#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 536
Gesamt: 537
Team: 0

Team:
Benutzer:JaneboaRt
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31389
Beiträge: 323669
Benutzer: 3,337
Aktive Benutzer: 202
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Nordstern
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
Gestern
- Nordstern
Gestern
- Simon0813
Gestern
- weltliebe88
10.05.2021
- Sepp
10.05.2021
- Nika

Google Adsense

Umfrageergebnis anzeigen: Lasst ihr euch impfen?
Habe ich schon/bald (1. und 2.) 6 10.17%
Habe ich schon, aber nur die 1. Impfung 13 22.03%
Ja demnächst 18 30.51%
Eher nicht 5 8.47%
Definitiv nicht 11 18.64%
Ich warte noch ab/Weiss noch nicht 6 10.17%
Teilnehmer: 59. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #31 (Permalink)
Alt 30.04.2021, 14:40
Mencey
 
Benutzerbild von Nespresso
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 533
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 522 Danke für 271 Beiträge
Zitat:
Zitat von chteneriffa Beitrag anzeigen
Nur zur Richtigstellung der Haarspalterei: Cortisol ist nicht Kortison (das war die Vorläufersubstanz Ende der 30er Jahr), sondern Hydrocortison

Das hatte ich anders recherchiert.

Auszüge aus Wikipedia:

"Cortisol oder Kortisol (auch Hydrocortison und Hydrokortison) ist ein Stresshormon, das katabole (= abbauende) Stoffwechselvorgänge aktiviert und so dem Körper energiereiche Verbindungen zur Verfügung stellt. Seine dämpfende Wirkung auf das Immunsystem wird in der Medizin häufig genutzt, um überschießende Reaktionen zu unterdrücken und Entzündungen zu hemmen."

"Cortison (von lateinisch cortex ?Rinde?, Schreibweise auch Kortison) ist ein Steroidhormon, das um 1935 in der Nebennierenrinde des Menschen gefunden wurde und auch synthetisch hergestellt werden kann. Cortison ist die durch Oxidation inaktivierte Form des Glucocorticoids Cortisol, das im Kohlenhydrathaushalt, dem Fettstoffwechsel und dem Proteinumsatz Bedeutung besitzt"


Dennoch Danke, dass Du hier ein Auge auf uns Laien hast und uns vor gefährlichen Herangehensweisen warnst.
__________________
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über?s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist
Nespresso ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #32 (Permalink)
Alt 30.04.2021, 14:46
Mencey
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Adeje
Beiträge: 381
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 200 Danke für 133 Beiträge
Richtig so: Cortisol ist Hydrocortison, Oxidation führt zu Cortison
__________________
Wahrheit und Lüge sind genauso relativ wie rechts und links
chteneriffa ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #33 (Permalink)
Alt 02.05.2021, 16:27
Mencey
 
Benutzerbild von Michael Schuler
 
Registriert seit: 09.08.2012
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 1,811
Abgegebene Danke: 1,058
Erhielt 1,035 Danke für 545 Beiträge
Also ich werde mich impfen lassen und habe mich online schon dazu registriert. Mein Hausarzt möchte sich auch bei mir melden, wenn er einen Termin anbieten könnte. Mal sehen, wer schneller ist...

Ich habe es ja schon im Corona Thread geschrieben: Ich habe grundsätzlich kein Problem mit Impfungen und befürworte die Kampagne daher ausdrücklich. Da ich schon etwas rum gekommen bin, bin ich es auch gewohnt, mich gegen diverse Krankheiten impfen zu lassen. In UK und Israel kann man ja schön sehen, wie wirkungsvoll die Aktion ist.
__________________
Hoffentlich bald wieder in Puerto...
Michael Schuler ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michael Schuler für den nützlichen Beitrag:
Dogger (03.05.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #34 (Permalink)
Alt 02.05.2021, 19:06
Mencey
 
Benutzerbild von Nespresso
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 533
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 522 Danke für 271 Beiträge
@Michael

Bis Dato hattest Du aber gut erforschte Impfstoffe erhalten, die teilweise bis zu 12 Jahre entwickelt und getestet wurden, bevor sie eine Zulassung bekamen.

Man kann bis zum heutigen Tage noch nichts über eventuelle Spätfolgen dieser Impfung sagen. Siehe Contergan:

Aus Wiki:

"Das millionenfach verkaufte Beruhigungsmedikament Contergan, das den Wirkstoff Thalidomid enthielt, konnte bei der Einnahme in der frühen Schwangerschaft Schädigungen in der Wachstumsentwicklung der Föten hervorrufen. Contergan half unter anderem auch gegen die typische morgendliche Schwangerschaftsübelkeit in der frühen Schwangerschaftsphase und galt im Hinblick auf Nebenwirkungen als besonders sicher."
__________________
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über?s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist
Nespresso ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Nespresso für den nützlichen Beitrag:
Condor (04.05.2021), SanLorenzo4 (02.05.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #35 (Permalink)
Alt 02.05.2021, 19:19
Mencey
 
Benutzerbild von Michael Schuler
 
Registriert seit: 09.08.2012
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 1,811
Abgegebene Danke: 1,058
Erhielt 1,035 Danke für 545 Beiträge
Zitat:
Zitat von Nespresso Beitrag anzeigen
@Michael

Bis Dato hattest Du aber gut erforschte Impfstoffe erhalten, die teilweise bis zu 12 Jahre entwickelt und getestet wurden, bevor sie eine Zulassung bekamen.

