#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Teneriffa News

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 8
Gäste: 571
Gesamt: 579
Team: 0

Team:
Benutzer:bugsi, ‎elfevonbergen, ‎Neandertaler, ‎rayfaro, ‎Ringfrei, ‎SALM, ‎StefanK
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30996
Beiträge: 317549
Benutzer: 3,251
Aktive Benutzer: 213
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: ChasnaC
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 15:12).
Neue Benutzer:
22.11.2020
- ChasnaC
21.11.2020
- Dieter1956
20.11.2020
- Som1602
17.11.2020
- Rentner24
10.11.2020
- tomtene

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 20.11.2020, 13:40
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 07.08.2018
Ort: Teneriffa
Beiträge: 55
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 108 Danke für 30 Beiträge
Beitrag Rückblick KW47

Ab Montag ist die Vorlage eines negativen PCR-Tests bei der Anreise Pflicht. Wer ohne Test anreist, muss 6000 Euro Strafe zahlen und sofort einen Schnelltest machen.
TUI setzt in der aktuellen Wintersaison auf die Kanaren. Der CEO bestätigt, dass die Inseln mit Ihrer Werbung erfolgreich vermittelt haben, dass die Kunden im Urlaub sicherer sind als zu Hause. Die Nachfrage ist groß, die Reise wird durch die Tests allerdings erschwert.
Die EU hat zugestimmt, dass die Schnelltests allgemein ausreichend sind, um zu verreisen. Diese sind billiger, schneller und trotzdem sicher. Das fordern auch die Fluggesellschaften und die Kanaren wollen genau das schon seit Juni. Bleibt abzuwarten, ob und wann auch Madrid sich mit den Schnelltests zufrieden gibt.

Apropos Test: Laut des spanischen Gesundheitsministers wird nicht ausgeschlossen, dass Antigen-Tests zukünftig auch in der Apotheke durchgeführt werden können. Hierfür wird ein Plan ausgearbeitet.
Die Mehrwertsteuer für einen Mund-Nasen-Schutz wurde erneut korrigiert. Dieser darf nun nicht mehr als 62 Cent kosten.

Welche Regelungen sind neu?
Viele Grillplätze wurden geschlossen, an den offenen Plätzen gelten Öffnungszeiten von 10 bis 17 Uhr und die Grillstellen dürfen nicht genutzt werden. Auch hier gilt eine maximale Anzahl von sechs Personen am Tisch.
Da der Abstand nicht garantiert ist, gilt ein Rauchverbot in Lokalen, auf Terrassen und auf der Straße.
Der Verkauf und Konsum von alkoholischen Getränken ist in der Öffentlichkeit verboten.

Zu Beginn der Pandemie haben einige Unternehmen Kredite erhalten. Die Rückzahlung der Kredite soll aufgrund der zweiten Welle aufgeschoben werden.

Die Schnäppchenwoche „Black Week“ beginnt in den Städten am Montag. In der Fußgängerzone von La Laguna wird eine Art Parcours eingerichtet, mit dem man sich beim Weihnachtseinkauf nicht zu nahe kommt.

Eine gute Möglichkeit, lokale Geschäfte zu unterstützen und gleichzeitig den Familien, die es schwer haben, etwas Gutes zu tun. Viele Städte suchen nämlich nach Weihnachtspaten, die helfen möchten, den Kindern mit Geschenken ein fröhliches Weihnachtsfest zu ermöglichen.
TF Marie ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu TF Marie für den nützlichen Beitrag:
Dropout (21.11.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 20.11.2020, 14:12
Mencey
 
Benutzerbild von Leine123
 
Registriert seit: 01.01.2009
Ort: Callao Salvaje / Adeje
Beiträge: 621
Abgegebene Danke: 966
Erhielt 390 Danke für 212 Beiträge
Leine123 eine Nachricht über Skype™ schicken
Danke für die Zusammenfassung. Beträgt die Mehrwertsteuer für Masken jetzt 62 Cent oder kostet die Maske jetzt 62 Cent. Handelt es sich hierbei um eine FFP2 Maske oder um die dünnen blauen. Ein kleiner Hinweis wo das genau steht wäre super. Danke für die Hilfe.
Leine123 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 20.11.2020, 19:32
Administrator
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort: El Sauzal
Beiträge: 212
Abgegebene Danke: 248
Erhielt 109 Danke für 45 Beiträge
https://www.radioeuropa.fm/meldung-2...undschutz.html
__________________
****************************************
Teneriffa Appartement
****************************************
Andreas ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Andreas für den nützlichen Beitrag:
bugsi (21.11.2020), Leine123 (20.11.2020), TF Marie (Gestern)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 21.11.2020, 09:35
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 2,234
Abgegebene Danke: 2,618
Erhielt 2,133 Danke für 1,067 Beiträge
Zitat:
Zitat von TF Marie Beitrag anzeigen
Ab Montag ist die Vorlage eines negativen PCR-Tests bei der Anreise Pflicht. Wer ohne Test anreist, muss 6000 Euro Strafe zahlen und sofort einen Schnelltest machen.
Stimmt so nicht, die Afrikanischen "Flüchtlinge" werden kostenlos getestet
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 21.11.2020, 11:28
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,578
Abgegebene Danke: 949
Erhielt 23,857 Danke für 8,531 Beiträge
Die multa für den Test beträgt BIS ZU 6000€ , kleiner aber feiner Unterschied
__________________
[Heiligabend 2020]
Ho Ho Ho!
Drauß vom Walde komm ich her, ich muss euch sagen, euer Handdesinfektionsspender am Eingang ist leer
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 21.11.2020, 13:41
Mencey
 
Benutzerbild von keule
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1,501
Abgegebene Danke: 582
Erhielt 878 Danke für 576 Beiträge
Zitat:
Zitat von windus1947 Beitrag anzeigen
Stimmt so nicht, die Afrikanischen "Flüchtlinge" werden kostenlos getestet
Die kommen ja auch nicht im Hafen oder Airport an
keule ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 21.11.2020, 14:37
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 1,143
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 1,606 Danke für 673 Beiträge
Zitat:
...muss 6000 Euro Strafe zahlen und sofort einen Schnelltest machen. ...
Es muss heissen ... "maximal" ... und ... "oder" ...

Zitat:
...Beträgt die Mehrwertsteuer für Masken jetzt 62 Cent oder...
Die IGIC für die Masken wurde auf den Kanaren von 3% auf 0% gesenkt, im restlichen Spanien von 21% auf 4%. Das gilt aber nur für die blauen Wegwerfmasken, und vorläufig bis 31.12.2020.

Es steht hier: https://www3.gobiernodecanarias.org/...ta-al-publico/

Der Maximalpreis inkl. Steuer darf höchstens 62 ct betragen. Im Handel sind aber auch wesentlich günstigere
gerardo ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
news, teneriffa

« Rückblick KW46 | - »
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0