#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 8
Gäste: 528
Gesamt: 536
Team: 0

Team:
Benutzer:Don Bernhard, ‎macnetz, ‎reditz, ‎SALM, ‎Supremo, ‎touri64, ‎zauberin60
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30776
Beiträge: 314830
Benutzer: 3,207
Aktive Benutzer: 242
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Le0n
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
Heute
- Le0n
12.07.2020
- Muratti
07.07.2020
- Dagmaria
06.07.2020
- HansHarz20

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #21 (Permalink)
Alt 01.05.2019, 07:24
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 4,301
Abgegebene Danke: 19,612
Erhielt 2,800 Danke für 1,733 Beiträge
- wer mit den verkehrstypischen Eigenheiten der einheimischen Autofahrer
auf Teneriffa nicht zurecht kommt sollte öffentliche Verkehrsmittel
- TITSA oder Taxi - benutzen oder die Strassen Teneriffas in der verkehrsarmen Zeit, morgens von 3:00 - 4:00 Uhr, befahren.
__________________
Wenns Brett vorm Kopfe harzt, dann geh zum Tischler, nicht zum Arzt.
bugsi ist offline  
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu bugsi für den nützlichen Beitrag:
Benji0815 (05.05.2019), cherry93 (12.05.2019), emsfee (01.05.2019), graupinchen (01.05.2019), Jay (04.05.2019), Kaleika (12.05.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #22 (Permalink)
Alt 01.05.2019, 09:44
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,379
Abgegebene Danke: 947
Erhielt 23,682 Danke für 8,436 Beiträge
Ich hab mich, wenn ich nach Jahren mal wieder mit dem Mietwagen auf deutschen Autobahnen unterwegs war, wesentlich unwohler gefühlt als auf allen Straßen in Spanien, ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass Spanier sehr viel entspannter fahren als die Deutschen, man kommt in Lücken rein, bleibt stehen, um mit dem Nachbarn ein Schwätzchen zu halten, ohne dass der Hintermann gleich komplett ausflippt, LKW-/Bus-Fahrer bedanken sich, wenn man sie vor sich einscheren lässt, damit sie einen Kollegen überholen können.
Eigene Erfahrung aus über 30 Jahren Autofahren auf den Kanaren.
__________________
Jahr 2020
★☆☆☆☆☆☆☆
Totaler Mist, war von Anfang an kaputt. Rückgabe wird leider verweigert.
Achined ist offline  
Folgende 17 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Benji0815 (02.05.2019), bugsi (02.05.2019), cherry93 (12.05.2019), Dropout (02.05.2019), elfevonbergen (01.05.2019), ElkeS (01.05.2019), ete (01.05.2019), graupinchen (01.05.2019), Gualchos (01.05.2019), Jay (04.05.2019), Kaleika (12.05.2019), lo_rena (12.05.2019), monweva (02.05.2019), Neandertaler (01.05.2019), Opa Peter (01.05.2019), Santana (05.05.2019), zauberin60 (01.05.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #23 (Permalink)
Alt 04.05.2019, 14:19
Fast-Canario
 
Registriert seit: 24.03.2019
Ort: icod de los vinos
Beiträge: 127
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge
Die Kanaren haben eben eine sehr eigenwillige Höflichkeit.
Um diese auszuüben behindert man häufig den laufenden Verkehr ( also mehrere Autofahrer) um die Höflichkeit einem einzelnen Nachbarn oder Bekannten zu beweisen
posti ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #24 (Permalink)
Alt 04.05.2019, 20:35
Jay
Mencey
 
Registriert seit: 28.12.2014
Ort: Adeje
Beiträge: 490
Abgegebene Danke: 412
Erhielt 202 Danke für 118 Beiträge
Das stimmt, ist an der supermarktkasse genauso, ein schwätzchen mit bekannten und die schlange muss warten. Spanische autofahrer lassen aber auch touristen mit mietwagen einscheren, nicht nur bekannte oder nachbarn
Jay ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #25 (Permalink)
Alt 04.05.2019, 20:55
Fast-Canario
 
Registriert seit: 09.08.2012
Beiträge: 131
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 92 Danke für 49 Beiträge
Noch ätzender, wenn der gesamte Einkauf an der Kasse in aller Gemütlichkeit in 10 oder noch mehr Plastiktüten eingepackt wird.
versys ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #26 (Permalink)
Alt 04.05.2019, 20:59
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,379
Abgegebene Danke: 947
Erhielt 23,682 Danke für 8,436 Beiträge
Das ist doch lange Geschichte, Plastiktüten werden doch gar keine mehr ausgegeben, zumindest nicht mehr bei Lidl oder Mercadona.
__________________
Jahr 2020
★☆☆☆☆☆☆☆
Totaler Mist, war von Anfang an kaputt. Rückgabe wird leider verweigert.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #27 (Permalink)
Alt 04.05.2019, 21:03
Fast-Canario
 
Registriert seit: 09.08.2012
Beiträge: 131
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 92 Danke für 49 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achined Beitrag anzeigen
Das ist doch lange Geschichte, Plastiktüten werden doch gar keine mehr ausgegeben, zumindest nicht mehr bei Lidl oder Mercadona.
Das ist nicht richtig. Bei Mercadona in Adeje werden noch Plastiktüten verkauft. Ich habe das heute erst wieder erlebt. Die Dame hat ihren Einkauf in mindestens 10 Plastiktüten direkt an der Kasse eingepackt.

Geändert von versys (04.05.2019 um 21:06 Uhr)
versys ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu versys für den nützlichen Beitrag:
Jay (05.05.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #28 (Permalink)
Alt 04.05.2019, 22:44
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 2,224
Abgegebene Danke: 632
Erhielt 2,091 Danke für 1,029 Beiträge
Ein Haufen Plastik fällt auch durch das Verpacken von Gemüse, Obst und Teigwaren durch die Kunden an. Dazu kommen die Einweg-Hygienehandschuhe. Keine Ahnung, ob das Zeug irgendwie recycelt wird, da kommt ja einiges zusammen pro Tag.

Wenn ich sehe, dass manchen Leute auch Bananen verpacken, dann fehlt es auch an der nötigen Sensibilität für das Thema Müllentstehung. Mal abgesehen von den eingeschweißten Gemüse- und Obstartikeln.
__________________
Mir fällt gerade kein neuer Spruch ein...
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
Jay (05.05.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #29 (Permalink)
Alt 05.05.2019, 00:40
Mencey
 
Benutzerbild von zauberin60
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Guargacho
Beiträge: 5,033
Abgegebene Danke: 6,570
Erhielt 4,312 Danke für 2,011 Beiträge
Ich hatte mir mal so Mehrwegbeutel aus feinem Netz gekauft.
Die 5 Gramm Gewicht machen mir nichts.
Gab auch noch nie Probleme, Obst und Gemüse halten sich gut in den Beuteln, und etliche Wäschen in der Maschine haben die Beutel auch schon gut überlebt.
Gibt verschiedene Größen, ich hatte die mal irgendwo bestellt.

Schade, Foto geht nicht laden.
__________________
Nur wer mit Denken auf das Leben reagiert, kapiert Zusammenhänge.
zauberin60 ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu zauberin60 für den nützlichen Beitrag:
Jay (05.05.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #30 (Permalink)
Alt 05.05.2019, 02:34
Jay
Mencey
 
Registriert seit: 28.12.2014
Ort: Adeje
Beiträge: 490
Abgegebene Danke: 412
Erhielt 202 Danke für 118 Beiträge
Gute idee, wenns wäschebeutel sind kann man die bei fast jedem china auf tf kaufen
Jay ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0