Man kann bis zum heutigen Tage noch nichts über eventuelle Spätfolgen dieser Impfung sagen. Siehe Contergan:

Aus Wiki:

"Das millionenfach verkaufte Beruhigungsmedikament Contergan, das den Wirkstoff Thalidomid enthielt, konnte bei der Einnahme in der frühen Schwangerschaft Schädigungen in der Wachstumsentwicklung der Föten hervorrufen. Contergan half unter anderem auch gegen die typische morgendliche Schwangerschaftsübelkeit in der frühen Schwangerschaftsphase und galt im Hinblick auf Nebenwirkungen als besonders sicher."
Sicher, ein gewisses Restrisiko besteht natürlich. Aber vielleicht bin ich da auch etwas abgebrühter. Wenn man nachts alleine auf den Teide steigt oder jahrelang über Rennstrecken fährt, ist man vielleicht etwas Risikofreudiger.

Und schwanger bin ich auch nicht...
__________________
Hoffentlich bald wieder in Puerto...
Michael Schuler ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Michael Schuler für den nützlichen Beitrag:
Dogger (03.05.2021), Flowerpower1211 (03.05.2021), Kaleika (02.05.2021), ManfredHN (02.05.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #36 (Permalink)
Alt 02.05.2021, 21:03
Mencey
 
Benutzerbild von Nespresso
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 533
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 522 Danke für 271 Beiträge
@Michael

Ich bin sicherlich kein Kind von Traurigkeit und bin schon oft blindlings irgend wo reingerannt und musst mich da rauskämpfen.... auch Körperlich, aber wenn es um Dinge geht, die in meinem Körper passieren und auf die ich keinen Einfluss nehmen kann, dann bin ich übervorsichtig.

P.S. Glückwunsch zum negativen Schwangerschaftstest
__________________
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über?s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist
Nespresso ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #37 (Permalink)
Alt 02.05.2021, 23:38
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: TFS-FRA
Beiträge: 3,267
Abgegebene Danke: 1,121
Erhielt 2,848 Danke für 1,495 Beiträge
Soll halt jeder halten wie er will.

Auch die Frage, ob die Ungeimpften die Geimpften gefährden oder vielleicht doch eher umgekehrt, wird kontrovers diskutiert.

Bald mal wieder Zeit, die Konservenbestände aufzufrischen. Das dicke Ende kommt ja noch. Wenn die Zombies erst auf den Straßen rumhinken, kommt man ja nicht mal mehr in den Supermarkt...

Derweil geht hier in Arona mal wieder der Punk ab:

Die Realos unter den Sozis wollen mit Investitionen Arbeitsplätze schaffen und die Ideologen unter den Sozis wollen die Kohle lieber unter den Armen verteilen.
__________________
Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #38 (Permalink)
Alt 03.05.2021, 11:08
Mencey
 
Benutzerbild von Michael Schuler
 
Registriert seit: 09.08.2012
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 1,811
Abgegebene Danke: 1,058
Erhielt 1,035 Danke für 545 Beiträge
Zitat:
Zitat von Nespresso Beitrag anzeigen
@Michael

Ich bin sicherlich kein Kind von Traurigkeit und bin schon oft blindlings irgend wo reingerannt und musst mich da rauskämpfen.... auch Körperlich, aber wenn es um Dinge geht, die in meinem Körper passieren und auf die ich keinen Einfluss nehmen kann, dann bin ich übervorsichtig.

P.S. Glückwunsch zum negativen Schwangerschaftstest
Wie gesagt, es bleibt ja zum Glück jedem selbst überlassen, ob er sich Impfen lässt oder nicht. Ich möchte auch niemanden von seiner Meinung abbringen.
__________________
Hoffentlich bald wieder in Puerto...
Michael Schuler ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #39 (Permalink)
Alt 03.05.2021, 11:23
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: TFS-FRA
Beiträge: 3,267
Abgegebene Danke: 1,121
Erhielt 2,848 Danke für 1,495 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michael Schuler Beitrag anzeigen
Wie gesagt, es bleibt ja zum Glück jedem selbst überlassen, ob er sich Impfen lässt oder nicht. Ich möchte auch niemanden von seiner Meinung abbringen.
Das nicht. Aber ich hab mir zur Aufgabe gemacht, Leuten, die mir wichtig sind, durch Aufklärung Entscheidungshilfen zu geben.

Norwegen hat gerade Astra Zeneca vollständig aus dem Impfprogramm genommen, weil die Risiken (Anmerkung: Gerade für junge Leute) den Nutzen übersteigen. Und von anderer offizieller Seite hört (oder liest) man, dass BP mehr Schäden verursacht als AZ und inzwischen wird trotzdem von Impfungen für Kinder geredet.

Ich sehe das differenziert. Pauschale Impfungen für alle kann ebensowenig die Lösung sein, wie pauschale Maßnahmen in Sachen Lockdown.
__________________
Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.

Geändert von SanLorenzo4 (03.05.2021 um 13:09 Uhr)
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #40 (Permalink)
Alt 03.05.2021, 14:26
Mencey
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Adeje
Beiträge: 381
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 200 Danke für 133 Beiträge
hier noch die differenzierten Äußerungen zweier schon älterer und erfahrener Wissenschaftler
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg impfdinos.jpg‎ (37.4 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Wahrheit und Lüge sind genauso relativ wie rechts und links
chteneriffa ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu chteneriffa für den nützlichen Beitrag:
bugsi (04.05.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

« Steuererklaerung | - »
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0