#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 16
Gäste: 630
Gesamt: 646
Team: 0

Team:
Benutzer:adventure_team, ‎Bee, ‎Bruce, ‎chteneriffa, ‎elfevonbergen, ‎Gonzo, ‎JaneboaRt, ‎Michael Schuler, ‎Nespresso, ‎Querruder, ‎Ringfrei, ‎Taba, ‎trimmi, ‎wuschl
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31338
Beiträge: 322738
Benutzer: 3,325
Aktive Benutzer: 214
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: salzig
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
Gestern
- salzig
10.04.2021
- UH
10.04.2021
- Marion
09.04.2021
- Spirits1
06.04.2021
- smiles

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #21 (Permalink)
Alt 26.03.2021, 06:19
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 4,546
Abgegebene Danke: 20,264
Erhielt 2,951 Danke für 1,826 Beiträge
Man sollte auf eine gut frequentierte, markante Ecke mit Strandnähe, und einer ca. 20 Personen Außenterrasse und gleicher Menge Innensitze achten.



***vollkommener Blödsinn, solche Positionen sind schon viele Jahre
in festen Händen und die Eigentümer/Betreiber werden den Deibel tun
einen Betrieb aufzugeben der sich sowohl durch Laufkundschaft als
auch durch Stammgäste rechnet.

***lass dich von jemanden beraten der sich in der Gastonomieszene
Teneriffas auskennt, alles andere ist Risiko behaftet.
__________________
Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab.
bugsi ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu bugsi für den nützlichen Beitrag:
LaTorre (27.03.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #22 (Permalink)
Alt 26.03.2021, 08:42
Mencey
 
Registriert seit: 10.01.2010
Ort: Puerto de la Cruz
Beiträge: 348
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 300 Danke für 137 Beiträge
Es gibt keine Immobilien mit Bargenehmigung fuer 100.000€!!!!!
Das sind Fehlinterpretationen. Kauf wird angeboten, dabei geht es nur um Traspasso.

Ansonsten, lerne vorher die Sprache, lerne die Gewohnheiten, gute Marktanalyse etc...

Und denke immer daran, es gibt hier hunderte Menschen die auch mit Geld immer nach einem lohnenden Schnaeppchen suchen. Frage dich selber warum ausgerechnet Du die perfecte Idee und den perfecten Treffer hast.

PS. Bin Gastronom, seid 15 Jahren auf Teneriffe, die Leute sagen ich bin erfolgreich, und ich liebe was ich tue. Aber Schnaeppchen habe ich hier noch nie auf dem freien Markt gesehen. Nur viel Fake


Viel Glück
velero ist offline  
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu velero für den nützlichen Beitrag:
Alfonso (26.03.2021), Benji0815 (01.04.2021), bugsi (26.03.2021), elfevonbergen (26.03.2021), LaTorre (27.03.2021), montserrat (26.03.2021), Nespresso (26.03.2021), Schmetterling (26.03.2021), wuschl (26.03.2021), zauberin60 (29.03.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #23 (Permalink)
Alt 26.03.2021, 10:01
Mencey
 
Registriert seit: 17.11.2020
Ort: vormals München, inzwischen 82064, Straßlach-
Beiträge: 367
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 124 Danke für 101 Beiträge
Zitat:
Zitat von bugsi Beitrag anzeigen
Man sollte auf eine gut frequentierte, markante Ecke mit Strandnähe, und einer ca. 20 Personen Außenterrasse und gleicher Menge Innensitze achten.
***vollkommener Blödsinn, solche Positionen sind schon viele Jahre
in festen Händen und die Eigentümer/Betreiber werden den Deibel tun
einen Betrieb aufzugeben der sich sowohl durch Laufkundschaft als
auch durch Stammgäste rechnet.
.
so einen Unsinn, mein Bekannter, Herr Tomas van O. hatte bis vor ca. 3 Jahren ca. 10 Jahre lang das Köpi am Las America- Strand gemietet und an einen neuen Mieter abgegeben.

So etwas gibt es auch an einer anderen Stelle, man muss nur Geduld haben und suczhen.
Rentner24 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rentner24 für den nützlichen Beitrag:
montserrat (26.03.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #24 (Permalink)
Alt 26.03.2021, 14:25
Mencey
 
Benutzerbild von keule
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1,641
Abgegebene Danke: 615
Erhielt 981 Danke für 638 Beiträge
In der Nähe von Playa del Troya (Adeje) Richtung Casino kannst du bestimmt 20 Bars auf machen. Da ist genug Leerstand.
keule ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #25 (Permalink)
Alt 26.03.2021, 15:02
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,948
Abgegebene Danke: 958
Erhielt 24,191 Danke für 8,729 Beiträge
Wenn die Bude dann wider Erwarten gut laufen sollte, kommt auch gerne der Cousin vom Bürgermeister und übernimmt die Konzession, die auf einmal aus unerfindlichen Gründen nicht erneuert wurde...
__________________
So ein Gendersternchen ist im Prinzip auch nix anderes als fünf Deppenapostrophe in kreisförmiger Anordnung
Achined ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
SanLorenzo4 (26.03.2021), Schmetterling (26.03.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #26 (Permalink)
Alt 26.03.2021, 15:21
Mencey
 
Registriert seit: 17.11.2020
Ort: vormals München, inzwischen 82064, Straßlach-
Beiträge: 367
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 124 Danke für 101 Beiträge
Bei einem Kaff wie Playa del Troya kann das schon möglich sein, dort haben Bürgermeister möglicherweise noch die alte Ehre der Korruption
Rentner24 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #27 (Permalink)
Alt 26.03.2021, 15:33
Mencey
 
