#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 7
Gäste: 256
Gesamt: 263
Team: 0

Team:
Benutzer:fif, ‎Michael Schuler, ‎minero115, ‎Nordwesten, ‎Ringfrei, ‎suerte, ‎tallymann
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30680
Beiträge: 314089
Benutzer: 3,191
Aktive Benutzer: 261
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: wschroeter
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
24.05.2020
- wschroeter
20.05.2020
- AndreN
18.05.2020
- daliaelen
14.05.2020
- naderra
14.05.2020
- Taiga

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 20.02.2020, 10:47
Canario
 
Registriert seit: 24.12.2018
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 88 Danke für 37 Beiträge
Bauarbeiten bei Santiago del Teide

hinter dem Ort, auf der Masca-Seite sind überall orange Absperrzäune aufgesellt. Hinter den Grillplätzen, an der carreterra, in Richtung Icod sind sie bereits am Buddeln. Zu meinem grossen Bedauern hat man da gerade die letzen Weinreben weggerodet. Das sieht nach einer Umgehungsstrase für Santiago aus die von dort bis zum Kreisel vor dem Ort geht der zur Autobahn führt. Oder was wird das? Für das Weiterbauen der Autobahntrasse ist es die falsche Seite und zu weit weg.
luigi ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 20.02.2020, 10:55
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,313
Abgegebene Danke: 947
Erhielt 23,621 Danke für 8,400 Beiträge
Die angebliche Autobahn wird ja nur eine Landstraße wie schon auf der anderen Seite vom Tunnel.
Das müsste ja eigentlich dort weitergehen, das Projekt war ja "rechts von der Hauptstraße aus gesehen" vorgesehen.
__________________
Lieber einen Lappen vor dem Mund als einen Zettel am Zeh!
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 20.02.2020, 11:00
Canario
 
Registriert seit: 24.12.2018
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 88 Danke für 37 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achined Beitrag anzeigen
Die angebliche Autobahn wird ja nur eine Landstraße wie schon auf der anderen Seite vom Tunnel.
Das müsste ja eigentlich dort weitergehen, das Projekt war ja "rechts von der Hauptstraße aus gesehen" vorgesehen.
Du bist bist gedanklich auf der falschen Seite vom Ort. Die Baustelle ist zwischen der Masca-Auffahrt und dem Ort und bindet augenschinlich die Verbindungsstrasse nach Icod an. Die Autobahn ist auf der anderen Seite des Tals.
luigi ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 20.02.2020, 12:31
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,313
Abgegebene Danke: 947
Erhielt 23,621 Danke für 8,400 Beiträge
https://dautedigital.es/2020/02/el-t...nillo-insular/
__________________
Lieber einen Lappen vor dem Mund als einen Zettel am Zeh!
Achined ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
luigi (20.02.2020), maxxx (20.02.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 20.02.2020, 12:51
Fast-Canario
 
Registriert seit: 27.11.2015
Beiträge: 115
Abgegebene Danke: 190
Erhielt 86 Danke für 44 Beiträge
In dem Beitrag steht:

"Es bleibt abzuwarten, ob die Arbeiten wie geplant Ende 2023 enden werden und ob das Projekt so geändert werden kann, dass es außerhalb der Tunnel zweispurig läuft und dort die Geschwindigkeit von 80 auf 120 km / h erhöht" (Habe die automatische Übersetzung ein wenig modifiziert!)

Gibt es für zweispurig schon "ernsthafte Pläne" ? Weißt Du da mehr ?
maxxx ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 20.02.2020, 19:08
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,313
Abgegebene Danke: 947
Erhielt 23,621 Danke für 8,400 Beiträge
Die Strecke der TF 1 war ja auch zweispurig geplant und nun wird angeblich versucht, das noch nachträglich zu machen
__________________
Lieber einen Lappen vor dem Mund als einen Zettel am Zeh!
Achined ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
bugsi (21.02.2020), maxxx (20.02.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 22.02.2020, 12:44
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 05.02.2010
Beiträge: 85
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 54 Danke für 29 Beiträge
Die entscheidenden Punkte sind:
1) die Dorfstrasse von Santiago zu entlasten
2) den Autolärm zu reduzieren (Tieferlegung der Umgehung)
3) den Auf- und Abstieg zum und vom Erjospass durch einen Tunnel überflüssig zu machen

Der Tunnel ist natürlich ein gigantisches Projekt und ob sie wirklich schon wissen wie es tief unter dem Pass in der Lava ausschaut oder ob dort Überraschungen warten ... schaun mer mal
kleinvieh ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 22.02.2020, 16:35
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,313
Abgegebene Danke: 947
Erhielt 23,621 Danke für 8,400 Beiträge
Die 300 Millionen Euro allein für den Tunnel hat das Cabildo meines Wissens noch gar nicht zusammengespart (-gebettelt)

Die sollten einfach mal das chinesische Team einfliegen, welches das Krankenhaus in 10 Tagen gebaut, hat, ist halt fraglich, ob es sich für die lohnt, für einen Nachmittag nach TF zu reisen.
Eröffnung der 4-spurigen Autobahn wäre dann Montagmorgen.
__________________
Lieber einen Lappen vor dem Mund als einen Zettel am Zeh!
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 22.02.2020, 20:18
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 1,103
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 1,541 Danke für 646 Beiträge
Die Autobahn wird Santiago del Teide westlich umfahren, also auf der "Masca"-Seite. Es wird eine einzige Ausfahrt geben, nämlich beim schon bestehenden Kreisverkehr südlich des Ortes.

https://www.google.com/maps/d/viewer...96352063476547
gerardo ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu gerardo für den nützlichen Beitrag:
Islas Canarias (23.02.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0