Beachtung Coronaregeln

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X

Beachtung Coronaregeln

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftgröße
    #1

    Beachtung Coronaregeln

    Heute, Karfreitag, mal wieder einen ausgiebigen Spaziergang an den Promenaden Playa Fanabe, Playa Torviscas und Playa Pinta in Adeje gemacht. Schon bedenklich was man da so erlebt:
    Radfahrer un Masse, bis auf 2 Ausnahmen heizen alle ohne Maske und sich laut über teils mehrere Meter Abstand unterhaltend über die Promenade zwischen den Fußgängern herum.
    Schwarzafrikanische Ramschverkäufer quatschen die Gäste in den Restaurants am Tisch an, natürlich so gut wie alle mit Maske nur unter dem Kinn. Verteilen dabei ihre feuchte Aussprache über die Speisen auf dem Tisch und lassen sich teilweise auch nicht so leicht abwimmeln.
    Die Strände sehr gut besucht, was ja eigendlich toll ist. Nur das trotz Corona immer wieder Gruppen mit mehr als 8 Personen auf einem Haufen zu finden waren ist da nicht so toll. Das Virus war bestimmt begeistert.
    Auch unterwegs immer wieder Leute oder Gruppen zu Fuß ohne Masken getroffen.

    Komisch ist nur: Keinen interessiert´s. Keine Kontrollen gerade an solchen Feiertage. Waren etwas über 4 Stunden unterwegs und haben keine Polizei oder andere Ordnungshüter getroffen. Nicht einen einzigen.

    Ok, die Mehrzahl hat Masken getragen und Idioten gibt es leider überall, also auch hier. Wir hassen das Teil auch, aber hilft ja nichts, ist Momentan leider so. Haben aber auch keine Lust uns von solchen hirnlosen Ignoranten anstecken zu lassen.

  • Schriftgröße
    #2
    Gleich gut eingeführt als neuer User!

    Radfahrer ohne Maske? Ist ja unfassbar...

    Schwarzafrikaner mit feuchter Aussprache am Strand? Unerhört....

    Hirnlose Bedrohungen? Gruselig...


    Mein Tipp: Einfach daheim bleiben.
    Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.

    Kommentar


    • Schriftgröße
      #3
      Für hirnlose Antworten gibt es andere Foren. Scheinst hier verkehrt zu sein.
      Mein Tipp: Wandere wieder nach Deutschland aus.

      Kommentar


      • Schriftgröße
        #4
        Ich finde, Du machst Dich gut als neuer Blockwart. Da brauchen wir ja gar nicht so viel Polizei auf der Straße.
        Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.

        Kommentar


        • Schriftgröße
          #5
          Wenn Du dann vielleicht einmal auf der Intensivstation landest wirst Du hoffendlich, kurz bevor Du mit Schlauch im Hals in´s künstliche Koma versetzt wirst, anders darüber denken.
          Nicht falsch versehen: Wünsche ich Dir natürlich nicht. Ich jedenfalls habe aber keinen Bock darauf.

          Kommentar


          • Schriftgröße
            #6
            Wenn 1956 dein Geburtsjahr ist, wärst Du hier schon geimpft...ich war gestern dran. Momentan impfen sie die 55 bis 60 jährigen. Bis ich Antikörper habe, bleibe ich bewusst diesen Ansammlungen fern.
            Meine Schwiegertochter und Schwager arbeiten in Unikliniken, die Leute, die da künstlich beatmet auf dem Bauch liegen, werden immer mehr und rasant jünger. Sind die Alten doch mehr und mehr durch Impfungen geschützt
            Zuletzt geändert von Urmeltier; 02.04.2021, 21:38.
            canaria aria

            Kommentar


            • Schriftgröße
              #7
              Also, wenn Du schon länger hier im Forum mitlesen würdest, wüßtest Du, dass ich jetzt seit mehr als einem Jahr als Eremit in einem Erdbunker lebe, weil ich panische Angst vor einer Ansteckung habe.

              Ich mein ja nur, wenn Du Dich selbst schützen möchtest, kannst Du doch nicht Tausenden ihren Spaß nehmen, sondern musst selbst für Deinen Schutz sorgen. So wie ich.
              Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.

              Kommentar


              • Schriftgröße
                #8
                Ich will ja niemanden seinen Spaß nehmen. Ich will ja selbst wieder z. B. mit tausenden auf Rockkonzerte gehen und abrocken. Wird aber nur funktionieren wenn auch die Coronavorschriften- und Maskenignoranten jetzt mitspielen um das ganze Theater bald in Griff zu bekommen. Bleibt nur zu hoffen, dass die Impfungen auch gegen die immer wieder neuen Mutanten greifen. Trotzdem: Fühlen uns hier auf Teneriffa besser und sicherer als wenn wir jetzt noch in Deutschland leben würden.
                Wünsche Euch auf jeden Fall alles Gute und passt auf Euch auf.

