Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Wandern auf Teneriffa - Alles rund ums Teneriffa Wandern

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 4
Gäste: 457
Gesamt: 461
Team: 1

Team: baumgartner
Benutzer:Flowerpower1211, ‎tallymann, ‎Wolfgang1
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30234
Beiträge: 309078
Benutzer: 3,139
Aktive Benutzer: 258
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kerstin
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
29.07.2019
- kerstin
26.07.2019
- sebastian
23.07.2019
- John45
22.07.2019
- Faultier
21.07.2019
- Sunside

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #31 (Permalink)
Alt 16.03.2019, 22:43
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 14.10.2013
Beiträge: 65
Abgegebene Danke: 186
Erhielt 45 Danke für 26 Beiträge
Was lese ich hier, ist denn schon der 1. April???
bayernfritz ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #32 (Permalink)
Alt 17.03.2019, 08:03
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,899
Abgegebene Danke: 940
Erhielt 23,128 Danke für 8,147 Beiträge
https://translate.google.com/transla...rte-publico%2F
__________________
Laut einer Studie der TU Moskau konnten 5 von 6 Probanten bestätigen, dass Russisch Roulette vollkommen ungefährlich ist!
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #33 (Permalink)
Alt 17.03.2019, 09:48
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 996
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 1,358 Danke für 568 Beiträge
.... was für eine miserable Übersetzung.

Ich war vor drei Wochen mal wieder da, leider sonntags. Es war eine Katastrophe. Man konnte nur noch durchfahren, anhalten war gar nicht mehr möglich, weil es nirgends - auch nicht an den Aussichtspunkten - eine Parkmöglichkeit gab.

Höchste Zeit, dass hier was geregelt wird.
gerardo ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #34 (Permalink)
Alt 17.03.2019, 17:17
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,899
Abgegebene Danke: 940
Erhielt 23,128 Danke für 8,147 Beiträge
Das ist doch seit Jahren so, dass man eher einen Sechser im Lotto gewinnt als einen Parkplatz in Masca ergattert, wir sind da auch schon ein paar Mal unverrichteter Dinge wieder weggefahren. Null Aussichten auf einen Parkplatz in den nächsten Stunden...schrecklich...
__________________
Laut einer Studie der TU Moskau konnten 5 von 6 Probanten bestätigen, dass Russisch Roulette vollkommen ungefährlich ist!
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #35 (Permalink)
Alt 17.03.2019, 18:23
Mencey
 
Benutzerbild von zauberin60
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Guargacho
Beiträge: 4,900
Abgegebene Danke: 6,392
Erhielt 4,161 Danke für 1,945 Beiträge
Wochentags bis ca. 11-12 Uhr kann man Glück haben mit dem Parkplatz.
Wir hatten für 13 Uhr in der alten Schule rechtzeitig, also etliche Tage vorher, den Tisch am Abgrund reserviert und sind halt vor dem Essen spazieren gegangen.
__________________
Nur wer mit Denken auf das Leben reagiert, kapiert Zusammenhänge.
zauberin60 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu zauberin60 für den nützlichen Beitrag:
Taba (17.03.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #36 (Permalink)
Alt 17.03.2019, 21:30
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 14.10.2013
Beiträge: 65
Abgegebene Danke: 186
Erhielt 45 Danke für 26 Beiträge
Danke Achined für die Info, hab ich nicht gewusst.
Ich war vor vielen Jahren in der Mascaschlucht. Mit dem Mietwagen, Parkplatz war damals noch einfacher. Bin alleine runter, im Meer eine Runde geschwommen und dann wieder rauf. Ohne Helm und Geländer. Wenn aber irgendwelche Idioten bei schlechtem Wetter glauben, diese Tour gehen zu müssen und dann die Rettungskräfte auch noch in Schwierigkeiten bringen, kann ich verstehen, dass sich hier was ändern muß. Diese geplante Umnsetzung kommt mir aber doch etwas überzogen vor. Daß die vor Ort lebenden Einheimischen von dem Andrang nicht begeistert sind, ist nachvollziehbar. Aber viele davon leben von den Touristen. Aber so ist das nunmal in diesen "Hotspots".

