Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Wandern auf Teneriffa - Alles rund ums Teneriffa Wandern

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 10
Gäste: 483
Gesamt: 493
Team: 0

Team:
Benutzer:Bart Heat, ‎dartpaul, ‎Kaleika, ‎marianne, ‎moeffe, ‎SALM, ‎StefanK, ‎stinkerchen, ‎Terminator, ‎Wiedehopf
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30070
Beiträge: 307698
Benutzer: 3,137
Aktive Benutzer: 276
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Schlaflos_76
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Schlaflos_76
16.06.2019
- kangoroo
15.06.2019
- schilderemaille
11.06.2019
- gimmel
11.06.2019
- Geela

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #11 (Permalink)
Alt 11.11.2018, 08:07
Mencey
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 1,390
Abgegebene Danke: 186
Erhielt 794 Danke für 472 Beiträge
oder hier:

https://siebeninseln.de/teneriffa/sc...a-alternative/

Warnung: Diese Tour ist sehr lang und anstrengend! Über 1000 hm runter und wieder rauf!

Auf keinen Fall alleine unternehmen! Im Gegensatz zur Mascaschlucht geht da kaum jemand lang. Stellenweise ist das Gras auch recht hoch.
Und zusammenbleiben: wir hatten im Bco. Seco mal jemand aufgefunden und verarzten müssen: gestolpert und Kopf aufgeschlagen, dadurch bissl. verwirrt. Frau war schon 1/2 Stunde voraus ...
__________________
Wenn es kein Fleisch mehr gibt, esse ich eben Veganer .

Geändert von Mummenthaler (11.11.2018 um 08:21 Uhr)
Mummenthaler ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mummenthaler für den nützlichen Beitrag:
ManfredHN (13.11.2018), Retama (11.11.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #12 (Permalink)
Alt 11.11.2018, 09:14
Zugereister
 
Registriert seit: 14.01.2011
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 62 Danke für 21 Beiträge
Danke !!

Vielen lieben Dank für Eure Beiträge, Kaleika und Mummentaler, besonders auch Dagmar für Deinen tollen Blog-Eintrag zum Bco. Naterio und Bco. Seco. (Habs mir gleich Deinen Blog gebookmarkt) !!

Ja, für diese Wanderung braucht man eine bergfeste, erfahrene Truppe mit mindestens 3 Leuten, einen langen Tag und viel Trinkwasser.
Als Botaniker reizen mich diese isolierten Teno-Barrancos ganz besonders, denn dort ist vermutlich noch nie ein solcher entlanggewandert...
Dazu sollte es aber auch mal wieder guten Winterregen gegeben haben, damit auch alles sprießt und grünt und blüht. Da sieht es wohl derzeit leider noch nicht nach aus.

Ciao: retama
Retama ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #13 (Permalink)
Alt 11.11.2018, 09:23
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,153
Abgegebene Danke: 281
Erhielt 824 Danke für 450 Beiträge
Cool

Zitat:
Zitat von Retama Beitrag anzeigen
(Habs mir gleich Deinen Blog gebookmarkt) !!
Ciao: retama
Welche Sprache ist das? Bin mit DEEPL gescheitert.
rayfaro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #14 (Permalink)
Alt 11.11.2018, 11:26
Mencey
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 1,390
Abgegebene Danke: 186
Erhielt 794 Danke für 472 Beiträge
Zitat:
Zitat von Retama Beitrag anzeigen
...
Als Botaniker reizen mich diese isolierten Teno-Barrancos ganz besonders, denn dort ist vermutlich noch nie ein solcher entlanggewandert...
...
Ciao: retama
na das täuscht, ein Pfad ist da oft schon erkennbar. Unberührte Natur gibt es wenn überhaupt nur noch an unzugänglichen Felsen, Klippen...

