Für Himmelsgucker

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X

Für Himmelsgucker

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftgröße
    #1

    Für Himmelsgucker

    Heute um ca. 30 Minuten nach Mitternach kann man am Himmel "zwei" Monde sehen. Diese Tatsache entsteht dadurch, das der Planet Mars als herllster "Stern" am Firmaent zu sehen ist. Er sieht dann so groß und rund aus wie der Mond. Da dieser Effekt erst wieder im Jahr 2287 zu sehen sein wird sollte man mal einen Blick zum Himmel werfen.

  • Schriftgröße
    #2
    na da mach dich mal auf einer astronomieseite schlau
    ich sage nur hoax
    Zuletzt geändert von olbi; 27.08.2009, 13:03.

    Kommentar


    • Schriftgröße
      #3
      Zitat von olbi Beitrag anzeigen
      na da mach dich mal auf einer astronomieseite schlau
      ich sage nur hoax
      stimmt olbi - die sind seit 2003 unterwegs

      und hier mal nachlesen
      ************************
      Lieber Ratten im Keller
      als Verwandte im Haus

      Kommentar


      • Schriftgröße
        #4
        Kannst Du auch hier schauen, über die jährlich wiederkehrende Falschmeldung:

        http://www.kanarenexpress.com/100000...aktuelles.html
        Servus
        Baumgartner

        "Bayern grüsst Teneriffa!"

        sigpic

        Kommentar


        • Schriftgröße
          #5
          Ich guck lieber Pablo der ist realden seh ich
          http://de.youtube.com/user/gunanche

          Kommentar


          • Schriftgröße
            #6
            Zitat von Santana Beitrag anzeigen
            Ich guck lieber Pablo der ist realden seh ich

            ach ja? das klang vor kurzem aber noch anders.
            http://www.forumteneriffa.de/tenerif...html#post73133

            Kommentar


            • Schriftgröße
              #7
              santana bis du eigentlich in der ddr geboren ???? weil sich dein fähnchen immer mit dem wind dreht.

              Kommentar


              • Schriftgröße
                #8
                ... sie ist flexibel! Das ist doch positiv!

                Kommentar


                • Schriftgröße
                  #9
                  DANKE an alle. Hätte mir doch tatsächlich die Nacht um die "Ohren" geschlagen um diese "Sensation" zu sehen. Info stammt übrigens aus der Megawelle. Hat wohl auch da einer nicht richtig rechachiert. Schade, dachte eigentlich immer man bekäme dort "glaubwürdige" Infos.
                  Aber vielleicht sollte man am besten seinen Augen trauen (vielleicht sehe ich doch nachher noch einmal nach, ha ha).

                  Kommentar


                  • Schriftgröße
                    #10
                    Ufo zwischen Mond und Erde?

                    Habs auch gesehen und mich stark gewundert. Vorallem hat mich die Tatsache gewundert, dass quasi der Mond halb sichtbar war und sich dann ein leuchtendes Objekt wohl zwischen Mond und Erde befunden haben muss.

                    Hier die Grafik, wie das ganz aussah....



                    Ein Planet kann ja wohl kaum durch den Mond durchscheinen, oder?
                    Angehängte Dateien

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X