                Kommentar


                • Schriftgröße
                  #9
                  Auf Teneriffa sind gerade 53 von 100.000 positiv getestet. Ist das jeder 2. oder jeder 10. ???
                  Wir werden alle sterben, wäre ich nur nicht geboren. Wie grausam ist diese Welt. Immer mehr werden demnächst beatmet. Wann bin ich dran.

                  Wie war das mit AstraZ 70% Impfschutz? Schnell Impfen, ich gehöre ja dann nicht zu den 30% die es trotzdem erwischt.

                  FROHE OSTERN

                  Bitte Eier suchen und nicht Panik

                  Kommentar


                  • Schriftgröße
                    #10
                    Nach der Panik brauchen wir doch nicht zu suchen, die wird uns morgens mit dem ersten Blick in die Medien hingebungsvoll zelebriert.

                    Wisst ihr, was das wichtigste Kriterium in Gefahrensituationen ist?

                    Ruhe bewahren, Ängste nehmen und die Bevölkerung beruhigen ..... und nun der Blick zu unseren Regierenden und in die Medien und die Frage nach dem WARUM....

                    Kommentar


                    • Schriftgröße
                      #11
                      Zitat von Dieter1956 Beitrag anzeigen
                      Ich will ja niemanden seinen Spaß nehmen. Ich will ja selbst wieder z. B. mit tausenden auf Rockkonzerte gehen und abrocken. Wird aber nur funktionieren wenn auch die Coronavorschriften- und Maskenignoranten jetzt mitspielen um das ganze Theater bald in Griff zu bekommen.
                      Eigentlich ist so ein Zusammenleben wie Du es beschrieben hast genau das was alle schützt. Die Gesunden zu isolieren ist ja der grösste Irrsinn bei Corona überhaupt.


                      Zitat von Urmeltier Beitrag anzeigen
                      Wenn 1956 dein Geburtsjahr ist, wärst Du hier schon geimpft...ich war gestern dran. Momentan impfen sie die 55 bis 60 jährigen.
                      Das hängt von der Gemeinde ab, wie weit sie mit den Impfungen sind. Es wird nicht überall das selbe Alter geimpft!

                      Kommentar


                      • Schriftgröße
                        #12
                        Dieter, warum habt ihr nicht die Polizei geholt? Herum meckern, was die Anderen alles falsch machen und selbst nicht eingreifen, birgt doch eine grosse Mitschuld- oder uebersehe ich da etwas?
                        Ich koennte von Puerto dl Cruz Aehnliches berichten- nicht ganz so schlimm, aber schlimm genug- aber ich habe 3 Mal die Polizei gerufen und mindestens 5 Mal die Leute selbst angesprochen.
                        Warum machst Du das nicht?
                        Fenchelbaellchen<2 Knollen, Salz,1 Ei, Muskatnuss gerieben,150gr. Ricotta, gekackte Petersil. 80gr. Semmelbroesel&2EL mehr,Olivenoel. Aussenteile entfernen, dann vierteln, koecheln mit Salz<15".abkuehlen lassen,puerieren-abtropfen lassen dazu Semmelbroesel,Ei,Salz,Muskatn. Ricotta.Petersilie< zum kompakten Teig.Pfeffer dazu. kleine Kugeln formen -in Semmelbroesel waelzen- auf Backbleck*Papier.Olivenoel einfetten< Baellchen drauf, 200Gr. Umluft, 14".Zwischendurch mal wenden

                        Kommentar


                        • Schriftgröße
                          #13
                          nö, die Impfungen erfolgen hier nicht durch die Gemeinden sondern werden in den z.Tl.neuen Impfzentren gegeben. Die Einladung erfolgt per SMS aufs Handy vom GobCan.
                          Mein Mann musste noch ins HUC, ich wurde im neuen Impfzentrum von Los Realejos geimpft. Die Impfeinladungen gehen, laut Medien, durch das Seguridad Social System, nach Alter absteigend raus...

                          Wohlgemerkt, ich rede von den 55 bis 65 jährigen.
                          Zuletzt geändert von Urmeltier; 03.04.2021, 08:14.
                          canaria aria

                          Kommentar


                          • Schriftgröße
                            #14
                            Zitat von Urmeltier Beitrag anzeigen
                            nö, die Impfungen erfolgen hier nicht durch die Gemeinden sondern werden in den z.Tl.neuen Impfzentren gegeben. Die Einladung erfolgt per SMS aufs Handy vom GobCan.
                            Mein Mann musste noch ins HUC, ich wurde im neuen Impfzentrum von Los Realejos geimpft. Die Impfeinladungen gehen, laut Medien, durch das Seguridad Social System, nach Alter absteigend raus...

