt
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
Gestern
- Thomas Klatt
21.10.2020
- AA-Zeitlos
21.10.2020
- aquacatero55
20.10.2020
- majegu
16.10.2020
- Candina13

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 21.09.2020, 18:30
Canario
 
Registriert seit: 20.12.2018
Ort: Santa Cruz
Beiträge: 197
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 132 Danke für 68 Beiträge
Fremdsprache(n) in Spanien

Hallo,

in Deutschland müssen Abiturienten im Laufe ihrer Schulzeit mindestens zwei Sprachen lernen. Latein ist zum Glück nicht mehr als Pflichtfach verbindlich, aber neben Englisch ist meist Französisch die zweite Fremdsporache, aber je nach Verfügbarkeit von Lehrern kann es auch Spanisch, Russisch, Japanisch oder anderes sein.

Was für Fremdsprachen lernen eigentlich spanische Abiturienten? Brauchen die gar keine? Ich bin immer wieder fassungslos, dass nicht einmal Ärzte oder Rechtsanwälte wenigstens Englisch verstehen. Aber auch Französisch ist Null.

Kennt jemand die Lehrpläne in dieser Hinsicht?

Grüße
Pájaro
pajaro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 21.09.2020, 19:17
Fast-Canario
 
Registriert seit: 03.03.2018
Beiträge: 125
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 113 Danke für 60 Beiträge
Meine hatten schon in der Grundschule Englisch, später kam dann Deutsch und Französisch dazu aber nur 2 Jahre. Die Alten sprechen kaum Fremdsprachen es sei denn, sie haben lange im Ausland gearbeitet, das ist aber bei den Deutschen genauso..
__________________
canaria aria
Urmeltier ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 21.09.2020, 20:26
Mencey
 
Benutzerbild von zauberin60
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Guargacho
Beiträge: 5,059
Abgegebene Danke: 6,615
Erhielt 4,337 Danke für 2,027 Beiträge
Die Frage is5 ja - was ist alt?
40 Jährige ja eigentlich nicht, oder?
Bei 20-30 jährigen Menschen auf der Insel hab ich die Erfahrung, daß sie eher für Fremdsprachen offen sind.
__________________
Nur wer mit Denken auf das Leben reagiert, kapiert Zusammenhänge.
zauberin60 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 21.09.2020, 22:14
Fast-Canario
 
Registriert seit: 03.03.2018
Beiträge: 125
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 113 Danke für 60 Beiträge
mein Sohn ist 33 und ich meine, er war damals der erste Jahrgang, bei dem Englischunterricht in der Grundschule eingeführt wurde.
__________________
canaria aria
Urmeltier ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Urmeltier für den nützlichen Beitrag:
zauberin60 (22.09.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 21.09.2020, 22:59
Mencey
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1,392
Abgegebene Danke: 5,058
Erhielt 1,254 Danke für 648 Beiträge
https://www.mallorcamagazin.com/serv...hulsystem.html


8. Welche Fremdsprachen werden an den spanischen Schulen unterrichtet? Erste Fremdsprache ist an allen Schulen Englisch. Je nach Schule sind dann entweder Deutsch oder Französisch obligatorisch, anschließend bieten einige wenige Schulen noch Latein oder Griechisch.
__________________
Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
---
La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.
elfevonbergen ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 22.09.2020, 08:13
Fast-Canario
 
Registriert seit: 03.03.2018
Beiträge: 125
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 113 Danke für 60 Beiträge
der Link und dessen Aussagen beziehen sich aber auf Mallorca/Katalonien, da gilt Spanisch als Fremdsprache.
__________________
canaria aria
Urmeltier ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 22.09.2020, 09:51
Mencey
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1,392
Abgegebene Danke: 5,058
Erhielt 1,254 Danke für 648 Beiträge
. Was sind die wesentlichen Unterschiede zwischen dem spanischen und dem deutschen Schulsystem?

wenn dem so wäre würde es heißen: Was ist der Unterschied zwischen dem katalanischen Schulsystem .....

einige wenige Zeilen beziehen sich auf Catalunien, das meiste gilt für gesamt Spanien.
__________________
Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
---
La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.
elfevonbergen ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu elfevonbergen für den nützlichen Beitrag:
bugsi (23.09.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 22.09.2020, 09:53
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 2,164
Abgegebene Danke: 2,587
Erhielt 2,088 Danke für 1,043 Beiträge
schon 1958 hatte ich in der Schule Englisch als Fremdsprache
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 22.09.2020, 10:09
Fast-Canario
 
Registriert seit: 03.03.2018
Beiträge: 125
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 113 Danke für 60 Beiträge
"schon 1958 hatte ich in der Schule Englisch als Fremdsprache"

als 4 jähriger??
Englisch beginnt hier in vielen Schulen schon in der Vor- oder Grundschule.

In Cataluña ist Spanisch/Castellano als Fremdsprache im Lehrplan. Unterrichtssprache ist Catalan/Mallorquin. Viele können kaum spanisch schreiben.

Auf den Kanaren ist Castellano Unterrichtssprache. Meine Kinder sind schon lange mit dem Studium fertig, daher bin ich da nicht auf dem neuesten Stand. Sie hatten Englisch ab 4 Jahren, danach 2 Jahre Französisch und 2 Jahre Deutsch als Fremdsprachen.

Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der momentan Kinder im Instituto hat
__________________
canaria aria
Urmeltier ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 22.09.2020, 11:15
Mencey
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1,392
Abgegebene Danke: 5,058
Erhielt 1,254 Danke für 648 Beiträge
soeben meine Nachbarin gefragt, hat 2 Kinder 4 und 6 Jahre und gehen beide auf eine staatliche Schule.

in der Vorschule mit 3 Jahren wird schon mit etwas Englisch begonnen.

der Kleine mit 6 Jahren ist in der zweiten Klasse und hatte ab der Ersten Englisch.
__________________
Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
---
La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.
elfevonbergen ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu elfevonbergen für den nützlichen Beitrag:
bugsi (23.09.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0