Wasserpumpe für den Garten

Einklappen

Ankündigung

Einklappen

Kostenlose Kleinanzeige

Sie wollen auf den Kanaren etwas verkaufen oder kaufen? Auf unserer Internetseite können Sie eine Such- oder Verkaufsanzeige schalten. Die Kleinanzeigen werden für 30 Tage kostenlos veröffentlicht.

Hier gehts zu Kleinanzeigen
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
X

Wasserpumpe für den Garten

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftgröße
    #1

    Wasserpumpe für den Garten

    Inzwischen steht das nächste Teilprojekt an. Wie bekomme ich das kostbare Nass aus dem Vorratsbecken in die Gießkanne oder andere Behältnisse?

    Da gibt es schicke Solarpumpen mit hohem Potenzial für diebische Zeitgenossen, manuelle Schwengelpumpen wie zu Opas Zeiten, per Akku-Bohrmaschine angetriebene und schließlich bombas de achique, die eigentlich primär für vollaufende Boote eingesetzt werden. Für Bastelfähige bieten sich dann noch Widderpumpen o.ä. an.

    Man kann sowas natürlich bei Alibaba oder Amazon bestellen, aber ich wollte einfach mal fragen, ob jemand mit Pumpen dieser Art Erfahrungen gesammelt hat bzw. jemand einen Laden auf der Insel kennt, der sowas verkauft.

    Das Ding sollte so ca. 3-4 Höhenmeter überwinden können und ne Pumpleistung von min. 20 l/min aufweisen.
    Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.

  • Schriftgröße
    #2
    Die 3 - 4 Höhenmeter und die 20l/min dürfte fast jede Pumpe erfüllen.
    Falls kein Strom dort ist gibt es Motorpumpen, allerdings falls "Langfinger" problemlos daran kommen, die sind nicht ganz leicht um sie jeden Tag mit nach hause zu nehmen. Für Solar kann man hier nachlesen
    Sieh mal ob da was für dich bei ist
    https://schmutzwasser-und-tauchpumpe...olarbetrieben/
    SanLorenzo4 Gefällt mir
    Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

    Gruß Günter

    Kommentar


    • Schriftgröße
      #3
      SanLorenzo4 Nimm die von Leroy Merlin für 25,99 Euro. Die schafft 5,5 Meter Höhe und bringt 8000 Liter per Stunde. Wenn die einer klaut, sollte es nicht so weh tun.

      https://www.leroymerlin.es/fp/173341...-caudal-maximo

      P.S. Ist aktuell in allen Filialen von LM auf Teneriffa in grösseren Stückzahlen vorrätig.
      SanLorenzo4 Gefällt mir
      Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über’s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

      Kommentar


      • Schriftgröße
        #4
        Ist eine Pumpe aus chinesischer Produktion, aber das ist in dieser Preisklasse normal. Da du sie offensichtlich in einem tieferen Becken versenken willst, so wird sie aufgrund ihres Schwimmschalters immer "an" sein. Du musst also einen externen Schalter für die Stromversorgung einplanen oder das Anschlusskabel immer ein- und ausstecken.
        SanLorenzo4 Nespresso Gefällt mir

        Kommentar


        • Schriftgröße
          #5
          Danke, Leute. Da vergaß ich offenbar ein Detail zu erwähnen (hatte ich nur in meiner Aufzählung der Optionen berücksichtigt), nämlich, dass es da in der Pampa keinen Netzstrom gibt.

          Nach meinem aktuellen Kenntnisstand würde ich sowas hier favorisieren,

          https://www.ferreterianautica.com/BO...a55250015.html

          aber auch die Akkubohrmaschine-getriebene Varianten hat ihren Charme.

          Aber das ganze Zeug scheint es nur über Versandhandel zu geben, da fällt die Schwengelpumpe wg. Gewicht auch schon mal flach.

          Bei den bombas achique steht oft dabei "nur für gelegentliche Nutzung", also, wenn die Yacht gerade mal absäuft.

          Vamos a verrrr...
          Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.

          Kommentar


          • Schriftgröße
            #6
            Wenn du kein Loch in den Behälter bohren willst, so kann man diesen auch mit einem Schlauch nach den Archimedischen Prinzip leeren. Benötigt keinen Stromanschluss: Schlauch über den Beckenrand in den Behälter legen, am äußeren Ende saugen (oder den Schlauch vorher komplett mit Wasser füllen). Ist der Ausgang vom Schlauch unterhalb der Wasseroberfläche, so fließt das Wasser dann aus dem Behälter durch die Schwerkraft hinaus. Kann man auch mit einem Wasserhahn kombinieren.

            Kommentar


            • chteneriffa
              chteneriffa kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              hier handelt es sich um das Prinzip der kommunizierenden Röhren, welches m.E.nicht von Herrn Archimedes beschrieben wurde. Dieser hat vielmehr das Prinzip des schwimmenden Schiffes auf Grund seiner Wasserverdrängung formuliert. Entschuldigt die Besserkorintherei !

            • SanLorenzo4
              SanLorenzo4 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Wahrscheinlich hatte Bernoulli seine Finger im Spiel.

            • SanLorenzo4
              SanLorenzo4 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Weder Archimedes noch Bernoulli...es war Blaise Pascal, eieieieieii

          • Schriftgröße
            #7
            Jo, an Archimedes dachte ich auch. Das ist nur aufgrund der räumlichen und baulichen Gegebenheiten ziemlich umständlich. Loch für Ablauf ist schon drin, nur leider auf der falschen Seite. Zudem ist der Boden nicht waagrecht und der tiefste Punkt liegt auch auf der schlecht zugänglichen Seite.
            Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.

            Kommentar


            • Schriftgröße
              #8
              Dann muss sowas her:

              https://www.leroymerlin.es/fp/163423...-caudal-maximo

              Aktuell 1 Stück in La Orotava


              Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über’s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

              Kommentar


              • SanLorenzo4
                SanLorenzo4 kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Das würde schnell neue Besitzer finden, zum Hin- und Herbringen zu schwer und der Lärm dürfte weiteren Ärger hervorrufen. Annalena B. wird mir sicher für eine manuelle grüne Lösung einen Zuschuss zahlen, oder? :-)

              • Nespresso
                Nespresso kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                SanLorenzo4 Also wenn dir 6 Kilo zu schwer sind, dann weiss ich auch nicht weiter. Lärm? Das interessiert die Canarios nicht. Wir haben in der Nachbarschaft eine Garagenwerkstatt und der lärmt auch an Feiertagen und niemanden stört es. Heute Nacht hat der Nachbarshund gekläfft bis er heisser war und auch das interessiert hier niemanden. Ausserdem läuft die Pumpe ja sicher nur ab und zu....

            • Schriftgröße
              #9
              Huch, jetzt fühle mich angesprochen beim sonntäglichen Ritt mit dem Aufsitzmäher 😱🤣
              Apropos Hula Hoop.
              Hab mir zu Beginn der Pandemie so nen Reifen gekauft.
              Was soll ich euch jetzt sagen?
              Endlich passt das Ding!

              Kommentar


              • Nespresso
                Nespresso kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Hab nix gehört. Offensichtlich hat der kein 12 Zylinder Panzerdieselaggregat?

            • Schriftgröße
              #10
              Doch noch fündig geworden. Was soll ich sagen? Zum zweiten mal bei Achineds Tipp "Pescera y Navales" in LC, wo ich schon wegen der UV-beständigen Gummiseile war. Funktionsprobe bestanden, mal sehen, wie lange das Teil hält.
              Rix in Selent Gefällt mir
              Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.

              Kommentar

              Lädt...
              X