Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Sonstiges > Vorstellung neuer Mitglieder

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 6
Gäste: 344
Gesamt: 350
Team: 0

Team:
Benutzer:elfevonbergen, ‎macnetz, ‎monweva, ‎Nordwesten, ‎Robert_R
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29726
Beiträge: 304895
Benutzer: 2,974
Aktive Benutzer: 333
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Klatschmohn
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
15.01.2019
- Klatschmohn
13.01.2019
- Gina
13.01.2019
- Monsterpapa85
13.01.2019
- Sven
12.01.2019
- MariaDaF

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #31 (Permalink)
Alt 30.08.2018, 17:00
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,098
Abgegebene Danke: 263
Erhielt 765 Danke für 423 Beiträge
Cool Abades.....

Zitat:
Zitat von surfer1010 Beitrag anzeigen
versprich dir nicht zuviel von der Geisterstadt, es sind eine handvoll Gebäude + eine Kirche die nie über den Rohbauzustand hinausgekommen sind. Sie wurden ab und an wohl für Paintballspiele und ähnliches genutzt
Zitat:
Zitat von rayfaro Beitrag anzeigen
Der Teil nördlich, mit der Rohbaukirche ist das nicht fertig gebaute "Molokai" der Kanaren. Das damals geplante Leprahospital. Dort hat die spanische Armee den Häuserkampf trainiert.

Die Urbanisacion Abades kenne ich seit 25 Jahren. Da hat man canarischen Baustil nachempfunden. Sensationell ist, dass es der Comunidad gelungen ist, den Stil über die lange Zeit zu erhalten & die sonst üblichen Um-und Anbauten zu verhindern. Glaube das ist ziemlich einmalig auf Teneriffa & bisher nur Cesar Manrique auf Lanzarote gelungen, wo der Baustil aber deutlich afrikanischer ist. Während des Baubooms ist die Siedlung erweitert worden & hat noch freie Flächen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Abades

Ärgere mich immer, wenn sich die Reiseführer gegenseitig kopieren & von Abades als Geisterstadt reden.
rayfaro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #32 (Permalink)
Alt 30.08.2018, 17:18
Gesperrt
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 95
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 30 Danke für 21 Beiträge
Naja, der Begriff ist ja nicht komplett daneben. Wenn man bedenkt dass dies als Leprastation gedient hat. Keine Ahnung wie viele damals auf der Strecke blieben, aber man musste die Bevölkerung schützen. Klingt hart - ist aber so, denn mit der Pest war es ähnlich oder sogar noch schlimmer.

Daher finde ich Geisterstadt gar nicht einmal so schlecht gewählt. Obwohl ich mir schon einmal eine "Richtige" unerlaubter Weise in Nordzypern ansah. Dort standen noch die Kaffeetassen auf den Tischen herum (Türkische Invasion). Dabei wurde ich dann eh beinahe verhaftet. Ui,ui - damals ging mir ganz schön das Zapferl, als mich die Militärpolizei erwischte. Ich gewann jedoch einen Einblick, welcher mir von der höchsten Stelle untersagt wurde.

Insofern geht man mit der ehemaligen Leprastation eh human um.
Und die Grafittikünstler können sich auch austoben, was sie auch in eindrucksvoller Weise zum Ausdruck bringen.

Geändert von Dogsitter (30.08.2018 um 17:27 Uhr)
Dogsitter ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #33 (Permalink)
Alt 30.08.2018, 17:28
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,098
Abgegebene Danke: 263
Erhielt 765 Danke für 423 Beiträge
Cool Dummes Zeug....

....wie alles von diesem Teilnehmer. Das Leprahospital ist nie eröffnet worden. Lesen Sie Wikipedia, da finden Sie die Infos, auch über die Urbanisation mit ca. 800 Häusern.
rayfaro ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu rayfaro für den nützlichen Beitrag:
Dogsitter (30.08.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #34 (Permalink)
Alt 30.08.2018, 17:45
Gesperrt
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 95
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 30 Danke für 21 Beiträge
In der Tat!
Dies hatte ich anders im Kopf, weil ich glaubte jene Station sei auch eröffnet worden.
Aber da kam wahrscheinlich der Impfstoff früher.

Geändert von Dogsitter (30.08.2018 um 17:48 Uhr)
Dogsitter ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #35 (Permalink)
Alt 30.08.2018, 18:36
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 893
Abgegebene Danke: 51
Erhielt 1,184 Danke für 506 Beiträge
Zur Geisterstadt gibt es hier einen guten Artikel, mit Wandervorschlag:
https://mitenerifeblog.wordpress.com...rio-de-abades/

Zu Abadés:
Zitat:
... ist die Siedlung erweitert worden & hat noch freie Flächen.
Ja. Teilweise ist das auch eine "Geisterstadt", wenn man mal ein bisschen weiter weg vom Meer herumschaut.
Aber bloss nichts kaufen dort, auch wenn es verlockende Angebote gibt!
Die 465 Wohnungseigentümer haben vor zwei Monaten von der Stadt eine saftige Rechnung bekommen. Jeder soll mehrere 1000 Euro bezahlen. Insgesamt braucht die Stadt 1.480.356,27 Euro, um die Siedlung fertigzustellen.
Da alle Infrastruktureinrichtungen bei Beginn der Siedlung von den Eigentümern mitfinanziert wurden, versucht die Stadt nun, das restliche Geld aufzutreiben. Die Rechtmässigkeit der "blauen Briefe" ist allerdings noch umstritten.
gerardo ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #36 (Permalink)
Alt 31.08.2018, 09:42
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,098
Abgegebene Danke: 263
Erhielt 765 Danke für 423 Beiträge
Cool

Zitat:
Zitat von gerardo Beitrag anzeigen
Zu Abadés: Ja. Teilweise ist das auch eine "Geisterstadt", wenn man mal ein bisschen weiter weg vom Meer herumschaut.
Na ja, das gilt aber dann für die meisten Touristen-Urbanisationen. In Puntillo del Sol, Casablanca in Poris, oder Costa del Silencio ist außerhalb der Saison auch tote Hose. In Abades gibt es ein paar Kneipen, glaube auch deutsche. Vielleicht hat sogar der Supermercado überlebt. Weiß ich nicht genau, war lange nicht mehr dort.
rayfaro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0