Benutzerbild von keule
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1,641
Abgegebene Danke: 615
Erhielt 981 Danke für 638 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rentner24 Beitrag anzeigen
Bei einem Kaff wie Playa del Troya kann das schon möglich sein, dort haben Bürgermeister möglicherweise noch die alte Ehre der Korruption
0 Ahnung, PdTroya ist ein Strandabnitt von Adeje und kein Kaff
keule ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu keule für den nützlichen Beitrag:
elfevonbergen (26.03.2021), SanLorenzo4 (26.03.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #28 (Permalink)
Alt 26.03.2021, 18:14
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,948
Abgegebene Danke: 958
Erhielt 24,191 Danke für 8,729 Beiträge
In letzter Zeit mehren sich die Meldungen über Überprüfungen von Cafés/Bars, die wohl nie eine licencia de apertura oder für Musik hatten, da reißt die Multa dann richtige schwarze Löcher ins Portemonnaie....
Oder die Bude wird gleich dicht gemacht, etliche Beispiele im Süden von TF oder in Santa Cruz, da braucht nur ein Anwohner zu meckern wegen lauter Musik oder sonst was und schon bekommt der Betreiber Besuch.

Auch das sollte bei einem Traspaso berücksichtigt werden "Alle Lizenzen vorhanden?"

Auch wenn der Laden schon seit Ewigkeiten existiert
und die deutsche Hitparade im Dauerschleife läuft oder ein Entertainer für Arme für Stimmung sorgt.

Gerade nach einem Eigentümerwechsel wird da wohl mal genauer hingeguckt.


Anderes Beispiel wäre alter Betreiber, die Bude läuft, neuer Betreiber, Totenstille, war wohl bei der Bar Berlin der Fall, da musste Gothan wieder ran.

Oder im Falle eines Restaurants ein anderer Koch, Vienna in La Laguna, zuvor das In-lokal mit Wartezeiten vor dem Eingang, super Leckeres Essen.

Dann neuer Koch, Schweinefraß, halb volle Teller auf den Tischen, da wurde dann dem alten Koch "ein Angebot unterbreitet, was er nicht ausschlagen konnte"
__________________
So ein Gendersternchen ist im Prinzip auch nix anderes als fünf Deppenapostrophe in kreisförmiger Anordnung

Geändert von Achined (26.03.2021 um 18:23 Uhr)
Achined ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
bugsi (26.03.2021), elfevonbergen (26.03.2021), Nespresso (26.03.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #29 (Permalink)
Alt 26.03.2021, 19:15
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 4,546
Abgegebene Danke: 20,264
Erhielt 2,951 Danke für 1,826 Beiträge
so einen Unsinn, mein Bekannter, Herr Tomas van O. hatte bis vor ca. 3 Jahren ca. 10 Jahre lang das Köpi am Las America- Strand gemietet und an einen neuen Mieter abgegeben.


***was glaubst du denn warum der Vorbetreiber vom Köpi den Laden
an deinen Bekannten verhökert hat - wegen Reichtum geschlossen:
vollkommener Hirnriss - die Umsätze gingen immer weiter ins Minus und
seine canarische Frau hat beschlossen den Betrieb abzugeben, weil
rote Zahlen am Ende der Jahresbilanz rechnen sich auf Dauer nicht.



Bei einem Kaff wie Playa del Troya kann das schon möglich sein, dort haben Bürgermeister möglicherweise noch die alte Ehre der Korruption


***als Kenner der Touriszene in Playa de las Americas solltest du wissen
das der Bürgermeister vom Strandabschnitt Toya der Bürgermeister von
Adeje ist - Jose Miguel Rodriguez Fraga -
__________________
Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab.

Geändert von bugsi (26.03.2021 um 19:18 Uhr)
bugsi ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu bugsi für den nützlichen Beitrag:
elfevonbergen (26.03.2021), Nespresso (26.03.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #30 (Permalink)
Alt 26.03.2021, 19:24
Mencey
 
Benutzerbild von Nespresso
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 510
Abgegebene Danke: 257
Erhielt 505 Danke für 257 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achined Beitrag anzeigen
Oder im Falle eines Restaurants ein anderer Koch, Vienna in La Laguna, zuvor das In-lokal mit Wartezeiten vor dem Eingang, super Leckeres Essen.

Dann neuer Koch, Schweinefraß, halb volle Teller auf den Tischen, da wurde dann dem alten Koch "ein Angebot unterbreitet, was er nicht ausschlagen konnte"
Ja, ein guter Gastronom sollte selbst Kochen können und den Köchen die er einstellt zeigen, wie er es haben will. Wenn dann einer geht, hat man die Garantie, dass die Qualität nicht leidet, denn zur Not steht man eben wieder selbst in der Küche und arbeitet den nächsten ein.
Gerade gleichbleibende Qualität ist das non plus ultra in der Gastronomie. Ein Ausrutscher und schlechte Kritik und der Laden hat seine Reputation verloren.
Ist ein heisses Eisen, da sollte man schon sehr genau wissen was man tut. Man sollte ein exzellenter Koche sein und Betriebswirtschaftlich etwas auf dem Kasten haben. Viele Gastronomen machen die grössten Fehler bei der Kalkulation und das rächt sich schnell. Was bringt es wenn Ambiente, Personal und Küche perfekt sind und die Gäste zufrieden, wenn unterm Strich nichts vom Umsatz übrig bleibt.

Umsatz ist nicht gleich Gewinn, das übersehen Laien gerne...
__________________
Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über?s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist
Nespresso ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Nespresso für den nützlichen Beitrag:
elfevonbergen (26.03.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:13 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0