Mögliche Rückzahlungspflicht für Corona-Sonderbeihilfen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X

Mögliche Rückzahlungspflicht für Corona-Sonderbeihilfen

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftgröße
    #1

    Mögliche Rückzahlungspflicht für Corona-Sonderbeihilfen

    Es ist inzwischen schon knapp 4 Jahre her, dass durch verschiedene Organe Geldleistungen (prestaciones) zur Abmilderung des Verdienstrückgangs bzw. -ausfalls gezahlt wurden.

    Der eine oder andere Selbstständige erhält aktuell Benachrichtigungen von seiner Rückversicherung mit der Aufforderung, entweder notwendige Nachweise nachzureichen oder die gezahlten Summen ganz oder teilweise zurückzuerstatten.

    Der Zeitpunkt ist wohl so gewählt, dass keine Verjährung (4 Jahre?) einsetzt.

    Wenn ich es richtig verstanden habe, bestehen zum Nachweis der Berechtigung mehrere Alternativen:

    a) Keine Probleme dürften zu erwarten sein, wenn der Tätigkeitsschlüssel in den offiziellen Listen betroffener Tätigkeiten auftaucht.

    b) Ist der Tätigkeitsschlüssel nicht in den Listen betroffener Tätigkeiten enthalten, so besteht die Pflicht, den Umsatzrückgang von 75 % im Verhältnis zu einem Vergleichzeitraum nachzuweisen, der auf zwei verschiedene Arten ermittelt werden kann.

    Folgender Artikel aus dem letzten Jahr lässt ahnen, welcher Bürokratieaufwand nun auf Selbstständige, Gestorias, Rückversicherer und Behörden zukommt, es sind offenbar mehr als 17 % der Selbstständigen davon betroffen, was eine Zahl von mehr als 260.000 darstellt.

    https://theobjective.com/economia/20...udas-pandemia/

    Wohl dem, der seine Buchhaltung in Ordnung hat.

    Etwas befremdlich ist der Zeitpunkt des Zugangs des Schreibens, das auf November 23 datiert ist, aber erst dieser Tage zugestellt wurde.

    Immer wenn man denkt, man hat endlich Ruhe vor der Bürokratie, holt sie einen wieder ein...
    ...

  • Schriftgröße
    #2
    Scheint ja kaum jemanden hier zu betreffen. Falls doch, hier noch ein recht interessanter neuerer Artikel zu möglichen Pannen bei der Beantragung bzw. möglichen Gründen einer Rückerstattungspflicht.

    https://www.escura.com/es/campana-de...los-autonomos/

    Hmmmm, das könnte u.U. auch mit dem Zustand der deutschen Wirtschaft zu tun haben und mit der anzunehmenden Situation, dass Alemania als Zahlmeister Europas künftig ausfallen könnte. Aber das ist sicher mal wieder eine VT.

    Hoffentlich müssen die spanischen Kliniken nicht irgendwann auch ihre C-Hilfen zurückerstatten.
    ...

    Kommentar


    • Schriftgröße
      #3
      Weil die Sachbearbeiterin der Gestoria, die meinen Antrag gestellt hat, gerade in Urlaub weilt, hab ich mal direkt die Rückversicherung angerufen, um mich zu erkundigen, ob bei der Beantragung etwas schief gelaufen ist.

      Antrag war demnach korrekt, aber die Anträge wurden damals zügig provisorisch genehmigt, unter dem Vorbehalt einer späteren Überprüfung. Und tatsächlich ist es wohl so, dass jetzt die notificaciones rausgegangen sind, um erstmal eine Verjährung zu vermeiden. Und zwar wohl an alle, deren CNAE nicht in den offiziellen Listen der P(l)andemie-betroffenen Branchen steht, wie z.B. in dieser hier:

      https://www.mc-mutual.com/documents/...=1585926739965

      Ist die eigene Tätigkeit dort nicht enthalten, dann bedarf es des Nachweises der Einkommenseinbußen (s.o.).

      Wer nur seinen epigrafe kennt, aber nicht die CNAE-Codierung, findet hier einen Konverter:

      https://www.iberaval.es/conversor/
      ...

      Kommentar


      • #4
        Noch ein interessanter Artikel zu Problemen, die bei Selbstständigen in Zusammenhang mit dem Nachweis der Bezugsberechtigung der Corona-Beihilfen auftreten können. Es geht pro Fall um mehrere tausend Euro.

        Ganz offenbar führt das Ganze zu weit unterschätzten Bürokratieaufwänden, das nur am Rande. Viel Arbeit für die Rückversicherer, die Gestorias, Anwälte, Steuerberater und natürlich für die betroffenen Selbstständigen.
        ...

        Kommentar

        Lädt...
        X