#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Gesucht - Gefunden

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 7
Gäste: 277
Gesamt: 284
Team: 0

Team:
Benutzer:Achined, ‎JaneboaRt, ‎Mummenthaler, ‎Ringfrei, ‎Teneriffa2020, ‎Tommes, ‎wicki49
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30763
Beiträge: 314695
Benutzer: 3,204
Aktive Benutzer: 245
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Dagmaria
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
07.07.2020
- Dagmaria
06.07.2020
- HansHarz20
06.07.2020
- Teneriffa2020
06.07.2020
- Hannah99
30.06.2020
- Teneriffa726

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #11 (Permalink)
Alt 25.01.2013, 17:13
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 1,970
Abgegebene Danke: 2,532
Erhielt 1,940 Danke für 964 Beiträge
@dauerurlaberer
Zitat:
Kosten des Boletin bezahlen.
Zitatende

Ach so jetzt wird der Antrag auf Drehstrom schon im Amtlichen Boletin eingetragen!

Wieder was gelernt
Von welchem Datum denn - da kann man sich ja mal schlau machen
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #12 (Permalink)
Alt 25.01.2013, 17:23
Mencey
 
Benutzerbild von LaTorre
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Tenerife /Santa Cruz
Beiträge: 11,512
Abgegebene Danke: 1,752
Erhielt 17,039 Danke für 8,273 Beiträge
LaTorre eine Nachricht über MSN schicken
Kinner, bringt doch nicht alles durcheinander !

Der abschliessende Arbeitsbericht des Elektrikers, der die Installation dann bei der Endesa gültig macht, ist der sogenannte Boletin. Nicht ist es der B.O.E. ( Boletin Oficial del Estado )

Und, über 300-400V 3-Phasenstrom gab es schon Berichte hier.
__________________
******************************************

?

Nein, nichts Neues !
LaTorre ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu LaTorre für den nützlichen Beitrag:
bugsi (26.01.2013), surfer1010 (26.01.2013)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #13 (Permalink)
Alt 25.01.2013, 17:55
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.06.2007
Ort: Berlin-Frohnau
Beiträge: 3,566
Abgegebene Danke: 774
Erhielt 9,854 Danke für 2,118 Beiträge
Zitat:
Zitat von tenpro Beitrag anzeigen
So so, Drehstrom im Haus, da bist du wohl der einzige der so etwas hat.
Suuuupi, dann sind wir auch einzig!
Wir haben sogar 400 V Drehstrom mit 3 Phasen ? irgendwas, kenne mich da nicht aus.
Installiert hat das Ganze seinerzeit Frank Scheika, den der Dauerurlauber wohl auch mal wegen seiner Fragen kontaktieren könnte. Ob Herr Scheika allerdings nur als "Berater" ohne Honorar arbeitet wage ich mal zu bezweifeln.
Tel.: 902 54 46 95
mobil 628 10 77 80
e-mail: scheika@gmx.de


Ein neues Boletin war damals auch fällig, da dieses bei einem Besitzerwechsel des Gebäudes vorgeschrieben ist, wenn die letzte offizielle Abnahme der Elektroanlage älter als fünf Jahre ist.

Ich hoffe sehr, dass tenpro seine Aggressivitätsanfall überwunden hat und mir nicht anbietet mir die Nase breit zu schlagen. Könnte sehr böse für ihn ausgehen


.
Ulrich ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #14 (Permalink)
Alt 25.01.2013, 18:00
Neu im Forum
 
Registriert seit: 24.01.2013
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
Derbe Art

Lieber Dauerurlauber,
vorhin las ich gerade einen Kommentar von Ihnen, in dem Sie sagen, Sie haetten nicht so eine derbe Art : wie nennen Sie dann Ihren Ton?
calanda ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #15 (Permalink)
Alt 25.01.2013, 18:12
Moderator
 
Benutzerbild von Itschi
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 1,548
Abgegebene Danke: 1,413
Erhielt 1,482 Danke für 592 Beiträge
Bitte diskutiert ohne Beleidigungen und Aggressionen weiter.
Itschi ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Itschi für den nützlichen Beitrag:
MemoriamJPFulda (26.01.2013)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #16 (Permalink)
Alt 25.01.2013, 18:23
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge
Ja Dummerchen,
hier muss bei Hinzunahme von Kraftstrom immer ein Ingenieurbüro die Änderung genehmigen.
Das Gleiche gilt auch bei Änderungen der Gasanlage auf Großflaschen, Frei- oder Erdtanks,
denn ich habe auch meine Zentrale Heizungsversorgung über einen Erdtank geregelt.
Es geht hier fast alles, aber alles kostet etwas zusätzlich, und wer nichts hat, hat auch keine Sorgen mit dem Geld nicht auszukommen.
Dauerurlauber ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #17 (Permalink)
Alt 25.01.2013, 18:35
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge
OH lieber Calanda,
ich versuche nur mich anzupassen und allgemein verständlich auszudrücken.

Einfache Leute muss man möglicherweise wie Kinder behandeln, Worte wie bitte lass das, verstehen die leider nicht.

Nichtwissen ist doch keine Schande, aber man sollte dann doch einfach neutral nachfragen und nicht im Fußmatten Jargon dumme Sprüche von sich geben.
Dauerurlauber ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #18 (Permalink)
Alt 25.01.2013, 18:55
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.03.2010
Beiträge: 168
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 70 Danke für 49 Beiträge
Wenn man jetzt lesen könnte....
tenpro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #19 (Permalink)
Alt 25.01.2013, 20:31
samarimix
Gast
 
Beiträge: n/a
Auf vielen ehemals aktiven oder noch aktiven Fincas gibt es 400V (Pumpenversorgung usw)
Das ist also eigentlich kein Problem.
Problem sind nur die auch so tollen deutschen Elektromeister

die alles zu wissen glauben und dennoch nie eine Zulassung vom Industrieministerium bekommen und dann einen spanischen Strohmann vorschieben müssen, der das Boletin unterschreibt.

Zitat:
Instalador autorizado: los usuarios que pretendan diligenciar un certificado de instalación
eléctrica, deberán ser Instaladores Autorizados, que figuren inscritos en los Servicios
Territoriales competentes en materia de Industria conforme a la reglamentación vigente.
Da kann man sich in solchen Fällen also gleich an einen zugelassenen spanischen Betrieb mit Genehmigung zu Ausstellung eines Boletins wenden, spart Geld und Zeit und Nerven

Zitat eines der erwähnten Zeitgenossen "Wie, wusste gar nicht, dass hier die Kabel in Leerrohre verlegt werden müssen"

Toll......

Geändert von samarimix (25.01.2013 um 20:34 Uhr)
 
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
bugsi (26.01.2013), surfer1010 (26.01.2013)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #20 (Permalink)
Alt 26.01.2013, 10:30
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge
Lieber oder liebe Itschi,
Sie haben Recht, ich bitte um Entschuldigung, ich habe mich auf ein falsches Niveau ziehen lassen.
Aber nun zu Ihnen, Sie verfügen offensichtlich über hohe Sat-und Internett Kenntnisse.
Ich benötige einen leistungsstarken kleinen Wrlan Verstärker der mehr als 2,5 Gigahertz und über 2 Watt leistet.
Der auch doppelsteinige 30 cm-Wände bis 30m Entfernung toleriert.
Dauerurlauber ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Dauerurlauber für den nützlichen Beitrag:
Itschi (26.01.2013)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0