Grüße aus Bayern, Regensburg, Weltkulturerbe, ebenfalls von Touristen überschwemmt.
bayernfritz ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #37 (Permalink)
Alt 18.03.2019, 08:21
Pei
Mencey
 
Benutzerbild von Pei
 
Registriert seit: 25.11.2012
Beiträge: 254
Abgegebene Danke: 163
Erhielt 162 Danke für 74 Beiträge
Zitat:
Zitat von bayernfritz Beitrag anzeigen
Danke Achined für die Info, hab ich nicht gewusst.
Ich war vor vielen Jahren in der Mascaschlucht. Mit dem Mietwagen, Parkplatz war damals noch einfacher. Bin alleine runter, im Meer eine Runde geschwommen und dann wieder rauf. Ohne Helm und Geländer.
Dito

Wird die Sperrung eigentlich von Rangern kontrolliert? ist ja idr nicht der Fall
Pei ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #38 (Permalink)
Alt 08.04.2019, 20:56
Neu im Forum
 
Registriert seit: 03.01.2019
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Kopie aus Wanderwege gesperrt:
"Der untere Tunnel zwischen negro und masca wird grade auf Seite vom negro versperrt, zu masca Seite kann ich nichts sagen, wir sind nicht durch gegangen. Ansonsten waren die Tunnel im der gegend noch frei, aber alle mit Türen versehen, nur nicht abgeschlossen oder aufgebrochen. Der kanalweg über die Klippe zwischen negro und seco hat keine Absperrung auf negro Seite, aber im seco sind zwei momentan nicht verschlossene Gitter. Wer also vorhat das zu laufen muss damit rechnen alles wieder zurück laufen zu müssen oder sollte im seco starten."

Masca machen sie momentan also komplett dicht.
LegoTechniker ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #39 (Permalink)
Alt 10.09.2019, 02:50
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,256
Abgegebene Danke: 290
Erhielt 909 Danke für 495 Beiträge
Cool Im Westen nichts Neues...

Vom 8.5.2018
Zitat:
Zitat von rayfaro Beitrag anzeigen
Eine vorzeitige Öffnung der Schlucht wurde von den Einwohnern aufgrund der Häufigkeit schwerer Unfälle im Barranco jedoch nicht befürwortet. Ganz im Gegenteil: Sie erklärten sogar, seit der Sperrung der Schlucht an Lebensqualität dazugewonnen zu haben, insbesondere, weil keine Rettungseinsätze mehr vorgenommen werden müssten.

https://www.wochenblatt.es/uncategor...eibt-gesperrt/
Vom 9.9.2019

Bewohner von Masca genießen geschlossenen Barranco


Masca lebt glücklich bei geschlossener Schlucht. Die Bewohner dieses abgelegenen Weilers von Buenavista del Norte haben seit Ende Februar 2018 Lebensqualität gewonnen, als der Rat beschloss, den Zugang zu einem Weg zu schließen, der immer unsicherer, unfallträchtiger und unfallbedingter wird und der sich für kontinuierliche und riskante Luftrettungen entscheidet. Der Präsident der Vereinigung der Nachbarn Barranco de Masca, Riquelme Diaz, stellt fest, dass die Schließung den Zustrom von Fahrzeugen und den Verkehr Zusammenbruch reduziert hat, und die Nachbarn haben in Ruhe gewonnen: "Zumindest jetzt kommen die Menschen, die hierher kommen, um den Weiler kennenzulernen, und wir sparen Verärgerung, weil die ständige Anwesenheit von Feuerwehrleuten, Hubschraubern und Rettungskräften nicht mehr notwendig ist.

Es ist offensichtlich, dass die Schließung der Schlucht zu Verlusten für aktive Tourismusunternehmen geführt hat, die den Ausflug nach Masca und die Abfahrt am Pier als eine der attraktivsten Routen Teneriffas anbieten. Allerdings, in der Ortschaft genießen Sie eine erholsame Ruhe und deshalb bitten Sie die beteiligten Verwaltungen, dass der Weg nicht wieder geöffnet wird, ohne den Zugang zum Gelände und die Parkplätze der Fahrzeuge zu ordnen und zu beschränken.

