#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Teneriffa News

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 9
Gäste: 350
Gesamt: 359
Team: 0

Team:
Benutzer:bahala na, ‎elfevonbergen, ‎Knauzi, ‎Querruder, ‎SALM, ‎suerte, ‎Tommes
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30679
Beiträge: 314073
Benutzer: 3,191
Aktive Benutzer: 273
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: wschroeter
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
Gestern
- wschroeter
20.05.2020
- AndreN
18.05.2020
- daliaelen
14.05.2020
- naderra
14.05.2020
- Taiga

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 08.08.2016, 16:06
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,313
Abgegebene Danke: 947
Erhielt 23,620 Danke für 8,399 Beiträge
Puerto de La Cruz mit den billigsten Übernachtungskosten in Spanien

Mit einem durchschnittlichen Preis von 72 Euro pro Nacht im Doppelzimmer bietet Puerto de la Cruz laut Trivago die preiswertesten Übernachtungen in Spanien beim Urlaub am Meer.

Am anderen Ende der Fahnenstage liegt Ibzia, dort koset eine Nacht in Santa Eulalia gesalzene 360 Euro im Schnitt.

Der Gesamt-Durchschnittspreis liegt bei 167 Euro, was eine Steigerung von 8,58% im Vergleich zum August des Vorjahres bedeutet.


In Puerto stiegen die Preise um 16,13%.

Die größten Preissenkungen gab es in Barbate und Altea, wo die Preise um 22, bzw. 19% sanken.

Auf den Kanaren hingegen in Puerto Rico stiegen die Preise um 49%, in Corralejo um 39% und in Puerto del Carmen um 38%.

http://eldia.es/tenerife/2016-08-08/...no-trivago.htm
__________________
Lasst uns ab sofort bitte jeden Abend um 21 Uhr gemeinsam Bargeld vom Balkon werfen aus Solidarität mit der Autoindustrie und Lufthansa!

Unsere Kinder sollen dabei zugucken und klatschen, damit sie lernen, wie wichtig sie für Deutschland sind.

Geändert von Achined (08.08.2016 um 17:29 Uhr)
Achined ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Achim (09.08.2016), enrique48 (08.08.2016), Peter_koelle (14.08.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 08.08.2016, 16:48
Mencey
 
Benutzerbild von rayfaro
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,548
Abgegebene Danke: 371
Erhielt 1,101 Danke für 604 Beiträge
Cool Hotelpreise....

Im TV habe ich letztens eine Testerin gesehen, die 1 Woche in Puerto, ab D. für 300 ? - all inclusive - war. Das beigefügte Foto habe ich aus dem hiesigen Reisebüro. Kinder aus meiner Wahlfamilie haben sowas vor einiger Zeit gemacht, das war mit reichlich Sternen. Preise vergleichen lohnt manchmal.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 001.jpg‎ (51.6 KB, 35x aufgerufen)
rayfaro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 08.08.2016, 19:04
Mencey
 
Benutzerbild von keule
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1,472
Abgegebene Danke: 570
Erhielt 856 Danke für 563 Beiträge
Ich schaue seit Wochen, dieses Jahr von D, Pauschal, AI gab es nie für 300 p.P über das Reisebüro.
Gerade gesucht gesamt Kanaren 1 Wo AI, billigster Zeitraum 470 EUR p.P
Treffer:
Hotel Perla Tenerife 3* in Puerto de la Cruz
https://www.holidaycheck.de/di/hotel...b19c79a/-/so/1

Im Süden ist nichts unter 650 EUR p.P/Woche zu bekommen. Meine Wunschotels sind ca. 30% teurer im Vergleich gleicher Zeitraum 2015.

TUI schreibt ja schon seit Monaten das es ein Rekordjahr mit den Kanaren wird.

Luxus Pur vom Preis Hard Rock Playa Paraiso
http://www.booking.com/hotel/es/hard...=total;ucfs=1&
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Rock.jpg‎ (62.4 KB, 15x aufgerufen)
keule ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 08.08.2016, 20:40
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,313
Abgegebene Danke: 947
Erhielt 23,620 Danke für 8,399 Beiträge
Ja, stimmt, der Süden hat Sterne-Technisch extrem aufgerüstet in den letzten Jahren, nur noch Prunkbauten als Neueröffnungen oder nach aufwändiger Renovierung.
__________________
Lasst uns ab sofort bitte jeden Abend um 21 Uhr gemeinsam Bargeld vom Balkon werfen aus Solidarität mit der Autoindustrie und Lufthansa!

