Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Wandern auf Teneriffa - Alles rund ums Teneriffa Wandern

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 7
Gäste: 288
Gesamt: 295
Team: 0

Team:
Benutzer:Dropout, ‎ERO, ‎graupinchen, ‎moeffe, ‎Penjing, ‎Sokrates, ‎surfer1010
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29483
Beiträge: 302880
Benutzer: 2,851
Aktive Benutzer: 292
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Charly
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Charly
Gestern
- ERO
Gestern
- brad11
21.10.2018
- konna23
21.10.2018
- Malou

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 14.12.2017, 14:10
Neu im Forum
 
Registriert seit: 14.12.2017
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Wandern im Anaga - Gebirge

Ich bin wieder von Anfang Jan. bis Anfang Apr. in Buenavista del Norte.
Ich möchte in dieser Zeit das Anaga - Gebiet event. mit Zelt ca 10 Tage erkunden. Wenn einer - eine Interesse hat oder Anregungen wäre ich froh
auf diesem Wege Hilfe zu bekommen
Mit lieben Grüßen Robert
Robang ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 14.12.2017, 16:01
Mencey
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 710
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 509 Danke für 312 Beiträge
macnetz eine Nachricht über Skype™ schicken
Hallo Robert,

wie du weisst sind die isla baja und das A?aga am entgegengesetzten Zipfel von Teneriffa. Für das A?aga wäre eine Unterkunft in der Metropolregion praktischer.
Soweit ich weiss ist wildes Zelten im ganzen A?aga verboten und für Wege in den Naturschutzgebieten braucht man eine Genehmigung. Andernfalls kann eine empfindliche Multa fällig werden.

Grüsse
Anton
macnetz ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu macnetz für den nützlichen Beitrag:
Robang (15.12.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 14.12.2017, 16:55
Mencey
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 1,360
Abgegebene Danke: 181
Erhielt 772 Danke für 460 Beiträge
Hi Robert,

wie wärs mit der JH im Anaga ? Die ist schön zentral gelegen:

http://alberguestenerife.net/de/


Oder eine FW im hinteren Anaga in Chamorga ?

https://www.airbnb.de/rooms/15339358...s=0&s=rBSvVU6K


Hotels... gibt es nur in Punta Hidalgo, von da erreicht man nur einen Teil vom Anaga

viele grüße
__________________
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant, aber die Bevölkerung wächst.
Mummenthaler ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mummenthaler für den nützlichen Beitrag:
Robang (15.12.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 14.12.2017, 17:16
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 05.02.2010
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 49 Danke für 26 Beiträge
Am Anaga-Hauotkamm kann es um diese Zeit viele Tage hintereinander sehr schattig und feucht sein. Wenn man terminlich flexibel ist sollte man unbedingt vorher ausführlich den Wetterbericht studieren.
kleinvieh ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu kleinvieh für den nützlichen Beitrag:
Robang (15.12.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 14.12.2017, 17:29
Mencey
 
Benutzerbild von emsfee
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: im Emsland
Beiträge: 2,074
Abgegebene Danke: 1,131
Erhielt 2,148 Danke für 940 Beiträge
Ich empfehle auch die Albergue.
Alternativ könnte man sich in La Laguna einquartieren, denn von dort starten die Linienbusse der TITSA ins Anaga.
__________________
Todo lo que va, vuelve.
emsfee ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu emsfee für den nützlichen Beitrag:
Robang (15.12.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 14.12.2017, 20:15
Mencey
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 1,360
Abgegebene Danke: 181
Erhielt 772 Danke für 460 Beiträge
Zitat:
Zitat von kleinvieh Beitrag anzeigen
Am Anaga-Hauotkamm kann es um diese Zeit viele Tage hintereinander sehr schattig und feucht sein. Wenn man terminlich flexibel ist sollte man unbedingt vorher ausführlich den Wetterbericht studieren.
schattig und feucht wäre noch auszuhalten. Wenn man aber Pech hat, schüttet es im Winter im Anaga mehrere Tage lang am Stück. Oder/und viel Wind. Wenn dann würd ich die JH im Anaga Anfang April nehmen.