Aber es macht einen Unterschied, ob in einem Bco. pro Tag ca. 5 echte Wanderer langlaufen, oder wie in der Masca-Schlucht pro Tag 500 (?) Wanderer und Möchte-Gern-Wanderer laufen


Wär sicher interessant (für einen Botaniker), wie es JETZT in der gesperrten Masca-Schlucht ausschaut bzw. nach einem größeren Regen wenn es blüht.
Und im Vergleich dazu in 1 oder 2 Jahren wenn die Schlucht wieder offen ist.
__________________
Wenn es kein Fleisch mehr gibt, esse ich eben Veganer .
Mummenthaler ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #15 (Permalink)
Alt 15.11.2018, 16:33
Zugereister
 
Registriert seit: 14.11.2010
Ort: Köln; Versuche 2x im Jahr Teneriffa zu erleben, bisher 19 Mal
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 2,025
Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
Habe aber doch noch zwei Fragen:
Ist der Weg Puerto de la Cruz zum Mirador de San Pedro mit Verlängerung nach San Juan de La Rambla offen?
Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass der GR 131 - hier die Etappe Aguamansa nach La Esperanza teilweise gesperrt war oder ist. Ist dies richtig?

Auf jeden Fall vielen Dank für die bereits erhaltenen Informationen.

Gruß aus Kölle
Peter
Peter_koelle ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #16 (Permalink)
Alt 15.11.2018, 21:32
Mencey
 
Benutzerbild von emsfee
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Emsland
Beiträge: 2,092
Abgegebene Danke: 1,141
Erhielt 2,184 Danke für 957 Beiträge
Vom Mirador San Pedro bis zum Socorro-Strand kann man gehen. Der Weiterweg bis zum Barranco Ruiz ist sehr gefährlich wegen überhängender Felsen und dicken Felsbrocken, geht auch nur bei absoluter Ebbe.... hab ich mal gewagt, mach ich nie wieder!
Vom barranco Ruiz bis nach San Juan de la Rambla geht es sich wieder sehr gut und ist ein wunderschönes Stück Küstenweg.
__________________
Todo lo que va, vuelve.
emsfee ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu emsfee für den nützlichen Beitrag:
bugsi (16.11.2018), Peter_koelle (16.11.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #17 (Permalink)
Alt 21.01.2019, 09:27
Canario
 
Benutzerbild von oerli
 
Registriert seit: 09.03.2010
Ort: Oerlinghausen
Beiträge: 158
Abgegebene Danke: 1,621
Erhielt 158 Danke für 89 Beiträge
Der Zugang von Romantica 1 zum Küstenwanderweg ist gesperrt. Es gibt aber einen anderen Weg. Wenn man von oben kommt, erste Strasse rechts gehen. Am Ende beginnt ein Pfad, der zum Küstenwanderweg führt.
oerli ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu oerli für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (21.01.2019), wuschl (21.01.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #18 (Permalink)
Alt 21.01.2019, 11:06
Fast-Canario
 
Benutzerbild von ManfredHN
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: Bremen / Los Realejos
Beiträge: 127
Abgegebene Danke: 146
Erhielt 88 Danke für 43 Beiträge
Der Zugang von Romantica 1 zum Küstenwanderweg ist gesperrt

Das stimmt, aber man kann die Absperrungen problemlos umgehen, unterwegs dann ein bisschen aufpassen ... war Ende Dezember dort.
__________________


Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling.
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben.
(H. C. Andersen)

Ryanair ist doof ...
ManfredHN ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #19 (Permalink)
Alt 21.01.2019, 15:16
Mencey
 
Benutzerbild von emsfee
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Emsland
Beiträge: 2,092
Abgegebene Danke: 1,141
Erhielt 2,184 Danke für 957 Beiträge
Das ist eine andere Sperrung. Oerli meint den Zugang von Romantica I.
Die Sperrung beim Maritim existiert schon länger und wird weitgehend ignoriert.
__________________
Todo lo que va, vuelve.
emsfee ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu emsfee für den nützlichen Beitrag:
bugsi (21.01.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #20 (Permalink)
Alt 10.03.2019, 20:12
Neu im Forum
 
Registriert seit: 03.01.2019
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Der Einstieg bei "Casas de Araza" in Baranco Seco und den Guergues Steig sind mit einem Hinweis auf privat Gelände gesperrt. Weis da jemand mehr wie weitreichend das ist?
LegoTechniker ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
aktuell, gesperrt, wanderwege

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:14 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0