Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Wandern auf Teneriffa - Alles rund ums Teneriffa Wandern

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 13
Gäste: 426
Gesamt: 439
Team: 0

Team:
Benutzer:Bart Heat, ‎Bruce, ‎dele, ‎macnetz, ‎McPower, ‎Robert_R, ‎skippergerd, ‎Terminator, ‎Tommes, ‎Wiedehopf
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29550
Beiträge: 303547
Benutzer: 2,887
Aktive Benutzer: 349
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Degki
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Degki
20.11.2018
- amour
20.11.2018
- sandiehrlich
19.11.2018
- omudebor
19.11.2018
- Henner

Google Adsense

Umfrageergebnis anzeigen: Wie wandert Ihr am liebsten?
Wanderbeschreibung aus einem Wanderbuch (Rother, Kompass oder Dumont) 118 57.84%
Wanderrouten aus dem Google Earth aussuchen und mit dem Ausdruck wandern 25 12.25%
Wandern mit einem GPS-Gerät 62 30.39%
Wandern mit einer Wandergruppe (mit Führer) 61 29.90%
Wanderbeschreibungen aus dem Lexikon hier im Forum 53 25.98%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 204. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #21 (Permalink)
Alt 27.04.2009, 16:17
Mencey
 
Benutzerbild von Dietmar
 
Registriert seit: 17.07.2006
Ort: Im Norden von Teneriffa
Beiträge: 691
Abgegebene Danke: 314
Erhielt 1,639 Danke für 415 Beiträge
GPS-Wandern

wir wandern überwiegend mit unserem "Wanderboss", nehmen auch die Tracks mit dem GPS auf, um jederzeit die gleichen Wanderungen alleine, ohne sich verlaufen zu können, nachwandern zu können.
Ab und zu wandern wir mit unserer privaten Wandergruppe eine Wanderung, die ich auf der Kompass-Digitalkarte "abgesteckt" habe und in den PDA übertragen habe. Da kann es dann schon vorkommen, daß ein Teilstück des Weges zugewachsen ist oder gar nicht mehr zu sehen ist. Dank der Kompasskarte auf dem PDA sieht man ja genau, wo man sich befindet und wo die nächstgelegenen Wege sind, die man dann kurzerhand ansteuert. Es kommt also kein Streß auf

Gruß Dietmar
__________________
Fujifilm Finepix HS50EXR
Oziexplorer für Android
mit Samsung Galaxy S4

Wetterstation PCE-FWS 20
www.ida-dietmar.eu
Dietmar ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Dietmar für den nützlichen Beitrag:
bugsi (19.09.2010)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #22 (Permalink)
Alt 03.06.2009, 08:09
Guanche
 
Benutzerbild von Maxxenergy
 
Registriert seit: 21.05.2008
Beiträge: 202
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 70 Danke für 45 Beiträge
wir wandern (meine Frau und ich) gerne in einer kleinen Gruppe, mit oder ohne Wanderführer oder auch nur zu Zweit.
In der Gruppe machts auch viel Spass, vor allen am Ende der Tour gemeinsam bei einem Bierchen noch mal über das Erlebte zu quatschen.
Mit Wanderführer machts auch Spass wenn man den Richtigen hat. Mit Ernst von Timah auf La Gomera würde ich sofort wieder laufen.
Auch mit Ludo auf Teneriffa war ein Erlebnis. Dann gibt es auch Wanderführer mit denen man eher nicht laufen möchte.
__________________
Gruß Peter
Maxxenergy ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #23 (Permalink)
Alt 06.06.2009, 16:43
bene
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich machs anders.. Ich such mir nen Ort auf der Karte und fahr mit dem Bus hin. Dann wander ich einfach in eine Richtung die mir sinnvoll erscheint. Hier kann man ja nicht viel falsch machen. Die Busse fahren eh fast nur zu Orten an denen es eine Wanderroute gibt. Meine Lieblingstouren bisher sind Cruz del Carmen- Punta del Hidalgo (allerdings weite ich das Ganze gerne etwas aus..Das waere dann von Las Mercedes ueber Cruz del Carmen nach Punta del Hidalgo und dort entlang am Meer bis nach Bajamar um dann zur Belohnung nen schoenes Stück Torte im Café Melita zu mir zu nehmen ) und Afur- Taganana.

Auch schoen ist natuerlich Masca! Und einmal war ich mit ner freundin die in ihrer Kindheit mit ihren Eltern so hippiemaessig da gewohnt hat im wald von los erjos nach buenavista del norte unterwegs. da sind wir durch einen wasserstollen gegangen (ich weiss das man in keine hoellen sollte ohne guide wgn. gasgefahr!!). Das war mal ne spannende Sache. Der wurde, bzw wird, für die Wasserversorgung der kleinen gaerten da verwendet.
 