Fürs Anaga sollte man eine lokale Wettervorhersage wählen, maximal 1-2 Tage im Voraus sind machbar im Winter.

Da ist La Laguna als Quartier im Winter besser: die meisten (nicht alle, paar fahren in Santa Cruz ab) Busse fahren gegen 7 uhr morgens in die verschiedenen Orte im Anaga. Und wenn es im Anaga schlechtes Wetter gibt, kann man von La Laguna aus bequem mit Bus in fast alle anderen Gegenden fahren...
__________________
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant, aber die Bevölkerung wächst.
Mummenthaler ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 15.12.2017, 11:32
Neu im Forum
 
Registriert seit: 14.12.2017
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Danke erst mal für die vielen Hinweise
Meine Unterkunft ist schon für 3 Monate fest in Buenavista
deshalb auch das mit dem zelten "Hin und her fahren" ist stressig. Jugendherberge wäre Alternative, bin dann aber am Standort gebunden. Was machen denn die Weitwanderer GR 131 die eine Inselquerung machen, die ich schon öfter mit großem Rucksack getroffen habe? Also ihr seht viele Fragen. Villeicht kann man sich ja mal inPuerto de la Cruz treffen Ich bin ab Anfang Januar auf Teneriffa. Für alle Fälle mal meine Tel nr
0160 844 14 37 Vielen Dank euch allen und frohe Weihnachten
Robang ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 15.12.2017, 11:46
Neu im Forum
 
Registriert seit: 14.12.2017
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Werde mir das mit der Herberge überlegen, bin dann aber so an einen Ort gebunden
lieber wäre mir ich starte in Punto de Hidalgo über Chinamada Taborno el Chorro Chamorga so in etwa habe ich gedacht
Ab Anfang Jan bin ich bis April auf der Insel wir brauchen also nichts zu überstürzen
Vielleicht können wir uns ja mal treffen.
Ich habe ein Autu zur Verfügung
Liebe Grüße Robert
Robang ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 15.12.2017, 12:18
Mencey
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 1,360
Abgegebene Danke: 181
Erhielt 772 Danke für 460 Beiträge
hi Robert,

so eine ähnliche Tour will ich auch wieder machen:

Tejina=>Mesa Tejina=>Bejia=>Batan=>Las Carboneras=>Taborno=>Afur=>Taganana=>Almagica=>Ben ijo=>El Draguillo=>Roque Bermejo=>Chamorga

viele der Teilstücke sind offizielle Wanderwege, die nicht offiziellen sind die interessanteren

Nicht die ganze Tour an einem Tag, nur bei gutem Wetter hin und zurück mit dem Bus
__________________
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant, aber die Bevölkerung wächst.

Geändert von Mummenthaler (15.12.2017 um 13:03 Uhr)
Mummenthaler ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mummenthaler für den nützlichen Beitrag:
Robang (15.12.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 15.12.2017, 12:24
Mencey
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 1,360
Abgegebene Danke: 181
Erhielt 772 Danke für 460 Beiträge
von Punta Hidalgo aus gibt es 6 Aufstiegswege Richtung Anaga-Höhenstraße, von einfach bis gefährlich: https://www.youtube.com/watch?v=2i181Ryqnuc (eine Tour ist noch riskanter...)
Klassiker: http://kieckbusch.de/html/wandern50.html
Anstrengend wenn man diese Tour bergauf geht: http://kieckbusch.de/html/wandern86.html

Mit einer Unterkunft in Hidalgo könnte man eine Woche lang jeden Tag einen anderen Aufstieg machen. Am 7. Tag zwei Miniaufstiege (und Abstiege da Sackgassen) von Hoya Alta aus
__________________
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant, aber die Bevölkerung wächst.

Geändert von Mummenthaler (15.12.2017 um 13:05 Uhr)
Mummenthaler ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mummenthaler für den nützlichen Beitrag:
Robang (15.12.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anaga - gebiet

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0