Internet in der Ferienwohnung, WLAN, selten benutzt, wie lösen andere dieses Thema?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X

Internet in der Ferienwohnung, WLAN, selten benutzt, wie lösen andere dieses Thema?

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftgröße
    #1

    Internet in der Ferienwohnung, WLAN, selten benutzt, wie lösen andere dieses Thema?

    Hallo! Unsere neue Ferienwohnung wird gerade renoviert und wir möchten gerne Internet / WLAN benutzen, wenn wir oder Familienangehörige dort sind.
    Kann uns bitte jemand einen Tipp geben, wie wir dieses Thema elegant und kostengünstig lösen können?
    Gibt es Abos, die man stilllegen kann, so dass sie nur dann aktiviert werden können, wenn jemand vor Ort ist?
    Oder gibt es WLAN Router mit aufladbaren Sim Karten ohne festes Abo?
    Wir sind für Tipps wirklich sehr dankbar!

  • Schriftgröße
    #2
    https://www.airfibre.eu/de
    Es braucht immer einen mutigen für den ersten Schritt.
    So wie dieser Typ, der vor langer Zeit starke Kopfschmerzen hatte und durch einen verzweifelten Biss in einen Biberarsch feststellte, dass dieser in seinen Analdrüsen Salicylsäure produziert und man diese damit lindern kann.

    Kommentar


    • Schriftgröße
      #3
      ich sagte nur, finger weg von diese firma 👎

      Kommentar


      • Schriftgröße
        #4
        Kann ich nix zu sagen, war Vorschlag von Tante Google
        Es braucht immer einen mutigen für den ersten Schritt.
        So wie dieser Typ, der vor langer Zeit starke Kopfschmerzen hatte und durch einen verzweifelten Biss in einen Biberarsch feststellte, dass dieser in seinen Analdrüsen Salicylsäure produziert und man diese damit lindern kann.

        Kommentar


        • Schriftgröße
          #5
          google weist auch ich alles
          selber erfahrung sammeln, nicht immer google glauben

          Kommentar


          • Schriftgröße
            #6
            Hallo,
            Ich habe einen alten WLAN-Router (noch aus der Schweiz), kaufe in einem Internet-Shop hier in Playa San Juan einfach eine SIM-Karte und lade diese im Prepaid auf wann ich auf der Insel bin.
            Letztes Jahr mit HITS-Mobile. Weil ich diese 6 Monate nicht benutzt hatte ist sie abgelaufen.
            Jetzt mit Lyca. Klappt sehr gut und ist sehr günstig (gegenüber Tarifen in der CH).
            Hitsmobile für 20 Euro 25GB, jetzt 10 Euro, 15GB.
            Genügt mir weil mit Prepaid Vodafone habe ich auch noch 40GB/Monat.
            Einfach in einen Internet Shop in Puerto gehen...
            Viel Glück und Willkommen auf der Insel.

            Kommentar

            Lädt...
            X