                            Wohlgemerkt, ich rede von den 55 bis 65 jährigen.

                            das wird von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich gehandhabt.

                            In Arico z.B. wird man per Telefon verständigt, geimpft wird im Gesundheitszentrum der Gemeinde.
                            Zur Zeit die Ü80, ab Montag die Ü70.

                            wenn man U65 ist sollte man vorsorglich fragen welchen Impfstoff man bekommen wird, sofern man nicht mit Astra geimpft werden möchte.
                            Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
                            ---
                            La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.

                            Kommentar


                            • Schriftgröße
                              #15
                              Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
                              Dieter, warum habt ihr nicht die Polizei geholt? Herum meckern, was die Anderen alles falsch machen und selbst nicht eingreifen, birgt doch eine grosse Mitschuld- oder uebersehe ich da etwas?
                              Ich koennte von Puerto dl Cruz Aehnliches berichten- nicht ganz so schlimm, aber schlimm genug- aber ich habe 3 Mal die Polizei gerufen und mindestens 5 Mal die Leute selbst angesprochen.
                              Warum machst Du das nicht?
                              Das sind doch DDR-Methoden, andersdenkende bei der Polizei melden.....

                              Kommentar


                              • Schriftgröße
                                #16
                                @Dieter1956
                                bei den RADRAUDIS gebe ich dir voll und ganz Recht, kann man ja auch auf der Webcam beobachten.
                                Radraudis auf der Promenade sollten umgehend ein saftiges Bußgeld bekommen.
                                Mit den Masken bin ich mir nicht so sicher, wir sind seit über 1 Jahr nicht in unserer Wohnung gewesen, weil überall Maskenpflicht herrscht.

                                Mit den Uhrenfachverkäufern hatten wir noch nie Probleme, meistens reicht mein Blick und ein bestimmtes NO aus um sie zu verscheuchen.
                                Allen ein Frohes Osterfest
                                https://www.skylinewebcams.com/es/we...de-fanabe.html
                                Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

                                Gruß Günter

                                Kommentar


                                • Schriftgröße
                                  #17
                                  Habe mir alle Strände bei Sky eben life angesehen - voll ist da gar nichts, voll sieht anders aus und ich glaube nicht daß es gestern voller war.

                                  warum die Radfahrer bei mehreren Meter Abstand Maske tragen sollen muß ich auch nicht verstehen.

                                  im Restaurant kommt zu mir niemand ohne Maske an den Tisch, weder ein irgendwas-Verkäufer noch der Kellner und wenn dann nur einmal - lach.
                                  Zuletzt geändert von elfevonbergen; 03.04.2021, 13:54.
                                  Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
                                  ---
                                  La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.

                                  Kommentar


                                  • Schriftgröße
                                    #18
                                    Zitat von elfevonbergen Beitrag anzeigen
                                    Habe mir alle Strände bei Sky eben life angesehen - voll ist da gar nichts, voll sieht anders aus und ich glaube nicht daß es gestern voller war.
                                    Wenn es so ähnlich wie hier im Süden ist, sind die jetzt alle grad beim Mercadona. Kein Einkaufswagen mehr frei, 20 warteten am Fahrstuhl zur Tiefgarage. Das hab ich so noch nicht gesehn seit Corona losging.

                                    Auch alle Parkplätze vor den Bungalows plötzlich belegt, und das sind keine Mietwagen.

                                    Denke mal da sind viele aus den Hochinzidenzgebieten geflohen gen Süden.

                                    Das nur als Hinweis, warum es dort jetzt vielleicht so voll ist plötzlich und die Leute damit überfordert sind erstmal.
                                    Zuletzt geändert von mar; 03.04.2021, 14:31.

                                    Kommentar


                                    • Schriftgröße
                                      #19
                                      welcher Schlaumeier geht denn heute einkaufen
                                      Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
                                      ---
                                      La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.

                                      Kommentar


                                      • Schriftgröße
                                        #20
                                        Deswegen schrieb ich doch ausdrücklich 55 bis 65 jährige....
                                        Die bekommen alle Astra Zeneca und die automatisch generierte SMS

                                        Weiß nicht, was es da ständig zu korrigieren gibt

                                        Steht auch genauso in der hiesigen Presse
                                        canaria aria

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X