"Die Arbeit der Schlucht ist sehr respektvoll und wir glauben, dass sie ziemlich gut aussieht, da sie in Gebieten gehandelt hat, die zuvor ein hohes Risiko darstellten, die gezwungen waren, einzugreifen, weil es praktisch jede Woche zu Unfällen kam", erinnert sich Diaz.

Diese Nachbarschaftsgruppe begrüßt den Vorschlag der Ladungsstudie, den Zugang zur Schlucht auf etwa 300 Personen pro Tag zu beschränken, "sowie die Ankunft mit dem Auto im Weiler durch die Einrichtung von Parkplätzen in Santiago del Teide und Buenavista del Norte zu kontrollieren, die durch Busse mit Masca verbunden sein werden.

Riquelme Diaz ist der Ansicht, dass "der strenge Besuch reguliert werden sollte, ebenso wie der kontinuierliche Durchgang von Guaguas, die ein echtes Risiko darstellen. Wir möchten, dass die Touristen ankommen, aber auf geordnete Weise, damit Sie Masca in Harmonie mit der Umwelt genießen können.

"Im Moment ist die Schlucht geschlossen und Masca lebt glücklich", sagte Díaz und fügte hinzu, dass es jetzt keine Parkprobleme, Verkehrsstaus oder kontinuierliche Rettungen gibt. Es hat unsere Lebensqualität verbessert.

Der Stadtrat für das Management der natürlichen Umwelt des Cabildo de Tenerife, Isabel Garcia (PSOE), erkennt an, dass Masca das Problem der Fahrzeuge erlitten hat, die "dort den ganzen Tag geparkt haben, Menschen, die die Schlucht hinuntergehen wollten. Und das führte zu einer deutlichen Überlastung.

"Wer die Schlucht hinunter will, kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin gelangen, nachdem er sein Auto in Santiago del Teide oder Buenavista del Norte abgestellt hat. Sie machen Ihren Ausflug ruhig und der Bus bringt Sie zurück in die Gegend, in der sich Ihre Autos befinden. Es ist ein Modell, das bereits in Punta de Teno angewendet wird und zunächst viel Kontroverse ausgelöst hat, aber es funktioniert sehr gut", sagt er.

"Auf diese Weise garantieren wir die Erhaltung des Ortes und erleichtern die Besuche im Dorf", erklärte García.

Der Bereich Umwelt beendet die Arbeiten in der Schlucht, die laut Garcia "gut beendet" und "mit dem Nachbarschaftsverband vereinbart" werden sollen.

Wenn wir die Arbeiten abgeschlossen haben", erklärt er, "wird es auf dem Weg dorthin drei Wachposten geben, an denen die Wanderer sicher hinuntergehen können, da es sich um einen der Orte handelt, an dem es mehr Unfälle gab.


https://www.eldia.es/tenerife/2019/0...o/1006996.html

Geändert von rayfaro (10.09.2019 um 03:04 Uhr)
rayfaro ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu rayfaro für den nützlichen Beitrag:
emsfee (10.09.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #40 (Permalink)
Alt 10.09.2019, 06:28
Mencey
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 1,403
Abgegebene Danke: 187
Erhielt 798 Danke für 474 Beiträge
Zitat:
Zitat von LegoTechniker Beitrag anzeigen
Kopie aus Wanderwege gesperrt:
"Der untere Tunnel zwischen negro und masca wird grade auf Seite vom negro versperrt, zu masca Seite kann ich nichts sagen, wir sind nicht durch gegangen. Ansonsten waren die Tunnel im der gegend noch frei, aber alle mit Türen versehen, nur nicht abgeschlossen oder aufgebrochen. Der kanalweg über die Klippe zwischen negro und seco hat keine Absperrung auf negro Seite, aber im seco sind zwei momentan nicht verschlossene Gitter. Wer also vorhat das zu laufen muss damit rechnen alles wieder zurück laufen zu müssen oder sollte im seco starten."

Masca machen sie momentan also komplett dicht.
und wenn die Tunnels offen wären/sind: diese Wege sind so anspruchsvoll, da würde kein Touri-Wanderer langlaufen...
__________________
Wenn es kein Fleisch mehr gibt, esse ich eben Veganer .
Mummenthaler ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mummenthaler für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (11.09.2019), Santana (11.09.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0