Die Rennrad-Pest

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X

Die Rennrad-Pest

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftgröße
    #1

    Die Rennrad-Pest

    Text gelöscht

  • Schriftgröße
    #2
    Zitat von luigi Beitrag anzeigen
    Text gelöscht
    Hier herrscht doch aber Meinungsfreiheit

    Kommentar


    • Schriftgröße
      #3
      Zitat von sol Beitrag anzeigen

      Hier herrscht doch aber Meinungsfreiheit
      Ich habe den Betrag selbst wieder gelöscht

      Kommentar


      • Schriftgröße
        #4
        Ich sag nur „Die Auto-Pest“

        Kommentar


        • luigi
          luigi kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Bei mir hat neulich einer Windschattenfahren beim Roller gemacht mit einer Distanz von ca. 1m zu meinem Hinterrad - bei über 70 Km/h und ist dann noch frech geworden. Da hört der Spaß definitiv auf. Ich habe den Beitrag selbst wieder gelöscht weil ich ganz schön heftig und deutlich geworden bin.

      • Schriftgröße
        #5
        Gas wegnehmen hätte die Situation bereinigt.........spannend wäre dann auch die Unfallanalyse........Auffahrunfall eines Rennradlers auf ein Roller

        Kommentar


        • Schriftgröße
          #6
          Radfahrer halten sich für die höchste Stufe der Evolution.
          Das erklärt das Verhalten.

          Kommentar


          • Schriftgröße
            #7
            Zitat von Leopold Nidas Beitrag anzeigen
            Radfahrer halten sich für die höchste Stufe der Evolution.
            Das erklärt das Verhalten.
            Jogger legen das gleiche Verhalten an den Tag, nur nicht so schnell

            Kommentar


            • SanLorenzo4
              SanLorenzo4 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              ..haben aber pro km einen höheren CO2-Ausstoß und werden demnächst verboten.

          • Schriftgröße
            #8
            D-Land in 5 Jahren: Statt Brummis überall Lastenfahrräder, die per Dekret nicht überholt werden dürfen. Oder noch besser: Autofahren nur noch elektrisch auf abgesperrten Strecken und einmal im Jahr am Car-Freitag...
            Gefällt mir
            Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.

            Kommentar


            • Schriftgröße
              #9
              Zitat von sol Beitrag anzeigen
              Gas wegnehmen hätte die Situation bereinigt.........spannend wäre dann auch die Unfallanalyse........Auffahrunfall eines Rennradlers auf ein Roller
              Ich versuche nicht vorsätzlich Leute umzubringen aber in einem Pkw sind mir diese Selbstmordkandidaten egal. Von denen hatte ich in den letzten 30 Jahren schon zwei unverschuldet unterm Auto. Ist aber für beide glimpflich ausgegangen. Wichtig dabei ist das das Auto nicht tiefer gelegt ist weil man die sonst so schlecht am Lenker wieder drunter hervorziehen kann.
              Auf einem Roller bin ich auch mit dabei. Die Chance einen Abflug zu machen wenn dir bei 70 kmh so ein Anwärter auf einen Hirnschrittmacher in den Roller kracht ist fast 100% - und ich lebe eigentlich ganz gerne .

              Kommentar


              • Schriftgröße
                #10
                Ich habe hier in Asturien vor zwei Jahren bei einer Radtour fast mitansehen müssen, wie ein vor mir fahrender Freund vom Lkw-Auflieger fast platt gemacht worden wäre.
                Landstraße, langgezogene Kurve, der Lkw überholt uns und schert dann schnell wieder ein wegen entgegenkommendem Auto, aber viel zu früh, mein Freund musste eine Vollbremsung hinlegen, sonst wäre er unter die Hinterräder gekommen, hat echt nicht viel gefehlt.

                Und vor ein paar Tagen hat ein "Von der Sonne geblendeter" Autofahrer einen Radfahrer auf die Motorhaube genommen, der hatte dann leider keine Chance mehr.
                Es sind also nicht immer (!) die bösen Radfahrer schuld.
                Die es hier in Massen gibt auf allen Straßen, ganze Horden, aber es geht eigentlich gesittet zu, die Autofahrer haben "gelernt", gebührend Abstand zu halten und man respektiert sich gegenseitig.

                Passend dazu heute in der hiesigen Tageszeitung, 99 % der Autofahrer, die Unfälle mit Radfahrern haben, hatten "Drogen", also Alkohol und Co. im Blut.
                Die schlechteste Zeit zum Radeln wäre Samstag- Sonntagmorgen gegen 9 / 9:30 Uhr, da kämen die Partypeople mit Resaca nach Hause gefahren, nach einer durchzechten Nacht.

                Diaz Soto destaca que el momento más peligroso para salir en bici son «sobre todo sábados y domingos por la mañana, a las 9 o 9.30, cuando la gente vuelve de juerga de toda la noche. Ese es el verdadero peligro». Considera que el accidente de Siero fue mala suerte y algo excepcional. «Si coges 100 accidentes de bicicleta 99 son porque el conductor iba drogado», afirma. Y asegura que los accidentes seguirán hasta que la gente «no se conciencie de que un vehículo tiene carrocería de hierro, mientras que la nuestra es de piel, siempre vamos a llevar las de perder».
                https://www.lavozdeasturias.es/notic...3466237470.htm


                Die Radfahrer sind allerdings auch nicht vorbildlich vorbereitet, gerade jetzt im Herbst mit dunklen, nicht reflektierenden Klamotten unterwegs, ab und zu auch mal ohne Blinklicht vorne / hinten, was die "Sehbarkeit" doch signifikant erhöht.
                Man sieht die fast kaum, wenn die durch Straßen mit Baumbestand fahren, die mit Blinklicht hinten dagegen schon aus X hundert Metern Entfernung.


                Ich habe jetzt ein paar Tausend Kilometer mit dem Rad auf dem Buckel hier in Asturien und hatte noch nie(!) eine brenzlige Situation.
                Aber ich meide, soweit es geht, auch viel befahrene Landstraßen mit viel Lkw-Verkehr und dann noch ohne Seitenstreifen.
                Die Strecken, die ich hier fahre, sind Nebenstraßen, wo fast kein Verkehr herrscht.
                Gefällt mir
                Der vierte Tee mit Rum.
                So allmählich beginnt die Erkältung Spaß zu machen.

                Kommentar

                Lädt...
                X