Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Jobbörse für Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 6
Gäste: 476
Gesamt: 482
Team: 0

Team:
Benutzer:faro, ‎Gitti, ‎pajaro, ‎Rosa Rugosa, ‎SALM, ‎StefanK
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30358
Beiträge: 310318
Benutzer: 3,138
Aktive Benutzer: 264
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kerstin
Mit 3,124 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.11.2019 um 12:37).
Neue Benutzer:
29.07.2019
- kerstin
26.07.2019
- sebastian
23.07.2019
- John45
22.07.2019
- Faultier
21.07.2019
- Sunside

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 11.09.2015, 22:31
Zugereister
 
Registriert seit: 31.01.2015
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Sprachen-Begleiter

Ich bin seit 2008 in Teneriffa und kenne mich hier mit den Administrationsprozessen aus. Ich spreche sehr gut Spanisch und kann mit Übersetzungen helfen.
Ich spreche auch Französisch und Englisch.
Ich kann auch Spanischunterricht geben.

Honorar: Zwischen 10€ und 15€ die Stunde (es hängt davon ab wie viele Stunden es sind und wie Komplex die Arbeit ist) + Benzin/Transport.

Michael: 634 502 872

Geändert von baumgartner (01.10.2015 um 15:14 Uhr)
Michaelg ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Michaelg für den nützlichen Beitrag:
Babsie (23.09.2016), YvonneErnesto (30.10.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 16.08.2016, 19:33
Zugereister
 
Registriert seit: 31.01.2015
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Bernd, Ich weiß nicht ob meine Private nachricht dich erreicht hat.

Hier nochmal was ich geschrieben habe:

Ja, ich kann dir auf jeden Fall helfen.
Ich kenne mich sogar gut in dieser Umgebung aus and habe schon mal geholfen eine Wohnung in Bajamar für jemand zu finden.
Du kannst mich einfach per email erreichen: permasoluciones@gmail.com und handy: +34 634 502 872.

Bis bald,

Michael
Michaelg ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 17.08.2016, 11:50
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 1,897
Abgegebene Danke: 2,442
Erhielt 1,907 Danke für 941 Beiträge
Hallo,
bist du zugelassener Dolmetscher?

also ein: „traductor e intérprete jurado“?
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu windus1947 für den nützlichen Beitrag:
enrique48 (17.08.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 17.08.2016, 12:17
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: D = Trier / Tf-Nord = La Quinta
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 62
Erhielt 25 Danke für 17 Beiträge
Und da ist er wieder und fragt eine hilfsbereite Person, die für kleines Taschengeld bereit ist zu helfen nach der Zulassung für Übersetzer. Das ist doch zum kringeln. Leider können manche eben nicht aus ihrer Haut raus, jeden, noch so kleinen Fehler schleunigst anzuprangern.
Eben typisch deutsch.

Gruss
Günter
Bruce ist offline  
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Bruce für den nützlichen Beitrag:
Babsie (23.09.2016), birgit teneriffa (26.08.2016), Penjing (31.10.2019), wuschl (17.08.2016), zauberin60 (18.08.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 17.08.2016, 12:39
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.07.2014
Beiträge: 3,773
Abgegebene Danke: 7,274
Erhielt 2,395 Danke für 1,344 Beiträge
@Bruce
Windus1947 stellte zu recht diese Frage.
Auf den ersten Blick mag das Angebot von Michaelg sehr günstig sein. Meine Erfahrung mit einem Sprachenbegleiter lernte mich das 10 ? die Stunde bei jemandem wo nicht als Dolmetscher ausgebildet ist sehr teuer werden kann.
Da ist mir ein Gestor der die deutsche Sprache versteht, und sich mit den Amtsgeschäften bestens auskennt, eine Pauschale offeriert X-mal lieber. Der bereitet sich vor, hat bereits die Termine mit den Amtsstellen vereinbart so das man ohne Wartezeiten dort vorsprechen kann.
Denn ohne Termine läuft die Zeit ä 10.?/ 15 ?, da kommt schnell eine grössere Summe zusammen. Ob dann richtig übersetzt worden war ist ebenfalls fragwürdig.
enrique48 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu enrique48 für den nützlichen Beitrag:
windus1947 (17.08.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 17.08.2016, 13:25
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 1,897
Abgegebene Danke: 2,442
Erhielt 1,907 Danke für 941 Beiträge
@bruce
Ich denke mal nicht dass es sich um Hilfsbereitschaft handelt,
Sondern um Gewinnstreben.
Und wie Enrique48 richtig darlegt, billig kann ganz schön teuer werden,
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu windus1947 für den nützlichen Beitrag:
enrique48 (17.08.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 17.08.2016, 16:12
Zugereister
 
Registriert seit: 31.01.2015
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Hallo,

Ich bin kein "traductor jurado" aber meine Arbeit als Übersetzer mache ich durch eine "asociación sin ánimo de lucro" die ein ganzes Netzwerk auf der Insel hat die mit vielen Themen helfen kann.

Alles kann teuer werden wenn der Kunde nicht klare Ideen hat. Alles kann im voraus bestimmt sein damit es keine schlecht Überraschungen gibt.

Alles bestens,

Michael

Geändert von Michaelg (17.08.2016 um 16:14 Uhr)
Michaelg ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 29.10.2019, 20:47
Zugereister
 
Registriert seit: 31.01.2015
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Ich bin immer noch hier.
Michaelg ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 30.10.2019, 11:14
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,386
Abgegebene Danke: 306
Erhielt 979 Danke für 540 Beiträge
Cool Interpret....

Zitat:
Zitat von Michaelg Beitrag anzeigen
Ich bin immer noch hier.
Der "Reichs-Krümelkacker" auch.

Übrigens der Interpret wird im Kaufverträgen namentlich genannt & haftet falls jemand behauptet, er musste etwas unterschreiben, was er nicht verstanden hat. Das dient dem Schutz des Notars. Wie viel Spanisch er kann spielt keine Rolle. Gibt auch keine Lizenz dafür.
rayfaro ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu rayfaro für den nützlichen Beitrag:
J-Man (02.11.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 02.11.2019, 14:32
Mencey
 
Registriert seit: 27.12.2014
Beiträge: 545
Abgegebene Danke: 141
Erhielt 525 Danke für 235 Beiträge
rayfaro, die Bezeichnung "Reichskrümelkacker" gefällt mir.
__________________
* * *

Wenn Du ein Problem mit mir hast, darfst Du es gerne behalten.

Es ist ja deins.
J-Man ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:34 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0