Rumänische Facharbeiter wieder auf Teneriffa unterwegs

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X

Rumänische Facharbeiter wieder auf Teneriffa unterwegs

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftgröße
    #1

    Rumänische Facharbeiter wieder auf Teneriffa unterwegs

    Beamte der Guardia Civil haben im Rahmen der Operation Donau zwei Personen im Alter von 26 und 32 Jahren rumänischer Staatsangehörigkeit mit Wohnsitz in Palma de Mallorca bzw. Vilaflor festgenommen, gegen die wegen Diebstahls ermittelt wird.

    Die Vorfälle ereigneten sich, als die Beamten der Guardia Civil in der Gemeinde Granadilla im Einsatz waren, als sie zwei Personen überraschten, als diese achtlos die Brieftasche eines Ausländers stahlen, der sie als seine eigene erkannte. Daraufhin nahmen die Beamten beide Personen fest.

    Die Verhafteten wurden zusammen mit dem Verfahren an das Untersuchungsrichteramt in Granadilla de Abona übergeben.


    Im Norden
    In einer anderen Dienststelle ermittelten Beamte des Ermittlungsbereichs der Hauptpost von La Victoria gegen zwei Personen im Alter von 45 und 46 Jahren, die in La Victoria und Santa Úrsula wohnhaft sind, wegen Diebstahls von 650 Euro aus der Registrierkasse eines Geschäfts.

    Der Modus Operandi, den sie anwandten, bestand darin, die Angestellten des ausgewählten Lokals abzulenken, während es einem anderen der Täter gelang, die Kasse zu öffnen und das darin befindliche Geld zu stehlen. Die Verdächtigen sind wegen ähnlicher Taten mehrfach vorbestraft.

    Das Verfahren wurde an das Gericht von La Orotava weitergeleitet.

    https://www.eldia.es/sucesos/sucesos...-81744356.html
    Zu viel Sex kann Gedächtnisverlust verursachen.
    Das habe ich mal gelesen in einem medizinischen Journal auf Seite 26 im zweiten Abschnitt direkt unter dem Bild von einer kleinen Entzündung.
    Es war im Sommer 2013, ein sonniger Nachmittag und es hatte 28 Grad.
Lädt...
X