Mit Zitat antwortenNach oben
  #24 (Permalink)
Alt 12.07.2009, 18:57
Mencey
 
Benutzerbild von Mayerhofer
 
Registriert seit: 19.08.2007
Ort: Landshut
Beiträge: 2,324
Abgegebene Danke: 1,466
Erhielt 3,220 Danke für 996 Beiträge
Ich mache seit Jahren von Okt. bis Dez. jeweils 2 Wochen Wanderurlaub und plane schon zu Hause etwa 10 Wanderungen mit dem Routenplaner Teneriffa und Google. Einmal bin ich mit einer Gruppe mit Wanderführer in die Mascaschlucht gegangen, vor 2 Jahren war ein guter Bekannter mit, aber am liebsten ginge ich mit Emsfee. Meistens gehe ich aber mangels Begleitung alleine. Da ich gerne fotografiere, macht mir das aber nicht viel aus. Bei meinen Nachtwanderungen auf den Teide (3x) war ich immer allein, die meisten halten mich dabei für einen Spinner. Gefährlich ist das aber nicht, der Weg ist eindeutig und es sind ausser mir immer zwischen 8 und 15 Wanderer auf dem Weg.
Mayerhofer ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #25 (Permalink)
Alt 12.07.2009, 22:41
Mencey
 
Benutzerbild von emsfee
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: im Emsland
Beiträge: 2,080
Abgegebene Danke: 1,135
Erhielt 2,170 Danke für 946 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mayerhofer Beitrag anzeigen
... aber am liebsten ginge ich mit Emsfee. .
Mayerhofer, das können wir gerne machen!
Ich bin ab 18.11. wieder dort.
Wo wohnst du dann auf TF?
__________________
Todo lo que va, vuelve.
emsfee ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #26 (Permalink)
Alt 13.07.2009, 02:51
Mencey
 
Benutzerbild von Mayerhofer
 
Registriert seit: 19.08.2007
Ort: Landshut
Beiträge: 2,324
Abgegebene Danke: 1,466
Erhielt 3,220 Danke für 996 Beiträge
leider zu spät, ich bin von 28. Okt. bis 13. Nov. in Teneriffa-
einen Tipp gebe ich dir mal schon, wie du nach Chamorga kommst:
mit dem Bus bis Bailadero, dort kommst du auch zu deinem Startcafe und dann
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg chamorga.jpg‎ (87.1 KB, 27x aufgerufen)
Mayerhofer ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #27 (Permalink)
Alt 13.07.2009, 07:19
Mencey
 
Benutzerbild von bayernfranz
 
Registriert seit: 31.05.2007
Ort: Ingolstad/Donau - im Winter >> Playa Paraiso/Adeje
Beiträge: 2,574
Abgegebene Danke: 2,531
Erhielt 4,961 Danke für 1,395 Beiträge
bayernfranz eine Nachricht über Skype™ schicken
Pfeil gemeinsam wandern ....

Hallo Emsfee,
ich bin ab 4.11. auf der Insel und denke wir werden uns zu der ein oder anderen Wanderung treffen können.
Herzliche Grüße aus Bayern in den Norden

Franz

Zitat:
Zitat von emsfee Beitrag anzeigen
Mayerhofer, das können wir gerne machen!
Ich bin ab 18.11. wieder dort.
Wo wohnst du dann auf TF?
bayernfranz ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #28 (Permalink)
Alt 13.07.2009, 08:06
Mencey
 
Benutzerbild von emsfee
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: im Emsland
Beiträge: 2,080
Abgegebene Danke: 1,135
Erhielt 2,170 Danke für 946 Beiträge
Prima!
Wir können ja dann mal gemeinsam nach Chamorga wandern, dort war ich noch nicht.

__________________
Todo lo que va, vuelve.
emsfee ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #29 (Permalink)
Alt 13.07.2009, 12:36
Mencey
 
Benutzerbild von bayernfranz
 
Registriert seit: 31.05.2007
Ort: Ingolstad/Donau - im Winter >> Playa Paraiso/Adeje
Beiträge: 2,574
Abgegebene Danke: 2,531
Erhielt 4,961 Danke für 1,395 Beiträge
bayernfranz eine Nachricht über Skype™ schicken
Pfeil Chamorga wir kommen

Hallo Emsfee,

diese Rundwanderung ab und bis Chamorga bin ich schon mal im Nov. 2007 gegangen.. war wunderschön.
Können wir ja im Auge behalten ... wird schon klappen.
Fotos dazu

Franz
bayernfranz ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #30 (Permalink)
Alt 26.08.2009, 17:41
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 22.07.2007
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 16 Danke für 13 Beiträge
Kleiner Tipp:
Vor der (Bus?)-Fahrt zum Bailadero nicht zu viel trinken. Von den ehemals zwei Restaurants dort hat das linke im grünen langen Haus definitiv (für immer, wie man uns sagte) geschlossen, im rechten ("Casa Domingo") sind die Abtritte in einem Blasenschließmuskelzukneifzustand.
Stimmt es eigentlich, dass auf den Strecken Bailadero - Ensillada - Chinobre - Cab. de Tejo der vorherige Erwerb eines Permit kontrolliert wird?
Auf La Gomera sind die Wanderwege eindeutig besser ausgeschildert und im Wegeverlauf markiert als auf Teneriffa. Aber dort zieht man nach.
Meine Frau und ich wandern übrigens mit einem Wanderführer in Buchform.
warum-nicht-TF ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0