Unsere Kinder sollen dabei zugucken und klatschen, damit sie lernen, wie wichtig sie für Deutschland sind.
Achined ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
enrique48 (08.08.2016), keule (08.08.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 08.08.2016, 21:31
Mencey
 
Benutzerbild von kieckbusch
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Santa Ursula
Beiträge: 1,953
Abgegebene Danke: 538
Erhielt 3,181 Danke für 979 Beiträge
kieckbusch eine Nachricht über Skype™ schicken
Mit den AI-Extremsparern lässt sich halt nicht nachhaltig wirtschaften.
Es gibt also noch Hoffnung, dass diese Art von Alkoholmissbrauch eines Tages ausgestorben sein wird.

Wolfgang
__________________
Besucht mich bei: http://www.wandern-auf-teneriffa.de
kieckbusch ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu kieckbusch für den nützlichen Beitrag:
andreK (10.08.2016), enrique48 (09.08.2016), nate (09.08.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 08.08.2016, 21:53
Mencey
 
Benutzerbild von Pfote 9
 
Registriert seit: 23.01.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 691
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 555 Danke für 303 Beiträge
Ich bin auch kein Freund von AI - gebe aber zu bedenken dass es Familien mit Kindern ganz schön Geld sparen lässt und da sehe ich die Buchung mit AI für sinnvoll an.
Aber diese Diskussion gab es ja in der Vergangenheit bereits mehrfach.
__________________
"Ob ich morgen leben werde,
weiß ich freilich nicht.
Aber, wenn ich morgen lebe,
daß ich morgen trinken werde,
weiß ich ganz gewiß."


G. E. Lessing
Pfote 9 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pfote 9 für den nützlichen Beitrag:
kieckbusch (08.08.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 08.08.2016, 22:23
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,980
Abgegebene Danke: 5,744
Erhielt 7,752 Danke für 2,483 Beiträge
Oh Gott, bevor ich das Perla buche- was eher einem Kaefig fuer graue Panther gleicht- wuerde ich das Geld lieber auf Balkonien mit Mojito investieren.
__________________
Ganz einfach mal zu weit gehen und sich dort ein bisschen umsehen.
Kaleika ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
Locutus (09.08.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 08.08.2016, 22:31
Mencey
 
Benutzerbild von keule
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1,472
Abgegebene Danke: 570
Erhielt 856 Danke für 563 Beiträge
Zitat:
Zitat von kieckbusch Beitrag anzeigen
Mit den AI-Extremsparern lässt sich halt nicht nachhaltig wirtschaften.
Es gibt also noch Hoffnung, dass diese Art von Alkoholmissbrauch eines Tages ausgestorben sein wird.

Wolfgang
Ich habe gerade mal den Vergleich gemacht, es gibt in Las Americas ca. 60 Hotels, ab 3*, die AI anbieten. Von denen sind nur noch 20 dieses Jahr überhaupt noch buchbar, in die Mehrzahl der noch freien möchte ich nicht.
Meine Vermutung, die AI-Bucher von der Türkei die jetzt auf TF sind haben sowohl auch hier AI gebucht und werden es wieder tun. Vielen ist die Natur egal, hauptsache Pool, warm und Rundumservice. Ja ich habe auch Bekannte die nicht vor das Hotel gehen, egal wo es in der Welt ist, die wollen nur abschalten und da reicht ihnen die Hotelbar und der Pool.
keule ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu keule für den nützlichen Beitrag:
nate (09.08.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 09.08.2016, 08:09
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.07.2014
Beiträge: 3,771
Abgegebene Danke: 7,268
Erhielt 2,395 Danke für 1,344 Beiträge
Zitat:
Zitat von kieckbusch Beitrag anzeigen
Mit den AI-Extremsparern lässt sich halt nicht nachhaltig wirtschaften.
Es gibt also noch Hoffnung, dass diese Art von Alkoholmissbrauch eines Tages ausgestorben sein wird.

Wolfgang
Billig- Tourismus bringt den Urlaubsorten und Regionen ausser viel Ärger nichts.
Klar suchen viele Familien möglichst billige Angebote weil sie sich teures nicht leisten können.
Die Alternative wären gemütliche Ferien Zuhause auf Balkonien mit Ausflügen in ihrer Wohnregion. So würden die Kinder ihre Wohnregion oder ihr Land kennen lernen ohne weite Flugreisen unternehmen zu müssen. Zu meiner Zeit ging es ab an einen See, Fluss, Bach oder in die Berge und es waren super schöne Ferien.
enrique48 ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu enrique48 für den nützlichen Beitrag:
edu (12.08.2016), nate (09.08.2016), neuhier (09.08.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 09.08.2016, 08:34
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 1,947
Abgegebene Danke: 2,517
Erhielt 1,936 Danke für 961 Beiträge
@Pfote
mit Kindern ist AI einfach nur Klasse:
hab hunger, hab durst, möchte ein Eis haben.................................

War im Frühling in Bulgarien AI - grauslich wie manche dort sich die Promille AI reingezogen haben.

Leider bleibt bei AI für die Heimische Wirtschaft so gut wie nichts übrig.
Aber jeder so wie er das am besten findet.
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0